Jump to content

Resultat aus dem aktualisiertem Anti-Cheat Programm


Hummz21
 Share

Recommended Posts

Am 15.6.2018 um 16:18 schrieb Hummz21:

TwitchWildOstin hat zum beispiel mich auf Interchange erwischt.

Keine direkte Kritik, aber Vorsicht mit Name Calling: TwitchWlldOstin <> TwitchWildOstin

Edited by eldragon
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Man muss sagen, die ganze Cheater-Situation pushed sich aktuell recht stark auf. Es gibt bestimmt unzählige Situationen, bei denen man mit 1 - 2 Schüssen erledigt wird, ohne zu wissen, von wo geschossen wurde. Oder man steht im 1 gegen 1 jemanden gegenüber und er erwischt einen direkt per Headshot und man selbst hat ne Fort und Helm auf und denkt sich nur, dass es nicht ganz sauber gewesen sein kann. All das führt zu viel Frust und man neigt dazu, es schnell auf Cheater zu schieben. Die wussten doch bestimmt per ESP genau wo ich bin. Oder er hat sich hinter einen teleportiert. Oder oder oder.
Ich denke aber, ganz oft ist das das normale Gameplay in EFT. Eine einzige Kugel kann entscheiden. Auch die aus einer Shotgun, wenn sie zum Kopf geht. Egal ob mit Gzhel oder Fort Armor. Und viele Spieler gehen schleichend und vorsichtig vor, schießen aus der Deckung, mit 4x Scope aus der Entfernung und man sieht sie eben nicht. Das ist zeitweise wirklich frustrierend und wenn man überall von Cheatern ließt fühlt man sich dabei noch schlechter. Aber am Ende denke ich, dass viele Situationen nicht durch Cheater entstehen. Wo man sich hinterfragen muss, ob das nicht einfach der Lauf der Dinge in EFT ist. Schließlich gibt es genug Leute mit 20 - 30 % Survival Rate. Und ich erinnere mich noch an meine Anfänge, da hatte ich 10 - 13 % Überlebensrate. Das war noch bevor überall "Cheater" gerufen wurde. Sterben gehört auch zum Spiel dazu und macht es ja so spannend und nervenaufreibend.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb eldragon:

Keine direkte Kritik, aber Vorsicht mit Name Calling: TwitchWlldOstin <> TwitchWildOstin

Du hast recht ;) Merci für den Hinweis

Link to comment
Share on other sites

Ich misch mich jetzt auch mal hier ein.

Das mit dem Cheater melden ist so eine Sache. Es stimmt schon, viele unterschätzen die Fähigkeit von Spielern, andere Spieler gezielt aufzulauern oder diese per Fernschuss niederzustrecken. Sowas kann man aus Opfersicht gerne verwechseln. Ich selber habe auch schon einige "luck-Treffer" hingelegt wo ich mir dann auch dachte "Ohje, der wird jetzt auch denken dass ich cheate". Wahrscheinlich hätten mich diese Leute auch gemeldet wenn Sie es könnten.

Auch da dass Spiel noch nicht fertig ist, gibt es noch einige Dinge die die Devs vorerst in den Griff bekommen müssen bevor Sie eine Meldefunktion einführen, da dass Spiel schließlich noch nicht fertig ist und es bei jeder Änderung wieder neue Probleme auftauchen können (z.b. man könnte plötzlich durch Mauer schießen).

 

Was ich allerdings sehr, seeehr verdächtig finde:

Nach dem letzten Anti-Cheat Patch (vor 2-3 Wochen ca) konnte mein Team und ich eine deutliche Steigerung der Überlebensrate feststellen. Es gab nicht eine Situation bei der wir irgendwie im Zweifel waren ob es mit rechten Dingen zu geht. Alles nachvollziehbar.

Unsere Abschussbilanz wurde deutlich besser, das anschleichen und verdeckte operieren funktionierte wunderbar.

Jedoch seit dem 15.6. kommen wieder vermehrte Situationen die unerklärlich sind. Anfänglich dachten wir "ok, dumm gelaufen". Am Sonntag jedoch 3 runs hintereinander, 3 Leute binnen Sekunden vom selben Spieler gekillt worden. Ohne Wallhack keine Chance zu wissen wo wir waren (alle verteilt im Sanatorium).

So macht das keinen Sinn und Spaß.

Wir warten nun bis die aktuellen Cheatprogramm wieder nutzlos sind und man wieder in Ruhe bissle zocken kann :).

Grüße ausm Schwarzwald.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

im Englischen Teil des Forums hat doch mal nen Typ Screenshots aus einem Cheaterforum gepostet. Wo jemand geschrieben hat das er sich den Cheat auch gekauft hat und erschrocken war wieviele Leute mit ESP zocken. Selbst die jenigen die sowas nutzen sind erschrocken, lol das muss man sich mal vorstellen.

Ich komm mir als legit Player schon fast wie ein Aussenseiter vor xD

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb MadMatt_AUT:

Ich komm mir als legit Player schon fast wie ein Aussenseiter vor xD

Ich denke nicht das die Cheater mehr wie 5% der Community ausmachen. Leider halt wie in jedem Multiplayerspiel ein paar wenige Menschen mit minderwertigkeitskomplex und sonstigen sozialen Problemen. Dafür überlebe ich fullgeard viel zu oft unbemerkt auf allen Maps das ich hier extrem viele ESP nutzer sehen würde. Und sonst spielen sie also echt schlecht trotz Hack!

Link to comment
Share on other sites

erste runde nach ner woche pause  aim  auf interchance jemanden ab hocke im gebüsch  hatte seine schüsse gehört setz 3hits mit ak 102 war das glaub ich  er  dreht sich instand um 1HIT!!! und in nichtmal 0,5sec  gespottet geaimt getroffen   mir kommt es so vor  das sich die ganze sache extrem verschlechtert hatt :(

Am 19.6.2018 um 22:04 schrieb malaxius:

Ich denke nicht das die Cheater mehr wie 5% der Community ausmachen.

also ich denke das es min 15-20% sein werden wen nicht sogar noch mehr da eft sie niemals tracken wird kann man pups leicht aimlocker  benutzen  und ohne ac wird das auch immer so bleiben leider, für mich mal wieder ne woche pause :scangry: bzw bis  sich mit diesem thema beschäftigt wird #gamebraker

Link to comment
Share on other sites

Nun - man kann jetzt hin und her argumentieren ob die AC Bemühungen denn tatsächlich die Ausmaße haben wie suggeriert wird.

Letztlich wird die Zeit zeigen ob es hilft oder nicht. 

Bei der ganzen miesen propaganda die BSG in letzter Zeit erntet (in vielen Bereichen völlig zurecht) kann sich das Unternehmen nicht mehr all zu viele Rohrkrepierer leisten. Es wäre also naheliegend an zu nehmen dass ein ernsthaftes Interesse seitens BSG besteht die Situation in den Griff zu bekommen, um weiteren Schaden (ausbleibende Verkäufe durch negative  Berichterstattung) ab zu wenden.

Aus meiner Sicht manövriert sich das Unternehmen immer weiter selbst ins Abseits, zum einen dadurch das sie selbst erzeugten Erwartungen nicht gerecht werden können (beta, Open Beta, Release), zum anderen durch den schleppend voranschreitenden Entwicklungsprozess in den wirklich kriegsentscheidenden Bereichen. Hinzu kommt die unterirdische Kommunikationspolitik und nun natürlich auch noch der Druck von außen durch Cheater.

Wenn man nun bedenkt dass die ganz normalen Entwicklungsvorgänge beim Bugfixing (Vorne 2 bugs beseitigt, hinten treten 6 neue Probleme auf) ohnehin für Unmut sorgen, darf man sich als Entwickler nicht wundern warum trotz tollen Konzepts der Gegenwind immer weiter zunimmt.

 

In diesem Sinne wäre es fantastisch wenn BSG tatsächlich das Cheaterproblem nachhaltig in den Griff bekommen würde. 

Link to comment
Share on other sites

Nur mal so nebenbei, sind unter normalen Umständen 10k-15k spieler online unterwegs und sagen wir davon sind 1% cheater (was sogar untertrieben ist, ich würde auf 5% locker schätzen), bedeuted dass das täglich 100 spieler am cheaten sind.  Von letzter Bannwelle bis jetzt sind mehr als ein Monat rum und nun wurden vielleicht 100 gebannt... das ist nichts mehr weder ein Tropfen auf dem heissen Stein^^

 

Soll kein flame sein, ehrlich nicht, ich hoffe nur das sind nicht alle die von letzter Bannwelle bis jetzt gebannt worden sind, was ja praktisch nichts wäre^^

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Flore:

also ich denke das es min 15-20% sein werden wen nicht sogar noch mehr da eft sie niemals tracken wird kann man pups leicht aimlocker  benutzen  und ohne ac wird das auch immer so bleiben leider, für mich mal wieder ne woche pause :scangry: bzw bis  sich mit diesem thema beschäftigt wird #gamebraker

Wenn 15-20% Cheaten würden, hätte man statistisch gesehen in jeder Lobby die startet einen Cheater dabei. UND das ist definitiv nicht der Fall, ich lauf zur Zeit höchsten in 4-5h am Tag einem oder 2 Spielern über den Weg wo mein Tod dann bissel komisch war. Sonst sterbe ich vor allem aus eigener Dummheit, schlechter Übersicht oder weil ich zu gierig bin. Und BSG kümmert sich ums AC, allerdings ist das ein verdammt schwieriges Thema welches nicht mal Grosse Entwickler wie Blizzard komplett in den Griff kriegen. Cheater wirst du leider gerade in solchen Spielen immer haben. Aber da ich in meinen ganzen Jahren Arma/BF2/3 und vielen vielen Shootern mehr auch mitbekommen habe das jeder der über einer KD von 3 Spielt in den Augen von vielen Casualzockern direkt Cheater sind, hab ich auch gelernt zu wissen das bei weitem nicht soviel gecheatet wird wie viele behaupten.

vor 2 Stunden schrieb keyciraptor:

Nur mal so nebenbei, sind unter normalen Umständen 10k-15k spieler online unterwegs und sagen wir davon sind 1% cheater (was sogar untertrieben ist, ich würde auf 5% locker schätzen), bedeuted dass das täglich 100 spieler am cheaten sind.  Von letzter Bannwelle bis jetzt sind mehr als ein Monat rum und nun wurden vielleicht 100 gebannt... das ist nichts mehr weder ein Tropfen auf dem heissen Stein^^

Sie Bannen täglich, hauen nur nicht jeden Bann als Ankündigung raus.

 

Bei deiner Schätzung wären ständig 1000 Lobby's offen à 10 Spieler (einfach so ein Mittelwert) und bei 1% Cheater wären dann 100 Lobby's Cheater verseucht (ausgehend von der Spieleranzahl total) bzw. bei 5% die Hälfte, wobei ich mir letzteres nicht vorstellen kann weil dafür sterbe ich eindeutig zu selten komisch.

Edited by malaxius
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

kann  ich mir schon vorstellen (mehr als5%) weil es einfach ist nen aimlocker zu benutzen die sind ja nicht 100% sonder 75%+ damit man ja nicht getrackt wird...:uninja: und wen du glücklich bist gewinnst du gegen den aimlocker und wirst es niemals merken  ich denk das so 1-2% obvious cheaten und die haben locker ne woche zeit bis sie getrackt und nen WOCHENBAN bekommen bzw lifetime aber der schaden der entsteht was derjenige in der woche anrichtet ist gewaltig

Link to comment
Share on other sites

Mahlzeit,

Ich muß sagen das es tatsächlich schlimmer wird. Mache im Moment die Prapor Quest (Kille 30 PmC auf Shoreline). Die letzten Tage wirklich sehr Kuriose Dinge erlebt  die definitiv nicht durch Desync oder ähnliches zu erklären sind. Spieler die Exakt unsere Position kannten zb . Kills durch Wände, Spieler die erst im Gang vor dem Raum stehen und 1 sekunde Später hinter uns aufm Balkon(kein zugang von der Seite außen oder vom Dach).  Spieler denen man nen ganzes Mag reindrückt, man das Blut an der Wand gesehen hat, man aber dennoch von ihm umgebraten wird und nachher im Endscreen sehen muss das man 0 (NULL) Dmg gemacht hat. NAchdem man von dem Spieler mit einer drehung und nem Oneshot gekillt wurde. 

Laut den Hackerforen wurde auch bei denen alles wieder geupdated, schon vor ner Woche :/    

Hoffe BSG haut auch wieder was hinterher.

Spiel macht nach wie vor Spass, nur grade wieder echt Hart geworden ^^

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Flore:

kann  ich mir schon vorstellen (mehr als5%) weil es einfach ist nen aimlocker zu benutzen die sind ja nicht 100% sonder 75%+ damit man ja nicht getrackt wird...:uninja: und wen du glücklich bist gewinnst du gegen den aimlocker und wirst es niemals merken  ich denk das so 1-2% obvious cheaten und die haben locker ne woche zeit bis sie getrackt und nen WOCHENBAN bekommen bzw lifetime aber der schaden der entsteht was derjenige in der woche anrichtet ist gewaltig

Jeder der auch nur Halbwegs seriös cheatet wird sein Aimbot auch so einstellen, das der erste Schuss ein Treffer ist, das 1-2 daneben gehen und danach wieder getroffen wird, am besten noch mit verschiedenen Schussbildern damit keine all zu grosse Regelmässigkeit reinkommt. Weil man sonst erwischt wird. Allerdings bin ich wie gesagt der Meinung das es nicht so ist. Und sonst bin ich halt wirklich ein Glückspilz was die Cheater in meiner Lobby anbelangt. 

 

vor 11 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Kills durch Wände

Ja in Shoreline gibts da im 3ten Stock nen Glitch wo man in den einten Raum reinkann und schön durch die Wandschiessen kann. So im gleichen Still wie der Tür Bug vor einiger zeit der sehr rege genutzt wurde um andere zu töten. Allerdings auch gut möglich das ein Hacker darunter war.

vor 14 Minuten schrieb Nappelkiller200:

 Spieler denen man nen ganzes Mag reindrückt, man das Blut an der Wand gesehen hat, man aber dennoch von ihm umgebraten wird und nachher im Endscreen sehen muss das man 0 (NULL) Dmg gemacht hat.

Jaja die Liebe Hitreg, auch schon gehabt. Habe gestern dem einen ein 60er Schuss AK 5.45 reingedrückt der hat es überlebt. danach hat er uns versucht zu flankieren und mein Kumpel hat ihm dann nochmals 20 Schuss reingedrückt bevor er gestorben ist.  Ich hatte zum Schluss jede Menge Hits und kaum schaden gemacht. Scavs sind auch immer so, Kopfschuss du siehst die Blutwolke und sie laufen einfach weg. Aber auch da trifft man ab und an auf so einen lächerlichen Hacker, aber Godmod hatte ich bisher eher selten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Laut den Hackerforen wurde auch bei denen alles wieder geupdated, schon vor ner Woche :/    

Hoffe BSG haut auch wieder was hinterher.

 

 

alles zu BSG schicken ich hau alle 2-3 tage  ne e-mail raus wo alle aktuellen cheats und bugs aufgelistet sind bzw videos  wo wir bugs und andere sachen zeigen und ich weis das das auch viele andere machen wir müssen da einfach einen positiven druck aufbauen wir wollen keine cheater  glitcher duper wir wollen das dieses geile nieschengame  gut wird potenzial hatt es kracher zu werden  nur find ich leider das es manchmal schwer ist cheat  von netcode glitch zu unterscheiden und das ist für die gesamte com. nicht gut und sorgt für unruhe hier im deutschen bereich ist es ja noch echt ruhig aber schaut euch die ru treads an halelulia bzw eng

hoffe einfach nur das sie sich nach der com richten und darauf hören die richtige richtung haben sie ja schon eingeschlagen zum glück und es wird sich aktuell  der netcode von ausserhalb angenommen jesus sei dank.

Link to comment
Share on other sites

Joa, gestern so ein Typ im Hotel......

Wir (zu 2.) recht nah am Hotel gespawnt (vor dem Hügel mit dem Kaputten Haus oben druff, mit den 2 Waffenkisten drinne) .

Sind Postwendend hoch zum Hotel, direkt zum "Bitcoin Room" auf der 2ten Etage (Wo die Lampe von Innen gegen die Tür Leuchtet) 

Haben uns gedacht: Lassen wir die mal zu verstecken uns im Raum gegenüber auf dem Klo, man hört ja wenn einer aufschließt, dann Rausstürmen-> Töten, so der Plan :P  Waren dort ca bei Raidzeit: 57 min. 

Sitzen also zu 2t. auf dem Klo und hören so die Gegend ab (Kopfhörer natürlich immer dabei).

Hören draußen  Rumgeballere. Jemand war mit den Scavs beschäftigt. Paar Feuerkämpfe hier  und da.

Dann irgendwann....Ruhe.

Wir uns gedacht "Komm wir warten jetzt eiskalt ab" :P  (Vorher die Runden kam IMMER einer wenn wir in diesem Raum waren)

Warten....und warten....irgendwann bei Raidzeit ca 28 min. ......Keine Steps oder Schüsse mehr gehört, nur Scavs die draußen ihre Runden gedreht haben und ihren üblichen Smalltalk abhielten :P 

Also, wie gesagt , Raidzeit ca 28 min bis Ende plötzlich steht irgendwer neben uns im Flur Vor dem Raum wo wir uns im Klo versteckt haben( Wir haben Drehungen/Bewegungen vermieden um KEINE Geräusche zu machen) und fängt plötzlich an uns mit Emotes zuzuquatschen^^. 

Wir so OK, der kann nicht wissen das wir hier sind, vielleicht irgend so ein verrückter^^

Auf einmal Laser....vor meinen Füßen ...immer so hin und her gezappelt damit , in meine Richtung und die ganze Zeit Sprach Emotes am Spammen^^

...dann Schüsse.. genau neben mir... wieder der Laser auf dem Boden und die Sprachemotes ^^

hat dann noch ca 4-5 Minuten mit uns da rummgespielt ehe er uns beide natürlich erschossen hat als wir Rausgestürmt sind um ihn zu Killen.

 

Ich denke doch das der ziemlich genau wußte was, wer, und wo einer ist^^

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja das ist dann wohl wenn es nicht ein absoluter Zufall war (was ich mal ausschliesse) ziemlich offensichtlicher ESP nutzer.

Früher konnte man die Sprachtaste aber benutzen und dein gegenüber hat automatisch geantwortet, das war super um Camper zu erwischen :D 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Flore:

hatt euch ja schön lange zappeln lassen :D

invis cheat mit gamma case glitch ist bekannt leider

Ok, sowas hatte ich zum ersten mal, zumindest hat er uns nicht Plump gekillt sondern war wenigstens noch etwas Kreativ^^

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Wir haben Drehungen/Bewegungen vermieden um KEINE Geräusche zu machen

Auch kein invenatar geöffnet und nicht an/abgescoped? Weil das hört man leider sehr sehr weit mit Comtacs. Vor allem letzteres ist so übertrieben laut unrealistisch!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb malaxius:

Auch kein invenatar geöffnet und nicht an/abgescoped? Weil das hört man leider sehr sehr weit mit Comtacs. Vor allem letzteres ist so übertrieben laut unrealistisch!

jup, standen ja in nem kleinen Klo, ich bin mir sicher das wir absolut Still waren, haben uns nebenbei im Ts unterhalten und standen da Quasi "Regungslos" rum, halt nur immer mit den Ohren auf Geräusche fixiert.

Naja, ich sach mal so, mich ärgert sowas nicht wirklich, ist ja das was die wollen ;)   sollen se sich an dem Gear erfreuen. Früher oder Später gehts jedem mal an den Kragen (Cheater) daher poo Happens. Neue Runde und weiter gehts ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Nappelkiller200:

jup, standen ja in nem kleinen Klo, ich bin mir sicher das wir absolut Still waren, haben uns nebenbei im Ts unterhalten und standen da Quasi "Regungslos" rum, halt nur immer mit den Ohren auf Geräusche fixiert.

Naja, ich sach mal so, mich ärgert sowas nicht wirklich, ist ja das was die wollen ;)   sollen se sich an dem Gear erfreuen. Früher oder Später gehts jedem mal an den Kragen (Cheater) daher poo Happens. Neue Runde und weiter gehts ;)

deine einstellung ist super  highfive bra!

wenn alle so denken würden hätten wir  nen gechilltes game #makeEFTgreatagain

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Naja, ich sach mal so, mich ärgert sowas nicht wirklich, ist ja das was die wollen ;)   sollen se sich an dem Gear erfreuen. Früher oder Später gehts jedem mal an den Kragen (Cheater) daher poo Happens. Neue Runde und weiter gehts ;)

Schön zu sehen das ich nicht alleine so denke :-) 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Nappelkiller200:

Spieler denen man nen ganzes Mag reindrückt, man das Blut an der Wand gesehen hat, man aber dennoch von ihm umgebraten wird und nachher im Endscreen sehen muss das man 0 (NULL) Dmg gemacht hat. NAchdem man von dem Spieler mit einer drehung und nem Oneshot gekillt wurde. 

Habe ihn zwar nicht geoneshottet, aber er wird sich seinen Teil denken, was ich ihm nicht mal verübeln kann. Der Typ im Hotel dann ;-)

habe ich gerade eben vor 20min erlebt, leider ist der Sound nicht sauber aufgezeichnet worden :(

Er hat übrigens 17 Schuss BP aus der AK74su abgegeben. 

 

 

Edited by malaxius
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...