Jump to content
Nappelkiller200

DXtory >>>>Aufnahme

Recommended Posts

Nappelkiller200

Moin zusammen, 

hatte mein Problem schon vor ein paar Tagen in ein anderes Thema eingebaut,

aber bislang noch keine Antwort/Lösung für mein Problem gefunden.

Und zwar ist es so das ich ab und an gerne mal was aufnehme (You Tube) .

Hierfür verwende ich eigentlich immer das Programm DXtory, welches bei allen anderen Spielen problemlos funktioniert und mir die persönlich beste Qualität und Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Das Problem ist das seit dem 0.8 Patches ich dieses nicht mehr verwenden kann.

Den Launcher Starten funktioniert noch einwandfrei,

sobald ich auf Spielen Klicke wird das Spiel und Launcher instand beendet.

Gibt es hierfür schon eine Problemlösung oder jemand der das gleiche hat?

Nvida Shadowplay kommt aufgrund des Formats (exotisches Mp4) nicht  so sehr in Frage. Da es oft zu Problemen bei der Bearbeitung in Sony Vegas führt .

Über Antworten oder Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

 

Lg  Nappelkiller(Kastratzius)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue

Servus ich kann dir leider nicht helfen aber auch ich habe probleme bei den Aufnahmen. Ich nehme mit OBS auf. Leider fallen bei mir die Frames bei der Aufnahme sporadisch ab. Ganz schlimm auf Interchange. Alles erst seit 0.8. Hab jetzt sogar den Ram aufgestockt..... Naja probier mal mit OBS aufzunehmen. Evtl klappt es bei dir besser.

Edited by Cyver
Zitat entfernt
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200

JA das ist natürlich nicht  so Optimal- Kann man bei OBS als Ausgangsdatei auch AVI einstellen? Hatte mit OBS nur Gestreamt und nie was aufgenommen.

Edited by Cyver
Zitat entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

Huhu.

Von AVI würde ich mittlerweile abraten, in den normalen Optionen ist es bei OBS auch nicht als Ausgabeformat wählbar. Aber MP4 oder MKV werden von den meisten Geräten und Software unterstützt.  Sony Vegas öffnet bei mir die MP4 in H264 ohne Probleme, bei MKV streikt es gerne mal.

Wichtig dabei ist noch dass es sich bei den "Dateiendungen" nur um das Containerformat handelt. Also quasi die Art und Weise wie Audio + Video Streams innerhalb einer Datei organisiert sind (Bei MKV z.B. weitere Features wie z.B.: Untertitel). Das Ausschlaggebende für die Qualität der Videos ist der Videocodec mit dem das Video encodiert wird. In der Regel H.264 (AVC/Advanced Video Codec) oder H.265 (HEVC/High Efficiency Video Coding).
Neuere Grafikkarten bieten Hardwarencoding (NVenc, Intel QSV), was den Vorteil bietet dass deine CPU dafür so gut wie nichts machen muss, resultiert aber in größeren Dateien.
Beim Softwareencoding, also über die CPU, rackert sich der ab um die qualitativ besten Ergebnisse zu erzielen, gibt auch kleinere Dateien. Dafür übernimmt die CPU die ganze Arbeit.
In H.264 kann das die CPU meistens noch neben dem Spielen übernehmen, bei H.265 bist du da eventuell etwas eingeschränkter (braucht Power weil neuer, besser und komplizierter).

Ein bisschen in die Thematik einlesen ist hilfreich, vor allem wegen der Verschiedenen Qualitätseinstellungen. Falls du einen etwas neueren Intel Prozessor mit iGPU hast (Skylake ist schon ganz gut) empfehle ich dir die zu verwenden, Intel QuickSync wird auf den meisten Seiten empfohlen und liefert anscheinend bessere Resultate als andere GPUs (Die haben die Funktion schon ein paar Jahre länger als andere GPU Hersteller).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 3 Stunden schrieb Drombal:

Von AVI würde ich mittlerweile abraten,

AVI ist von der Quali her nach dem Rendern schöner als MP4  meiner Meinung nach.

Ich benutze eigentlich den YUV Magic Lossless Codec verpackt im AVI Container. Aber wie gesagt  gehts leider nur über DXtory.

vor 3 Stunden schrieb Drombal:

oder MKV

Wäre eine Alternative, ich lasse die Videos im MKV Format Rendern. Müßte mal schauen wie das nachher ausschaut. Werd ich mal Probieren.

vor 3 Stunden schrieb Drombal:

MP4

Habe öfters Probleme mit Vegas und Mp4, mag der nicht so.

MP4 ist meistens schon eine Komprimierte Datei, die Quasi "Vorgerendert ist" und deshalb die Ausgangsdatei so klein.(Zumindest bei Shadowplay)

Auf Kosten der Quali, da ja nach dem bearbeiten nochmal Gerendert wird , Intro etc.

Geht da ne Menge Flöten, ist zwar nachher schön klein und schnell hochzuladen aber ich sehe da halt erhebliche Quali verluste.

 

vor 3 Stunden schrieb Drombal:

H.264 (AVC/Advanced Video Codec)

 

ist auch einer meiner Favorisierten Codecs, benutze ich auch hin und wieder.

vor 3 Stunden schrieb Drombal:

Falls du einen etwas neueren Intel Prozessor mit iGPU hast (Skylake ist schon ganz gut)

Ja, habe einen i5 6600k  

 

vor 3 Stunden schrieb Drombal:

QuickSync

bin aber von Quiick Sync nicht so begeistert, habe allerdings die Quali nur mal zum Streamen getestet.

Würde das aber auch mal Probieren, danke für den Tipp.

 

Werde mir OBS nochmal anschauen, habe es bislang zwar nur zum Twitchen verwendet, aber werde mich dann wohl oder übel mal ransetzen und durchprobieren. Schade das ein 30 Euro  Programm da nicht funzt :( aber gibt schlimmeres .

 

Lg  Nappelkiller

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor 16 Minuten schrieb Nappelkiller200:

MP4 ist meistens schon eine Komprimierte Datei, die Quasi "Vorgerendert ist" und deshalb die Ausgangsdatei so klein.(Zumindest bei Shadowplay)

Nicht ganz. MP4 ist wirklich einfach nur die Hülle. Die Abnahme der Bilddaten erfolgt direkt über die Direct-X Schnittstelle, DXtory hats nur durch einen Encoder geschickt, da gibt's im Grunde keine Beschränkungen. Wenn du eine hohe Qualität willst damit du das Video weiter bearbeiten kannst, dann kannst du mit H.264 und H.265 auch auf Kompression komplett verzichten und es Verlustfrei speichern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 2 Stunden schrieb Drombal:

Nicht ganz. MP4 ist wirklich einfach nur die Hülle. Die Abnahme der Bilddaten erfolgt direkt über die Direct-X Schnittstelle, DXtory hats nur durch einen Encoder geschickt, da gibt's im Grunde keine Beschränkungen. Wenn du eine hohe Qualität willst damit du das Video weiter bearbeiten kannst, dann kannst du mit H.264 und H.265 auch auf Kompression komplett verzichten und es Verlustfrei speichern. 

MP4 ist ein verlustbehaftetes Format, und basiert auf dem Apple-QuickTime-Dateiformat MOV. MP4 unterstützt verschiedene Codecs wie HEVC/H.265, AVC/H.264, MPEG-4 Part 2, MPEG-2 Video und MPEG-1 Video. Oft haben MP4-Dateien eine starke Kompression.

 

Aber im Grunde geb ich dir Recht ;) 

Versuchs jetzt doch noch mal mit MP4 und H265 Codec, mal sehen was das gibt .

 

Lg Nappelkiller

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cobatox

Hi,

Zuerst musst du ins Spiel laden und dann Dxtory starten(Im Hauptmenü)

 

Gruß

Coba

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 15 Stunden schrieb Cobatox:

Hi,

Zuerst musst du ins Spiel laden und dann Dxtory starten(Im Hauptmenü)

 

Gruß

Coba

Unbenannt.JPG

WOW! Vielen Dank, das klappt tatsächlich.

Ganz dickes Dankeschön :)

LG Nappelkiller

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

@Nappelkiller200 Um die Verwirrung zwischen den Begrifflichkeiten aufzuklären erkundige doch bitte was ein Containerformat ist. MP4 kann auch nicht schaden, da es das Containerformat und den umgangssprachlichen Video Codec gibt. Du brauchst nur den Container, nicht den Codec (Der ist schlecht). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cobatox

Kein Problem Nappelkiller freut mich das ich helfen Konnte

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 20 Stunden schrieb Drombal:

MP4 kann auch nicht schaden, da es das Containerformat und den umgangssprachlichen Video Codec gibt.

hatte bereits erwähnt das MP4 von meinem Sony Vegas nicht angenommen wird teilweise. Daher kommts für mich nicht in Frage.

habe beim einfügen in die Timeline Ton aber kein Bild, bzw schwarzes Bild.

Und ja, ich habe Vegas Original gekauft (CD mit Code etc)

Habe auch Apple Quicktime Installiert hatte auch nix geholfen.

Codec Packs kommen nicht auf meinen Rechner!!

Habe gefühlt tausend Foren danach durchsucht, haben einige das Problem, kann die normal abspielen mit Media Player etc. (Mp4) , nur Vegas will das nicht.

Egal was ich mache, sobald die Datei in einem MP4 Container ist, nimmt Vegas diese nicht an.

Daher nehme ich MKV oder Avi mit ebend dem enthaltenen YUV Lossless Codec.

 

 

 

 

Edited by Nappelkiller200

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2