Jump to content

*** EFT Newsticker ***


Hummz21

Recommended Posts

Liebe Spieler!
Wir haben kürzlich einen Warteschlangen-Mechanismus im Launcher eingeführt, um eine Überlastung der Backend-Server zu verhindern und spielbezogene Probleme zu vermeiden, die aus dieser Überlastung resultieren. Dies ist eine vorübergehende Lösung. Wir arbeiten daran, die Warteschlangen so schnell wie möglich zu reduzieren und unser Ziel ist es, sie komplett zu eliminieren. Wir danken euch für euer Verständnis!

  • Sad 3
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Morgen, am 13. Januar um 8:00 Uhr MEZ planen wir eine Modernisierung der Backend-Server-Infrastruktur von Escape from Tarkov durchzuführen. Der Prozess wird etwa 2 Stunden dauern, kann aber bei Bedarf verlängert werden. Das Spiel wird während dieser Zeit nicht verfügbar sein. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Link to comment
Share on other sites

Morgen, am 19. Januar um 8:00 Uhr MEZ, planen wir die nächste Stufe der Backend-Server-Wartung durchzuführen. Dieser Prozess wird etwa 24 Stunden dauern, kann aber bei Bedarf verlängert werden. Das Spiel wird nicht angehalten, allerdings kann es zu verschiedenen Problemen kommen, bis die Wartung abgeschlossen ist. Diese Wartung ist sehr wichtig für die weitere Stabilisierung des Backends unter hoher Last ohne Warteschlangen. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Spieler! Im Rahmen der Arbeiten an den Backend-Servern müssen wir das Spiel heute ab 17:00 Uhr deutscher Zeit für 30-40 Minuten anhalten.

Link to comment
Share on other sites

Die technischen Arbeiten an den Backend-Servern wurden für einige Zeit verlängert. Wir werden darüber informieren, sobald sich die Situation stabilisiert hat. Wir danken für eure Aufmerksamkeit.

Link to comment
Share on other sites

Die Escape from Tarkov-Server sind bereits verfügbar, die technischen Arbeiten an den Backend-Servern gehen jedoch weiter. Spieler können im Spiel verschiedene Probleme mit dem Inventar, dem Handel und beim Laden in einen Raid haben.

Link to comment
Share on other sites

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Schaden einiger Munition in Abhängigkeit von der Entfernung zum Ziel übermäßig abnahm.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Morgen, am 31. Januar, um 09:00 Uhr MEZ planen wir ein Client-Update zu installieren, das mehrere technische Korrekturen enthält. Das Spiel wird nicht unterbrochen, allerdings kann sich die Raid-Zeit auf Servern, die aktualisiert werden, auf 10 Minuten verkürzen. Alle Spieler müssen das Update anschließend über den Launcher herunterladen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wir haben ein Update installiert, das mehrere technische Korrekturen und Änderungen enthält. Das Spiel wird nicht gestoppt, aber auf Servern, die aktualisiert werden, kann die Raidzeit auf 10 Minuten reduziert werden. Bitte das Update via Launcher herunterladen.

Optimierungen:
● Diverse Client-Optimierungen.

Liste der Änderungen:
● Neue Sprachzeilen für spielbare Scavs hinzugefügt, ähnlich den Zeilen „Hilfe“, „Befehl“, „Gesundheitsstatus“, „Reaktion“, „Kontakt“, „Feind“ und „Teamstatus“ für PMCs;
● VOIP ist jetzt standardmäßig für alle neuen Spieler aktiviert.

Liste der Korrekturen:
● Dass das Gras bei Regen leuchtet;
● Durch schnelles Drücken der Sprint-Taste wird die Gehgeschwindigkeit des Spielers nicht mehr erhöht;
● Vorübergehende Sperren auf dem Flohmarkt werden jetzt korrekt im Laufe der Zeit zurückgesetzt, ohne dass das Spiel neu gestartet werden muss;
● Die falsche Anzeige der Bitcoin-Farmzeit bei ausgeschaltetem Generator nach dem Neustart des Spiels wurde behoben;
● Mehrere Probleme behoben, die dazu führten, dass Bots hängen blieben;
● Fehlerhafte Ergonomieanzeige des M1A-Gewehrs im Inspektionsmenü behoben;
● Das Problem mit dem Flare-Sound der Versorgungskisten mit deaktivierten Sounds wurde behoben;
● Behebung eines Problems, bei dem Raider nicht spawnten, nachdem bestimmte Exfils auf Reserve aktiviert wurden.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wir haben mit der Installation von Patch 0.12.12.15.3 begonnen. Die Installation dauert ca. 2 Stunden, kann aber bei Bedarf verlängert werden. Das Spiel ist während dieser Zeit nicht zugänglich.

Optimierungen:

  • Verringerte mögliche Leistungsabfälle wenn man im Flohmarkt,  bei Voreinstellungen, im Handbuch, im Stash, bei Fertigkeiten sowie bei den Aufgaben ist;
  • Diverse Client-Optimierungen.

Liste der Änderungen:

  • Beim übergeben eines Containers, der zum Abschließen einer Aufgabe/eines Crafts/zum Ausbauen des Hideouts benötigt wird, könnt Ihr jetzt nur noch einen leeren Container übergeben. Wenn Ihr versucht, einen nicht leeren Container verwendet, kommt eine Benachrichtigung mit „Sie können einen Container mit darin enthaltenen Gegenständen nicht übergeben“ / “You can't hand over a container with items inside”.
  • Die Bedingungen, unter denen die Scav-KI sich hinlegt, wenn sie einen Spieler angreift, wurden geändert;
  • Neue Sounds für SCAR-L hinzugefügt, die sich von SCAR-H unterscheiden.

Liste der Korrekturen:

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schrotflinten keinen Schaden verursachten;
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass ein Raid als Scav unendlich geladen wurde;
  • Scav-KI reagiert darauf wenn sie Leichen sehen von anderen Scavs;
  • Regentropfen innerhalb von Gebäuden wurde behoben;
  • Es wurden die fehlenden Geräusche hinzugefügt, die in der dritten Person nicht zu hören war, wenn Ihr von einer  Höhe/einem Vorsprung fallt oder springt;
  • Scav-KI rutschen nicht mehr an Ort und Stelle, wenn sie ihre Position ändern;
  • Scav-KI laufen nicht mehr durch den Zug auf der Karte  Lighthouse;
  • Scav-KI tragen jetzt gefundene Waffen auf dem Rücken, anstatt sie in den Rucksack zu stecken;
  • Auf dem Flohmarkt gelistete Schlüssel zeigen jetzt wieder die Haltbarkeit an;
  • Wenn Sie während der Bewegung die Feststelltaste spammen, können Sie sich nicht mehr fast lautlos bewegen, ohne dass es zu einer erheblichen Verlangsamung kommt.
  • Die Bergaufbewegung des Spielers sieht in der dritten Person jetzt wieder normal aus;
  • Die Möglichkeit, unsichtbar zu werden, während ein AGS-Granatwerfer als Scav verwendet wird, wurde behoben;
  • Die Möglichkeit, durch die Bunkerwände auf der Karte Reserve zu schauen, wurde behoben;
  • SJ6 TGLabs Stimulans erhöht jetzt wie vorgesehen die maximale Ausdauer wieder.
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 1 month later...

Wir haben mit der Installation eines technischen Client-Updates begonnen. Die Installation dauert ca. 2 Stunden, kann aber bei Bedarf verlängert werden.

Das Spiel ist während dieser Zeit nicht verfügbar.

Danke für Euer Verständnis.

Liste der Korrekturen:
● Scavs, Raiders und Rogues sind Spieler-Scavs gegenüber nicht mehr aggressiv, wenn sie einen PMC töten;
● Mögliche Unterbrechung von Regenanimationen innerhalb von Gebäuden auf Customs, Reserve, Shoreline und Lighthouse behoben;
● Einer der möglichen Gründe für fehlende visuelle und akustische Effekte von Granatenexplosionen wurde behoben;
● Das Verhalten von Raidern wurde korrigiert, wenn einer von ihnen von einem Spieler getötet wurde;
● Die Medizinnutzungslogik von Reshala wurde korrigiert;
● Die Reaktion von Bots auf Rauchgranaten wurde korrigiert;
● Die falsche Anzeige der einstellbaren Vergrößerung bei der Verwendung von Schmidt & Bender PM II 3-12x50 wurde behoben;
● Unnatürliche Handhaltung während der Animation des Nachladens von MP-443 Grach behoben;
● Scavs, Raiders und Rogues nehmen nicht länger Positionen in der Nähe von Spielern ein, wenn sie sie angreifen;
● Einfrieren der Animationen des Charakters beim Laden in den Raid, auf der Charakterseite, auf der Registerkarte „Ragmans Dienst“ und der Statistikseite nach dem Raid behoben, wenn die Chiappa Rhino ausgerüstet war;
● Die erhebliche Schadensreduzierung beim Schießen durch Terragroup-Planen wurde behoben.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Einige der spezifischen Gegenstände ohne den Status „In Raid gefunden“ (Found in Raid *FiR*) erhalten eine neue Eigenschaft – bei dem Versuch, diese Gegenstände in einem Raid wegzuwerfen (zu droppen), werden diese zerstört. Mit anderen Worten, wenn Ihr bestimmte Gegenstände (aus der Liste unten) im Voraus zum Raid mitnehmt und versucht, sie anderen Spielern zu geben, werden sie beim Ablegen zerstört.

Diese Änderung soll RMT und Boosting bekämpfen. Beim Versuch, ein eingeschränktes Element zu löschen, wird ein Warndialogfeld mit dem Text „WARNUNG! Die folgenden Elemente werden dauerhaft verloren gehen“  ("WARNING! The following items will be permanently lost.") angezeigt.

Einige Gegenstände ohne den Status „In Raid gefunden“ werden zerstört, wenn:
● Der Spieler versucht, es aus seinem Inventar zu entfernen und ignoriert die Warnung;
● Der Spieler steckt es in seinen Rucksack, seine Taschen oder seine Rigs und wird von einem anderen Spieler getötet oder versucht, einen Behälter/Rucksack/eine Brusttasche mit diesem begrenzten Gegenstand fallen zu lassen;
● Wenn ein Spieler stirbt, werden die begrenzten Gegenstände in seinem sicheren Behälter (Secure Container) nicht zerstört.

 

Diese Änderung wird auf die folgenden Elemente angewendet:
● Geld;
● Alle Tauschgegenstände (mit einigen Begrenzungen die weiter unten aufgeführt sind);
● Schlüssel und Schlüsselkarten;
● Behälter;
● Spezifische Armbänder
● Info-Elemente (Intellegence Folder, FlashDrive); 
● Spezifische Nahkampfwaffen (UVSR Taiga-1 Survival Machete, Red Rebel Eispickel, Miller Bros. Blades M-2 Tactical Sword, Kiba Arms Tactical Tomahawk).

Artikel, die in begrenzter Menge im Raid weggeworfen (gedropped) werden können:
● Rubel — 20 000;
● Goldene Halskette — 3 Stück;
● Schießpulver „Drachen“ — 3 Stück;
● Werkzeugsatz — 2 Stück;
● Goldene Armbanduhr Roler Submariner — 1 Stück;
● Paracord — 1 Stück;
● Silikonschlauch — 1 Stück;
● Injektoren — je 1 Stk.

Diese Gegenstände können innerhalb der angegebenen Menge entsorgt werden, bei Überschreitung werden sie ebenfalls vernichtet.

  • Thanks 2
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Moinsen zusammen.

Auf Grund der anhaltenden Probleme mit dem Erhalt von unter anderem den Verifikations-Codes für den Launcher können Spielerinnen und Spieler, welche eine E-Mail-Adresse von freenet.de für ihren Escape from Tarkov Account nutzen, ihre E-Mail-Adresse jetzt einmalig in ihrem Profil auf www.escapefromtarkov.com ändern.

Bitte beachtet, dass der Vorgang zum Wechsel der Adresse nur einmal gestartet werden kann, brecht den Vorgang nicht zwischendurch ab sondern führt ihn bis zum Ende durch.

( Quelle Cyver ;) )

 

Mfg

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wir haben ein Update installiert, das folgende technische Korrekturen und Änderungen enthält. Das Spiel wird nicht angehalten, aber auf Servern, die einem Update unterzogen werden, kann die Raidzeit auf 10 Minuten reduziert werden. Bitte ladet das Update über den Launcher herunter.

● Die F13-Taste ist nicht mehr gesetzt, wenn die Steuerungseinstellungen bei aktiviertem GeForce Experience geändert werden;
● Fehlerhaftes Verhalten von Bots beim Sprinten behoben;
● Die Verwendung von Texturen in Ultra-Qualität wurde korrigiert, unabhängig von den im; Grafikeinstellungen für Spieler, die Mip Streaming vor Patch 0.12.12.30 verwendet haben;
● Mögliche Fehler der Benutzeroberfläche bei Verwendung von Nvidia Reflex behoben;
● Es wurde ein Fehler behoben, der es unmöglich machte, Airdrops zu plündern;
● Falsche Anzeige von NVG-Effekten bei Verwendung von Resampling behoben;
● Fehlerhafte Anzeige von VOIP-Symbolen bei Verwendung einer Auflösung von 2560 x 1080 behoben.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Patch 0.12.12.32:

Wir haben die Serversynchronisierung für die Spielerpositionierung überarbeitet:

  • Reduzierte Latenz bei der Verarbeitung von Netzwerkpaketen zwischen Client und Server;
  • Verbesserte Netzwerkstabilität bei einem Schusswechsel aus nächster Nähe;
  • Es wurden Fälle behoben, in denen einige Schüsse beim Burst-Mode aus nächster Nähe möglicherweise nicht registriert wurden;
  • Es wurde eine Situation behoben, in der ein Spieler mit einer schlechten Netzwerkverbindung plötzlich um die Ecke auftauchen konnte.

Außerdem haben wir das falsche Scav-Verhalten gegenüber von USEC-PMCs behoben

  • Like 1
  • Hot 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...