Jump to content
Hummz21

Feedback & Ideen: Monat Juli

Recommended Posts

Hummz21

Escapers!

Der Grund warum Escape From Tarkov so beliebt ist und sich ständig erweitert seid Ihr, die Community. BSG setzt sehr viel Wert auf die Zusammenarbeit mit der Community und benötigt euer Feedback und sogar Ideen. Aus diesem Grund konnten wir bei BSG ein Pilotprojekt mit der Deutschen Community zusammen herauskitzeln was folgendes sein wird:

Monatlicher Report bezüglich Feedback und Ideen.

Wie wird das ablaufen?

  • Zum Ende eines jeden Monats wird solch ein Thread erstellt und steht euch zur Verfügung. Dieser Schließt dann immer am 01. jedes Monats um 0 Uhr.
  • Diesmal werde ich NICHT das Forum durchsuchen, wenn hier nichts gepostet wird, wird auch nichts reported

 

Was können unsere Posts enthalten?

  • Nun, sowohl Feedback (positiv & negativ) als auch Ideen zu Waffen, Waffenteilen, Anpassungen an Karten, Gear, Bewegungen usw. (keine Grenzen)

 

Wie muss das aussehen?

  • Feedback klar sachlich und konstruktiv (kein Hate)
  • Ideen einfach beschreiben

 

Denk bitte daran keine großen Romane zu schreiben und sachlich zu bleiben. Wir müssen eure posts dann nämlich aufbereiten und auch noch übersetzen

 

Da dies nun jeden Monat passieren soll, müsst ihr uns auch nicht gleich überladen mit Ideen. Schaut auch bitte nach, bevor ihr postet ob das nicht schon jemand erfasst hat. Wenn es schon jemand gepostet hat, dann macht eine Spoiler Nachricht und schreibt +1 darunter.

Auch bereits gepostete Ideen aus einem älteren Monat sollen nicht im nächsten Monat nochmals gepostet werden.

 

Ideen aus dem letzten Monat die ich weitergeleitet hatte:

Unbenannt.thumb.PNG.c1be4a2cdc04f6170d2237172d467ca2.PNG

 

Ich habe mich dazu entschlossen das Zeitfenster diesmal größer zu halten, damit ihr auch genug Zeit habt ;) 

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue

Ich finde das man bei den Sniper Gewehren selbst bestimmen sollte Wan man Nachlädt. Am besten sollte erst nachgeladen werden wenn man die linke Maustaste nach dem Schuss wieder loslässt. So kann man sehen was im Ziel passiert.

  • Like 5
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr_Bierbrause

Den 0.9 Patch noch nicht viel gespielt aber ich finde dass viel mehr Ausrüstung und Waffen durchs eintauschen von Items geben sollte. 

Spätestens ab lvl 30 kann man sich ohne Probleme alles leisten. Klar, zum testen in der Beta ist es ok... 

Was die Ankündigung und aufspielen des Patches betrifft, war es im Vergleich zu den anderen sehr schnell. Falls es beim nächsten auch so ist, Patchnotes, paar Tage später ein Video und dann Release, dann kann man sich darauf besser einstellen. ^_^

Eine Unterscheidung zwischen der AVS und Blackrock Weste, im Inventardesign wäre cool. 

Hat sich eigentlich der Fallschaden bereits geändert? Hab da noch keinen wesentlichen Unterschied gemerkt. 

Alles andere steht ja sowieso schon auf der Featureliste :uhappy:

Dr. Bierbrause 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RomP

Für die Orientierung:
- Kompass bzw. GPS wäre nicht schlecht, vor allem für Spieler, die nicht 24/7 Tarkov unsicher machen. Sollten nicht dauerhaft sichtbar sein, sondern über eine Aktionstaste aufrufbar

Für die dunklen Ecken/Nachtkampf:
- Knick-Lichter, mit denen man ggfs. Durchgänge o.ä. markieren oder dauerhaft ausleuchten kann. 
- Leuchtfakeln/Strobofackeln, die halt nur 2-3 Minuten brennen aber die Nacht zum Tage machen
- Strobo-Effekt für die Taschenlampen 

Munitionstypen:
- 9mm AP Munition HIER, damit die ganzen MPs auch in späteren Raids sinnvoller sind und man nicht nur durch die Leg-Meta eine Chance hat. Klar, diese Mun ist sehr selten bzw. sau teuer, so wie die 9mm Luger CCI zum Beispiel

 

Edited by TodeswolF
Ergänzung
  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

sin ja schon ein paar gute Ideen dabei :)

Ich schreibe meine auch einmal hier rein, antatt nur direkt in den Report:

  • Hinlegen und aufstehen Animation anpassen (Beispiel an Squad), so wird Dropshots unterbunden
  • Brilleneffekte: Gelbe Gläser sind gut bei dunklen bereichen und auch bessere sicht bei Tag, Sonnenbrillen verhindern blendung durch die Sonne machen aber die Umgebung dunkler.
  • Brillen sollten per "n" Taste auf den Kopf gehoben werden können (wenn kein Helm auf) um so schnell hellere sicht zu bekommen.
  • "Augen" soltlen sich an Lichtverhältnisse gwöhnen.
  • Treffer auf eine Waffe können erheblichen schaden an dieser verursachen
  • Vorkochen der Granaten
  • Granaten die bei kontakt explodieren
Edited by Hummz21
Brillenerweiterung eingefügt aufgrund sehr guten Einwand von ningamertendo
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@Hummz21 Um noch eine Sache zu erweitern wäre es gut, wenn man die Sonnenbrille - solange man keinen Helm trägt - auf den Kopf setzen kann um in dunklen Gebieten schnell bessere Sicht zu bekommen.

Fallen wie Claymores (natürlich möglichst gut erkennbar) oder aber auch Sprengsätze, welche manuell gezündet werden müssen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000

Zum Thema Sonnenbrillen :  Wir leben im Jahr 2018 es gibt Sonnenbrillen die sich automatisch dem Lichtverhältnissen anpassen. Wer einmal eine hatte will auch nichts anderes mehr .Dazu kommen noch per Knopfdruck einstellbare Brillen etc..Wäre glaube ich einfacher zu Programmieren.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Erstmal muss ich sagen hat es mich sehr gefreut das 0.9 so überraschend kam und ohne Vorankündigung. Klar es gibt ein paar ganz krasse Bugs/Glitches und Fehler und die Serverperformance war die ersten 3 Tage sehr sehr bescheiden. Das spiel ist in Entwicklung und ich kann gut nach vollziehen das das ganze nicht sehr einfach ist. Allerdings muss ich doch sagen sind die Server glaubs allgemein in der EU zu schwach.

 

Der Wipe kam für mich im genau richtigen Zeitpunkt.

 

-Nun zu einem Punkt der mich schon sehr lange stört, angefügt als Bild, die Schatten werden auf allen Maps leider auf kürzeste Distanz schon ausgeblendet wenn man die Einstellungen im Spiel entsprechend einstellt, was einfach ein absoluter Vorteil für Spieler mit niedrigeren Einstellungen ist.

-Schalldämpfer nur ertauschbar oder Lootbar

-PC die man lootet sollten ein bisschen realistischer Loot besitzen. 3x CPU oder 2 Netzteile usw. sind zwar nice aber trotzdem passt es nicht ins Spiel.

-Windgeräusche sind viel zu Laut, es windet sowieso gefühlt 24h nonstop auf Custom/Shoreline

-Wenn man Gegenstände in den Rucksack einen Timer stellen der das Inventar Management ein bisschen glaubwürdiger/realistischer macht. am besten mit Animation das man den Rucksack nach vorne nimmt.

-Deutlich mehr Einschränkungen wenn man vollgeladen ist und Übergewicht mit sich rumschleppt.

-Stärke/Ausdauer Skill anpassen, das ganze ist viel zu unrealistisch. 

-Knochenbrüche wieder einführen bei Beschuss, ich habe mir seit Monaten keine Beine mehr gebrochen, ohne Splint soll man gar nicht mehr laufen können mit einem Knochenbruch, mit einer Splint allerdings nur noch langsam laufen mit schmerzen, und schon gar nicht hüpfen.

 

Escape From Tarkov Screenshot 2018.07.24 - 17.16.01.78.png

  • Like 3
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Feedback zum Scavboss Dealmaker

 

-Spawn in den Dorms find ich super, da ist endlich mal Action und die Hatchlinge werden ordentlich in Einzelteile zerschossen.

-Spawn an der Tankstelle ist sehr suboptimal aus dem Grund das wenn man am Checkpoint spawnt plötzlich den Dealmaker vor sich hat und gleich hinterher die anderen Spieler einen von hinten flankieren schon nur wegen den Schüssen die sofort und klar dem Dealmaker zu geortet werde können, da man die nicht einfach Sinnlos pushen kann da die doch sehr gut schiessen ist man als Solo Spieler innert 1 minute sprichwörtlich am Arsch. 

Ich würde vorschlagen den Spawn an die Old Gas Station oder auf die Baustelle bzw. das Factory Gelände zu verlegen, oder ihn aber Wandern zu lassen. 

 

-Desweiteren finde ich sind die Scavs viel zu einfach zu töten wenn man die Zeit hat und auch weiss wie sie sich verhalten. Und deswegen echt Freeloot, gerade in den Dorms selber ist es kein Problem sie zu töten und zu looten. Da muss noch bisschen an der Gruppendynamik gearbeitet werden das sie auch zusammenbleiben und zusammen angreifen. Wenn nötig müssen Sie halt bisschen besser gepanzert werden.

 

Ein weiterer Vorschlag meiner Seite wäre das die Scavbosse durch Spieler gesteuert werden können, das ganze wäre zufällig beim Spawn als Scav, die Einschränkung müsste aber sein das man den Raid nicht aktiv verlassen kann und auch Aktiv spielen muss um die Leute die sich verstecken und nichts tun zu vermeiden. Oder aber so ein Ziel setzten wie Töte 2 PMCs und du darfst danach über einen Spezial Ausgang flüchten. Beschaffe dir Objekt XYZ aus den Dorms usw. Wenn der Spieler das schafft soll er extracten dürfen und auch den Loot behalten und zB. den Scav leveln und umso besser er wird umso besseren Startloot bekommt er. 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629

Ich spielte ungefähr 6 Monate EFT.

Da ich beim Bund war und auch viele Waffenausbildungen in Theorie und Praxis gehalten habe, kurz ich war mehrmals Ausbilder in der Grundausbildung, sind mir Effekte wie:

das vorsichtige Gehen, schleifen an Bäumen und Sträuchern, Geräusche der Waffen und so vieles mehr, das es im echtem Militär wie auch bei EFT gibt sehr wichtig.

Und ich kenne kein Spiel, dass es so gut macht wie EFT.

Und hier KONNTE die Vergangenheitsform ist hier hervorzuheben, jeder KONNTE bis vor dem wipe mit sehr defensiven oder auch extremst offensiven Strategien xp´s und Geld sammeln.

 

Das dies heute nicht mehr so ist, das hängt mit dem Ziel zusammen, dass man auf den Karten die KI-Scavs immer mehr minimiert, in Zukunft soll es ja gar keine mehr geben und es soll nur noch ein PvP Spiel sein.

 

Es gibt ja jetzt schon viele sehr gute Spieler und hauptberufliche Spieler.

 

Wenn Neulinge und mittel gute Spieler auf solche Spieler treffen, dann fliegt das Spiel schnell in die Ecke und man wird an EFT kein gutes Haar mehr lassen.

 

Mein Verbesserungsvorschlag ist daher:

Lasst doch für die Anfänger und mittleren Spieler die KI-Scavs drin, dann können diese Spieler auch xp und Geld sammeln und sich später, wenn sie mehr Erfahrung und Ausrüstung haben auch mit den, ich nenne sie mal Göttern messen.

 

Weiterer Verbesserungsvorschlag:

Die wipes frustrieren nicht gerade wenig Spieler, sollen die xp doch auf 0 gesetzt werden und das Konto auch, aber das Zurücksetzen der Händlerlevel, das extrem viel echte Lebenszeit kostet, das sollte erhalten bleiben. Ich habe mit ca. 50 Personen im Web und im echten Leben über EFT gesprochen, dass sie es kaufen sollen, aber der Verlust der Händlerlevel ist einfach ein zu großer Schmerz.

Ich habe ca. 30 Steamfreunde und seit dem letzten wipe spielt keiner mehr EFT. Familie, Freunde, der Beruf, die Frau und Kinder, sind dann eben doch wichtiger als zum x-ten Mal wieder alles von vorn zu machen.

 

 

 

Edited by tommy40629
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Ich halte mich kurz, da ich eigentlich nicht zu meckern habe, bis auf:

Es sind wirklich viel zu wenige Scav auf den Servern. Für mich ist es so stink langweilig. 

Verbesserungsvorschlag:

Anstatt meine lieb gewonnenen wandelnden Lootcontainer zu dezimieren, lieber die Scavwaffen "wertlos" machen. Die Händler sollten die allgemeinen Scavwaffen entweder garnicht ankaufen oder nur sehr wenig dafür bezahlen. Der Trashloot sollte einfach wichtiger werden. So das man nicht die Scavs farmt, sondern diese wirklich als Hindernis zwischen sich und den Lootcontainer sieht. Wie wird Trashloot wichtiger? Einfach mehr Tauschoptionen einbauen oder stumpf den Preis für dessen Verkauf erhöhen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

Hallo Leute,

 

ich schreibe mein Feedback auch einfach hier mit rein. :)

 

  • Spawntimer +10 Sekunden, um Latespawns bei längerem Synchronisieren mit anderen Spielern zu vermeiden.
  • Waiting for other Players +120 Sekunden, um nur teilweise mit Spielern gefüllte Raids zu vermeiden. Maximale Waitingtime stiege dann je nach Map von ca. 3 bis auf 5 Minuten
  • Spawnchance von Questschlüsseln zurück auf das Niveau von 0.8.x.xxxx setzen, einige der für frühe Quests benötigten Schlüssel sind Goldstaub zur Zeit.
  • Das ineinander Stappeln von Containern unterbinden. Bsp W-Casi in I-Case, oder I-Case in I-Case.
  • PBS-1 Surpressor für AKM 7.62x39mm von Prapor Trader Stufe 2 auf Stufe 3 hoch setzen.
  • Hybrid Universal Surpressor + DT Mount von Peacekeeper Trader Stufe 2 auf Stufe 3 hoch setzen.
  • Geschwindigkeit des Tag/Nachtzyklus zurück auf das Niveau 0.6.x.xxxx
  • Regenwahrscheinlichkeit allgemein -20%
  • bei Regen, Wahrscheinlichkeit von Starkregen bzw. Gewitter -20%
  • Geschwindigkeit des Wetterzyklus -50%
  • Beginn Dämmerung 21:00, Ende Dämmerung 22:30 --- Beginn Morgengrauen 06:00, Ende Morgengrauen 07:30 --- Effektive Nachraidzeit 7,5h Ingame, Effektive Tagraidzeit 13,5h Ingame, Zwielicht Raidzeit 3h Ingame
  • Einführung eines neuen Items, "Oropax" fungiert als Geräuschdämmer auf dem Niveau eines Kolpaks und nutzt den Ohrenslot.
  • Überarbeitung der Wetter / Himmelsfarben auf Interchange
  • Überarbeiten des Exittimers Shoreline "Rock Passage" auf komplett Random mit Öffnungszeit von 5min bis 10min Maximal
  • Hinzufügen eines KI Scav Spawns auf Shoreline Eastwing Patrouillie eingeschlossen 1. OG statt wie bisher nur EG
  • Hinzufügen eines KI Sniper Scav Spawns auf Shoreline ADM / Kino - Dach

 

Grüße PIK

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown

Es sollten alle raren loot sachen random spawnen auf der ganzen Map verteilt u nich nur z.b. in 310 Resort Bitcoins oder Goldchain. Somit hat man mal mehr movement in andere Gebiete der Map wo dann auch jede Kiste durchsucht wird.

Deweiteren würde ich mich über ein hold funktion freuen wen man sich zur seite lehnt. Ist besser zum schießen. Kann man ja einstellen als Option unter Optionen. 

Grüße 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor 2 Stunden schrieb Anfaenger:

Ich halte mich kurz, da ich eigentlich nicht zu meckern habe, bis auf:

Es sind wirklich viel zu wenige Scav auf den Servern. Für mich ist es so stink langweilig. 

Verbesserungsvorschlag:

Anstatt meine lieb gewonnenen wandelnden Lootcontainer zu dezimieren, lieber die Scavwaffen "wertlos" machen. Die Händler sollten die allgemeinen Scavwaffen entweder garnicht ankaufen oder nur sehr wenig dafür bezahlen. Der Trashloot sollte einfach wichtiger werden. So das man nicht die Scavs farmt, sondern diese wirklich als Hindernis zwischen sich und den Lootcontainer sieht. Wie wird Trashloot wichtiger? Einfach mehr Tauschoptionen einbauen oder stumpf den Preis für dessen Verkauf erhöhen. 

Ich denke das kommt wenn die Waffenabnutzung kommt. Die Scav Waffen werden dann nicht im besten Zustand sein.

 

Sorry bitte löschen dachte ich bin in einem anderen Thread.

Edited by Doctorwue

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 35 Minuten schrieb ninobrown:

Es sollten alle raren loot sachen random spawnen auf der ganzen Map verteilt u nich nur z.b. in 310 Resort Bitcoins oder Goldchain. Somit hat man mal mehr movement in andere Gebiete der Map wo dann auch jede Kiste durchsucht wird.

Deweiteren würde ich mich über ein hold funktion freuen wen man sich zur seite lehnt. Ist besser zum schießen. Kann man ja einstellen als Option unter Optionen. 

Grüße 

Bitcoins und Chains findest du bereits überall ;) 

Die Hold Funktion gibt es auch bereits. ALT+A und ALT+D

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 33 Minuten schrieb Doctorwue:

Ich denke das kommt wenn die Waffenabnutzung kommt. Die Scav Waffen werden dann nicht im besten Zustand sein.

 

Sorry bitte löschen dachte ich bin in einem anderen Thread.

Löschs doch selber :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown
vor 5 Stunden schrieb Hummz21:

Bitcoins und Chains findest du bereits überall ;) 

Die Hold Funktion gibt es auch bereits. ALT+A und ALT+D

Zu den Bitcoins ja ich meine auch Waffen, modifikationen etc. halt alles was man jetzt in den verschlossenen türen findet. Muss ja nicht alles sein aber halt die chance sollte steigen das man mehr Abwechslung hat.

Zu der Hold funktion, ist ja mega umständlich alt+ d da verkrüppelst dich ja wieder :-d

es geht auch einfacher alla Squad. Einfach e oder q drücken und der Charakter bleibt in der Stellung. Sollte einer mehr Feineinstellung haben wollen der kann ja dann alt betätigen. Ist halt einfacher im Gefecht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollzeitnoob
Spoiler

Für die Orientierung:
- Kompass bzw. GPS wäre nicht schlecht, vor allem für Spieler, die nicht 24/7 Tarkov unsicher machen. Sollten nicht dauerhaft sichtbar sein, sondern über eine Aktionstaste aufrufbar

Für die dunklen Ecken/Nachtkampf:
- Knick-Lichter, mit denen man ggfs. Durchgänge o.ä. markieren oder dauerhaft ausleuchten kann. 
- Leuchtfakeln/Strobofackeln, die halt nur 2-3 Minuten brennen aber die Nacht zum Tage machen
- Strobo-Effekt für die Taschenlampen 

Hinlegen und aufstehen Animation anpassen (Beispiel an Squad), so wird Dropshots unterbunden

Brilleneffekte: Gelbe Gläser sind gut bei dunklen bereichen und auch bessere sicht bei Tag, Sonnenbrillen verhindern blendung durch die Sonne machen aber die Umgebung dunkler.

Brillen sollten per "n" Taste auf den Kopf gehoben werden können (wenn kein Helm auf) um so schnell hellere sicht zu bekommen.

"Augen" soltlen sich an Lichtverhältnisse gwöhnen.

Treffer auf eine Waffe können erheblichen schaden an dieser verursachen

Vorkochen der Granaten

Windgeräusche sind viel zu Laut, es windet sowieso gefühlt 24h nonstop auf Custom/Shoreline

Die wipes frustrieren nicht gerade wenig Spieler, sollen die xp doch auf 0 gesetzt werden und das Konto auch, aber das Zurücksetzen der Händlerlevel, das extrem viel echte Lebenszeit kostet, das sollte erhalten bleiben. Ich habe mit ca. 50 Personen im Web und im echten Leben über EFT gesprochen, dass sie es kaufen sollen, aber der Verlust der Händlerlevel ist einfach ein zu großer Schmerz.

Spawntimer +10 Sekunden, um Latespawns bei längerem Synchronisieren mit anderen Spielern zu vermeiden.

+1 jo ich bin meist der letzt der ins game kommt wo die andern schon lange in der runde sind.

Ja ich hasse die Missionen kann man die nicht als abgeschlossen behalten wenn man die nicht schon vor dem Wipe abgeschlossen hatte also wenn man das Level dann erreicht ist die Mission später 48h automatisch abgeschlossen oder das man auch Bezahlen kann um eine Mission zu Überspringen und diese dann abgeschlossen ist. Ich will PVP und keine Missionssch...e

Meine Vorschläge wären:

1-2 Mehr Granatwerfer zB M79 und  Milkor MGL. Nicht nur Explosivmunition sondern auch Rauch, Kartätsche mit Rotem Phosphor (Brände), Tränengas, Flares mit farbigem Rauch und Gefechtsbeleuchtung mit denen man die Maps Nachts richtig aufhellen kann.

Wenn man mit den richtig großen Kalibern schießt muss man Gehörschutz (Oropax, Comtec2, leicht der Kolpak) tragen bzw einen Schalldämpfer benutzen damit man keinen Tinnitus bekommt.

Granaten mit gezogenem Splint an Türen legen, wenn man die Tür öffnet kommt dieses Gerausch und die Granate wird mit der Verzögerung gezündet (neue Granate mit Spoon)

Einige Türen mit Schrott aufschießen bei nicht geeigneten Türen besteht höhe Selbstverletzungsgefahr

Neue Waffen

Benelli M4 Super 90 (12/76 SG)

CZ Scorpion EVO 3 A1 (9mm PARA SMG Cap 30,20,10rds)

HK G28 (7,62x51 DMR Cap 20,10rds)

Haenel RS9 (.338LM SR Cap 10rds)

halt mal etwas andere Waffen als Scar und und G36 

Edited by Vollzeitnoob

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown

Was auch gut wäre, mal eine kletter animation rein bringen. Dann könnte man auch kisten oder kleine zäune überklettern.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 9 Stunden schrieb Vollzeitnoob:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Für die Orientierung:
- Kompass bzw. GPS wäre nicht schlecht, vor allem für Spieler, die nicht 24/7 Tarkov unsicher machen. Sollten nicht dauerhaft sichtbar sein, sondern über eine Aktionstaste aufrufbar

Für die dunklen Ecken/Nachtkampf:
- Knick-Lichter, mit denen man ggfs. Durchgänge o.ä. markieren oder dauerhaft ausleuchten kann. 
- Leuchtfakeln/Strobofackeln, die halt nur 2-3 Minuten brennen aber die Nacht zum Tage machen
- Strobo-Effekt für die Taschenlampen 

Hinlegen und aufstehen Animation anpassen (Beispiel an Squad), so wird Dropshots unterbunden

Brilleneffekte: Gelbe Gläser sind gut bei dunklen bereichen und auch bessere sicht bei Tag, Sonnenbrillen verhindern blendung durch die Sonne machen aber die Umgebung dunkler.

Brillen sollten per "n" Taste auf den Kopf gehoben werden können (wenn kein Helm auf) um so schnell hellere sicht zu bekommen.

"Augen" soltlen sich an Lichtverhältnisse gwöhnen.

Treffer auf eine Waffe können erheblichen schaden an dieser verursachen

Vorkochen der Granaten

Windgeräusche sind viel zu Laut, es windet sowieso gefühlt 24h nonstop auf Custom/Shoreline

Die wipes frustrieren nicht gerade wenig Spieler, sollen die xp doch auf 0 gesetzt werden und das Konto auch, aber das Zurücksetzen der Händlerlevel, das extrem viel echte Lebenszeit kostet, das sollte erhalten bleiben. Ich habe mit ca. 50 Personen im Web und im echten Leben über EFT gesprochen, dass sie es kaufen sollen, aber der Verlust der Händlerlevel ist einfach ein zu großer Schmerz.

Spawntimer +10 Sekunden, um Latespawns bei längerem Synchronisieren mit anderen Spielern zu vermeiden.

Wenn man mit den richtig großen Kalibern schießt muss man Gehörschutz (Oropax, Comtec2, leicht der Kolpak) tragen bzw einen Schalldämpfer benutzen damit man keinen Tinnitus bekommt.

Find ich ein guten Vorschlag, allerdings kannst du deine Comtacs auch auf Schallgedämpfte Waffen erweitern, weil das was Hollywood und Games vermitteln würde ich ohne Gehörschutz nicht versuchen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
TWist061

Heidihooo!

 

Erstmal Lob!

Zocke EFT knapp einen Monat und liebe es!

Performance hin oder her, derzeit läuft es bei mir gut, kaum crashes, lag‘s oder sonstiges!

 

Nun zum Thema:

 

-Modulare Ausrüstung (blanke Plate Carrier/ Chestrigs etc. zum selbst konfigurieren) mit MOLLE pouches.

(Sorgt für ein wenig Individualität, fördert den Spieltrieb und macht das looten irgendwie interessanter.

 

-backstabbing ala, BF ( jaja, aber im echten Leben steche ich auch nicht wie ein Irrer auf einen ein, ein gezielter Stich und gut) sollte ne Möglichkeit sein!

Hatte auf Factory schon diverse Male ne Chance einen von hinten zu knifen!

 

-das äußere des Charakters selber bestimmten (nen bärtiger USEC mit ner Leo Köhler Einsatzhose und Hoodie würde ganz gut in das PMC Thema passen, da sollte man mehr Individualität schaffen)

 

-Ein paar mehr Westliche Waffen, aber das wurde glaube ich schon mehrmals und ausführlich erwähnt.

 

Soweit so gut,

Das is erstmal mein Senf!

 

Macht weiter so Jungs,

Freue mich auf viele neue Ideen und jede Menge Gefechte!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vollzeitnoob
vor 4 Stunden schrieb malaxius:

allerdings kannst du deine Comtacs auch auf Schallgedämpfte Waffen erweitern, weil das was Hollywood und Games vermitteln würde ich ohne Gehörschutz nicht versuchen ;-)

Naja der Schalli sorgt schon, dass man keinen tinnitus bekommt jedoch sollte man im echten leben doch lieber noch einen gehörschutz nehmen. Ich bin Sportschütze und habe ein bisschen mehr als nur Hollywoodwissen

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 49 Minuten schrieb Vollzeitnoob:

Naja der Schalli sorgt schon, dass man keinen tinnitus bekommt jedoch sollte man im echten leben doch lieber noch einen gehörschutz nehmen. Ich bin Sportschütze und habe ein bisschen mehr als nur Hollywoodwissen

Ich auch, und ich würd mal sagen es kommt auf die Munition und das Kaliber an ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leitbild

Die neuen Händleranpassungen find ich mega. Das Doc case zum Tauschen ist ein Muss, gerade für Leute mit Standard Stash/Container mega gut. Fair ist es auch noch von den Barteritems her. Alles in allem find ich die Traderneuerungen von Heute abend Super. Sowas könnte viel mehr vertreten sein. Gefällt mir Super.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Jow die Neuerungen mit dem 34mm Scope Mount und vorallem mit dem Doc Case sind echt gut geworden. Das technische Update isses leider nit =/

 

 

Spoiler
Am 23.7.2018 um 14:56 schrieb TodeswolF:

- Knick-Lichter, mit denen man ggfs. Durchgänge o.ä. markieren oder dauerhaft ausleuchten kann. 

 

Am 24.7.2018 um 17:56 schrieb malaxius:

-Windgeräusche sind viel zu Laut, es windet sowieso gefühlt 24h nonstop auf Custom/Shoreline

 

Am 26.7.2018 um 16:41 schrieb tommy40629:

Die wipes frustrieren nicht gerade wenig Spieler, sollen die xp doch auf 0 gesetzt werden und das Konto auch, aber das Zurücksetzen der Händlerlevel, das extrem viel echte Lebenszeit kostet, das sollte erhalten bleiben

 

Am 27.7.2018 um 22:17 schrieb PIK:
  • Hinzufügen eines KI Scav Spawns auf Shoreline Eastwing Patrouillie eingeschlossen 1. OG statt wie bisher nur EG
  • Hinzufügen eines KI Sniper Scav Spawns auf Shoreline ADM / Kino - Dach
  • Regenwahrscheinlichkeit allgemein -20%
  • bei Regen, Wahrscheinlichkeit von Starkregen bzw. Gewitter -20%

 

+1

 

Auch wenn im Spoiler schon enthalten sollte man echt am Regen arbeiten. Ich hab immernoch gefühlt 80% der Raids Regen, die Wettereffekte sind echt gut gelungen aber auf Dauer nervt es echt tierisch wenns non stop nur regnet, zumal man auch kaum was hört weils viel zu laut regnet. Auch ist es leider viel zu oft neblig =/

Ansonsten wurde das meiste eigtl. schon erwähnt.

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2