Jump to content
Cyver

Welche Waffen würdet ihr gerne in Tarkov haben und warum?

Recommended Posts

HijackDallas
vor 2 Minuten schrieb Zecke01:

@HijackDallas Das diese Waffen bestätigt wurden ist mir bekannt.

Kenne die Liste hier ( https://escapefromtarkov.gamepedia.com/Weapons ) selber und habe extra vorher nochmal nachgeguckt. Genau so wie die P90, UMP, Desert Eagle und so weiter.

Hatte es extra unterschrichen... Für den Pistolenslot!

Kleiner aber feiner Unterschied @HijackDallas 😉

Ich hätte viel lieber den Holster für die MP7. Dann könnte ich damit rum rennen und das gibt es sogar wirklich

Edited by HijackDallas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Synizer

Ich selber würde mich über eine Ruger Mini 14 / Mini 30 freuen. Zum einen schieße ich selbst mit den Waffen und zudem sind die Kaliber im spiel schon enthalten (5.56 bzw. .223 Rem benutzt die Mini 14 und 7,62x39 die Mini 30).

 

Über eine Schmeisser AR15 DMR denke ich auch die ganze zeit nach ob das reinpassen würde als eine DMR mit Standartmäßigem Zweibein. Kaliber 5.56  ist auch bereits vorhanden welches für die Waffe benötigt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629

Bundeswehrwaffen alte und neue:

G3 und MG3 da hat man wenigstens noch gemerkt, dass man schießt.

Das G11 soll heftig gewesen sein.

Aktuelles G 36

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bollwerk

Mir würden auch andere als die bis jetzt bekannten throwables gefallen. Molotov Cocktails oder Phosphor granaten zum Beispiel. 

Auch ne taktische Armbrust fände ich cool.

Generell basieren viele (wenn nicht alle) Kampfmittel im Spiel auf Feuerwaffen. Sowas wie Bärenfallen wären auch ganz witzig. Dann hätten scavs ein gutes Mittel um pmc's zu jagen 😉

LG Bolli

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@tommy40629 G3 und G36 sind angekündigt.

aber wenn man schon seltene Waffen mit ins Spiel nehmen möchte, dann könnte der Sniper-Boss im Leuchtturm ein WA-2000 haben. Das auf der Leuchtturm Map ein Sniper kommt ist bestätigt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bollwerk
vor 6 Minuten schrieb HijackDallas:

@tommy40629 G3 und G36 sind angekündigt.

aber wenn man schon seltene Waffen mit ins Spiel nehmen möchte, dann könnte der Sniper-Boss im Leuchtturm ein WA-2000 haben. Das auf der Leuchtturm Map ein Sniper kommt ist bestätigt

Gibt es denn Info's wann die Leuchtturm map kommen soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 3 Minuten schrieb Bollwerk:

Gibt es denn Info's wann die Leuchtturm map kommen soll?

unbekannt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor 10 Minuten schrieb Bollwerk:

Schade 😞

 

Jetzt erst mal auf Military Base freuen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

ich würde mich natürlich über eine Steyr Aug freuen, hier würde sehr viele verschiedene Varianten geben, von 9x19mm bis  5.56x45mm ;)

image.thumb.png.54023e6e0724d111ec42bb1bcd62a009.png

 

und mein zweiter Wunsch wäre die CZ 2000 Familie:

image.png.cb66b27f90f0b2671c8eb7a17c59ecf5.png

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aRm0n70

Hi, ich bin bisher nur stiller Leser gewesen und habe das Spiel selber noch nicht, aber schaue interessiert, wie sich das entwickelt, hoffe das es bald auch auf mein System spielbar ist.

Ich fände es auch richtig nice wenn es ein G 36 geben würde, finde das gehört einfach dazu.

Zudem habe ich das Sniper Rifle G 82 bisher auch noch nicht entdecken können.

spacer.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
SgtHoward

- Walther P22/PPQ

- HK SFP9

- L85A2/A3

- +1 fürs AUG

 

Und es ist das G36. Nicht die.

Edited by SgtHoward

Share this post


Link to post
Share on other sites
AIR66

Steyr AUG. warum? Weil dieses Teil die M4 in der Pfeife raucht.  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
SonicK
Am 29.11.2018 um 16:33 schrieb SonicK:

unbedingt das HK433 !

HK433.thumb.jpg.e667f7d02957bb673df4dca8882517d8.jpg

warum ? weil es eine der coolsten waffen ist die Hecker und Koch jemals gebaut haben 

weil es unendlich viel spaßen machen wird damit zu spielen weil es in kaum einem anderen game zu sehen ist einfach weil es HK qualität ist

 

sieht aus als würde die hk433 tatsächlich eines tages kommen 😄

hier ein bild aus dem hideout 

213045971_2019-11-2713-56_0_81_58.9_0_00.70_00.7(0).thumb.png.c88f25e7134aa5c477be07aaa0387f18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
FleckiIsBack

I.wie möchten alle immer die größten und dicksten Waffen im Spiel haben :P
Bin ja ein Freund von Cal. 45 acp

Sowas wie eine UMP oder die LWRC SMG45 oder diverse Kimber 1911 Varianten. Vllt. noch eine FNX45.

Gibt soviele Sturmgewehre...bisschen mehr kleine Sachen an denen man trotzdem viel basteln kann...wäre super.
Gerade als Zweitwaffe zur M700 :P
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
future901

G36

Weil es einfach das Standardgewehr der Bundeswehr ist 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
schubbey

armbrust

grund: die leiseste waffe neben nahkampf, perfekt um ziele unerkannt auszuschalten, die penetration eines bolzens ist nicht zu unterschätzen (wurde ursprünglich erfunden um lederrüstungen zu durchdringen welche pfeile von bögen nichtmehr durchdringen konnten), zusätlich kann man an armbrüste ebenfalls scopes etc anbringen, bolzen können sowohl giftgetränkt als auch explosiv werden (zum beispiel eine art haftbolzen als granatencarrier), als auch gewöhnliche variationen wie wiederhaken oder besonders groß, letzter grund, in weiterer entwicklung des spiels könnte man verschiedene spielereien mithilfe einer armbrust einfügen, wie das schießen eines bolzens an dem eine weiße flagge angebracht ist, oder das spannen eines jumpropes (von dach zu dach, bzw allgemein von hohen orten ohne fallschaden zu entkommen als weitere flucht/bewegungsmöglichkeit) bis hin zu nicht tödlichem betäubungsmittel á la tierarzt blasrohr

könnt ihr euch vorstellen dorms mit einer armbrust an der ein laserpointer befestigt ist zu infiltrieren :D

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 41 Minuten schrieb schubbey:

als auch explosiv werden (zum beispiel eine art haftbolzen als granatencarrier)

Ich hoffe nicht das du sowas wie bei Rambo meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schubbey
vor 13 Stunden schrieb malax_cH:

Ich hoffe nicht das du sowas wie bei Rambo meinst.

ein schwerer bolzen an dem eine granate befestigt ist, je nachdem per fernzünder oder erschütterung, weiß leider nicht wie das in rambo aussieht :S

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 14 Stunden schrieb schubbey:

armbrust

grund: die leiseste waffe neben nahkampf, perfekt um ziele unerkannt auszuschalten, die penetration eines bolzens ist nicht zu unterschätzen (wurde ursprünglich erfunden um lederrüstungen zu durchdringen welche pfeile von bögen nichtmehr durchdringen konnten), zusätlich kann man an armbrüste ebenfalls scopes etc anbringen, bolzen können sowohl giftgetränkt als auch explosiv werden (zum beispiel eine art haftbolzen als granatencarrier), als auch gewöhnliche variationen wie wiederhaken oder besonders groß, letzter grund, in weiterer entwicklung des spiels könnte man verschiedene spielereien mithilfe einer armbrust einfügen, wie das schießen eines bolzens an dem eine weiße flagge angebracht ist, oder das spannen eines jumpropes (von dach zu dach, bzw allgemein von hohen orten ohne fallschaden zu entkommen als weitere flucht/bewegungsmöglichkeit) bis hin zu nicht tödlichem betäubungsmittel á la tierarzt blasrohr

könnt ihr euch vorstellen dorms mit einer armbrust an der ein laserpointer befestigt ist zu infiltrieren :D

Also ich glaube die wurden eher gegen plattenrüstungen erfunden, bzw. Eher als defensivwaffe zur Abwehr benutzt. Leder sollte ein Bogen mühelos durchschlagen können, wenn ich sehe wie meiner durch Holz Zimmert :D Kommt dabei aber natürlich auch immer auf die Machart der Pfeile und die Entfernung an. 

da Gibt's leider nicht viele Videos zu, aber gegen softarmor (Stufe 3 und 3A) macht ein Bolzen ordentlich Schaden. Aber sobald es gegen Hardarmor geht ist der, glaube ich, nicht mehr so effektiv. Die runden Helme haben da auch glaube ich eine gute ablenkungswahrscheinlichkeit. Aktuelle Armbrüste werden mit fast 100 kg gespannt, ohne Spannhilfe macht das kaum noch einer... Wäre zu beachten bei der Nachladezeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
steffen1978

Ich hätte da gern diese Waffen dabei:

Scharfschützengewehr G22.

G22.jpg

Das Ding hat Bums dahinter und die Genauigkeit ist mega

Nahkampfwaffe UMP 45 , PP-2000

UMP45.JPG

PP-2000.jpg

Ist ideal für Häuserkampf oder für die Map Factory super geeignet

Maschinengewehr MG36

MG36.jpg

Ist im Grunde nichts anderes wie das Gewehr G36 nur it Trommelmag. und 2 Bein

 

Und ja, alle schon selber geschossen 😉

 

Edited by steffen1978

Share this post


Link to post
Share on other sites
schubbey
vor 4 Stunden schrieb ExeIworkz:

Also ich glaube die wurden eher gegen plattenrüstungen erfunden, bzw. Eher als defensivwaffe zur Abwehr benutzt. Leder sollte ein Bogen mühelos durchschlagen können, wenn ich sehe wie meiner durch Holz Zimmert :D Kommt dabei aber natürlich auch immer auf die Machart der Pfeile und die Entfernung an. 

da Gibt's leider nicht viele Videos zu, aber gegen softarmor (Stufe 3 und 3A) macht ein Bolzen ordentlich Schaden. Aber sobald es gegen Hardarmor geht ist der, glaube ich, nicht mehr so effektiv. Die runden Helme haben da auch glaube ich eine gute ablenkungswahrscheinlichkeit. Aktuelle Armbrüste werden mit fast 100 kg gespannt, ohne Spannhilfe macht das kaum noch einer... Wäre zu beachten bei der Nachladezeit. 

hmm hab das so im kopf dass lederrüstungen genutzt wurden um pfeile aufzuhalten (im mittelalter gab es natürlich keine 100kg spannhilfen oder ähnliches entsprechend wesentlich schwächer wobei ich mir auch gut vorstellen kann dass die englischen langbögen auch leder durchschlagen haben) und dann entsprechend eisen gegen die bolzen

mit den runden helmen eine gute deflect chance ist ein guter punkt an den noch gar nicht gedacht habe

man könnte hier natürlich auch in leichte und schwere armbrust unterteilen, entsprechend die leichte schnell zu spannen während man die schwere dann nicht unbedingt während dem kampf spannen will und eventuell auch einen teil seiner stamina dafür benötigt, ohne entsprechenden stärke skill vielleicht sogar die füße mitnutzen muss, zusätzlich dann ähnlich wie bei den restlichen waffen ein kaliber für die bolzen festlegen, ich bin leider kein fachmann in dem bereich aber ich würde den bolzen als solches eher als flesh damage einstufen und solange der bolzen im fleisch steckt eine entsprechende nicht stoppende blutung mit sich ziehen, je nachdem wo man trifft auch eine fraktur (mitten im bein knochen beispielsweise) - aber um "richtige" armor zu durchdringen werden bolzen definitiv nicht nutzbar sein, die effektive range sollte hier auch entsprechend niedrig sein und projectiledrop entsprechend schnell

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kriegsmuede

Also es gab tests die gezeigt haben das langbögen mit Metal spitzen locker ritterrüstungen ausreichend durchschlagen konnten.

Erst der mix wie die Chinesen das damals hatten aus nassen leihnen, mehr lagig und Leder hat's gebracht. Pfeile abzupuffern.

 

Zum Thema mehr HK verstehe ich nicht. Die dinger sehen  alle fast gleich aus die aktuelle hk hat schon mega low recoil also wozu noch mehr von den Laserwaffen ? Finde das geht in falsche Richtung.

Edited by Kriegsmuede

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 49 Minuten schrieb schubbey:

hmm hab das so im kopf dass lederrüstungen genutzt wurden um pfeile aufzuhalten (im mittelalter gab es natürlich keine 100kg spannhilfen oder ähnliches entsprechend wesentlich schwächer wobei ich mir auch gut vorstellen kann dass die englischen langbögen auch leder durchschlagen haben) und dann entsprechend eisen gegen die bolzen

mit den runden helmen eine gute deflect chance ist ein guter punkt an den noch gar nicht gedacht habe

man könnte hier natürlich auch in leichte und schwere armbrust unterteilen, entsprechend die leichte schnell zu spannen während man die schwere dann nicht unbedingt während dem kampf spannen will und eventuell auch einen teil seiner stamina dafür benötigt, ohne entsprechenden stärke skill vielleicht sogar die füße mitnutzen muss, zusätzlich dann ähnlich wie bei den restlichen waffen ein kaliber für die bolzen festlegen, ich bin leider kein fachmann in dem bereich aber ich würde den bolzen als solches eher als flesh damage einstufen und solange der bolzen im fleisch steckt eine entsprechende nicht stoppende blutung mit sich ziehen, je nachdem wo man trifft auch eine fraktur (mitten im bein knochen beispielsweise) - aber um "richtige" armor zu durchdringen werden bolzen definitiv nicht nutzbar sein, die effektive range sollte hier auch entsprechend niedrig sein und projectiledrop entsprechend schnell

Das ist schwierig zu sagen, ob der Pfeil durchkommt hängt davon ab wie dick die Rüstung ist, das Leder gehärtet? Pfeil aus Eisen oder Stahl? Entfernung? Kompositbogen Oder Langbogen? Etc etc. Da gibt es tausend Sachen :D In bestimmten fallen ist auch bewiesen das eine lederrrüstung durchaus härter sein kann wie Eisen. 

eine Armbrust kann auf jeden Fall eine softarmor durchdringen, da die Spitze sehr dünn ist... Schlägt auch noch ordentlich durch :)

Ab lvl 4 sollte aber Schluss sein.

hauptsächlich werden glaube ich Glasfaser und carbon Bolzen genommen zur Zeit. 

Für eine schwere Armbrust brauchst du wie gesagt Füße und auf jeden Fall eine Spannhilfe, geübt würde das ca. 20-30 Sekunden dauern denke ich...

 

Der hauptunterschied war übrigens das man bei der Armbrust keine Kraft aufwenden musst und gezielter schießen konnte. Dadurch war sie eher eine verteidigungswaffe, Da das nachladen im Kampf zu lange dauerte. Der Bogen war da flexibler, aber halt schwächer... Klar umso schwächer Der Arm, umso schwächer Der Schuss ;)

@Kriegsmuede Dafür waren ja auch die kettenpanzer (Kombination aus Gambeson und Kettenhemd) gedacht, am effektivsten gegen Pfeile :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2