Jump to content
Hummz21

Feedback & Ideen: Monat August

Recommended Posts

Hummz21

Escapers!

Der Grund warum Escape From Tarkov so beliebt ist und sich ständig erweitert seid Ihr, die Community. BSG setzt sehr viel Wert auf die Zusammenarbeit mit der Community und benötigt euer Feedback und sogar Ideen.

 

Wie wird das ablaufen?

  • Zum Ende eines jeden Monats wird solch ein Thread erstellt und steht euch zur Verfügung. Dieser Schließt dann immer am 01. jedes Monats um 0 Uhr.
  • Ich werde NICHT das Forum durchsuchen, wenn hier nichts gepostet wird, wird auch nichts reported

 

Was können unsere Posts enthalten?

  • Nun, sowohl Feedback (positiv & negativ) als auch Ideen zu Waffen, Waffenteilen, Anpassungen an Karten, Gear, Bewegungen usw. (keine Grenzen)

 

Wie muss das aussehen?

  • Feedback klar sachlich und konstruktiv (kein Hate)
  • Ideen einfach beschreiben

 

Denk bitte daran keine großen Romane zu schreiben und sachlich zu bleiben. Wir müssen eure posts dann nämlich aufbereiten und auch noch übersetzen

 

Da dies nun jeden Monat passieren soll, müsst ihr uns auch nicht gleich überladen mit Ideen. Schaut auch bitte nach, bevor ihr postet ob das nicht schon jemand erfasst hat. Wenn es schon jemand gepostet hat, dann macht eine Spoiler Nachricht und schreibt +1 darunter.

Auch bereits gepostete Ideen aus einem älteren Monat sollen nicht im nächsten Monat nochmals gepostet werden.

 

Ideen aus dem letzten Monat die ich weitergeleitet hatte:

Juni:

Spoiler

Juni.thumb.PNG.3bdeba716fee3bd4cbfb5ed9e0f6bf5c.PNG

Juli:

Spoiler

Juli.thumb.PNG.0831aaf461d1734785eff506ef921dd9.PNG

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown

Hallo,

 

-Scav ausgänge in interchange innen im Gebäude wäre toll.

- mehr medi zeugs für scavs.

- kletteranimation für Kisten etc.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Als erstes, Danke dir @Hummz21 für die Arbeit die du dir da jeden Monat machst! Ich schätze das wirklich sehr :-)

 

Nun zum Feedback:

Server liefen mehr oder weniger sehr gut aus meiner Sicht, das einzige was es zu bemängeln gibt ist das es zum Rundenstart wieder vermehrt zu heftigen Desyncs kommt die ersten 20sek.

Hitreg war die letzten 2 Wochen sehr viel besser, allerdings nachwie vor verbesserungswürdig, da Teils hits nachwie vor nicht richtig gezählt werden.

Das Questgegenstände und Allgemein immer mehr Sachen umgetauscht werden können finde ich sehr gut! Auch wenn es mir persönlich nichts mehr gebracht hat. Ich hoffe aber dies wird beibehalten weil es das lästige Lootglück aushebelt.

Sonnenbrillen/Skibrille/ Visiere reflektieren im Dunkeln so sehr das sie einfach als Zielscheibe hinhalten und praktisch Selbstmord sind beim Taktischen Warten.

 

nun zu den Ideen:

Beim Raidstart sollte der PMC den Timer auf seiner Uhr starten. So im Sinne von gut 40min Zeit habe ich abzuhauen. Würde sehr viel Atmosphäre bringen. Dazu wenn man O drückt um die Zeit zu überprüfen diese nicht mehr oben Rechts anzeigen sondern auf die Uhr schauen lassen.

Auch was die Ausgänge angeht fände ich statt so einer Auflistung cool das man diese auf der Karte eingezeichnet hätte. Und wenn man die Ausgänge überprüfen will die Karte hervor nimmt und dies so anschaut wo er rausgehen könnte.

 

das wars fürs erste. Später folgt mehr.

 

 

  • Like 6
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000

Hallo, 

das verkaufen direkt aus dem Stash heraus sollte möglich werden. Mit Mauszeiger auf Waffe, daneben ploppen die Händler auf, auf Händler klicken, verkauft !

Grüße aus Kroatien 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

Feedback aktueller Status:

- ich kann mich Malaxius nur anschließen , in den letzten zwei Wochen liefen die Server meisten stabil (freu mich aber auch schon auf 0.10).

- Hitreg war auch okay 

- Händler Anpassungen und Trades auch sehr positiv

- Die Anpassung der Slug Munition finde ich sehr genial, hatte einige schöne Runden mit Saiga und 153.

 

Vorschläge:

- Armor Pen Ammo wie die 5,45 BP müssen noch angepasst werden, sind im Vergleich zu der BS viel zu schwach

- ich würde mir noch eine Weste mit 3er Slots wünschen, für die großen Saiga Magazine oder 45er AK Mags. Diese sollte wenn möglich auch schon ab lvl 2 Ragman verfügbar sein, denn im Endgame interessieren mich die 45er Mags auch nicht mehr.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha

- Ballistic Shield (weil wieso nicht)

- DAS man ein Bajonett an z.b die AK-47U baut (das man keine wertvolle Munition an die Hatchelinge verbrauchen muss ;) )

- Was ich auch gerne Map technisch haben würde wer wenn es irgendwo so eine kleine Metro oder so was gibt weil das bringt Abwechslung, es würde die kämpfe Interessanter machen und auch logisch weil in Großstädten gibt es meist Metros (würde am meisten sinn bei der Map Streets oft Tarkov machen).

-Es sollen ja noch zufällige Ereignisse (Events) kommen was mir so vorschwebt ist wenn es Orkane gibt die recht hefig sind das du wegen Starkregen kaum mehr was siehst und dein Movement sehr erschwert (langsamer) ist und du am besten abwartest bis der Orkan vorbei ist.

Edit: wenn wir schon mehr oder weniger beim wetter sind fände ich es gut wenn man nachschauen kann wie das Wetter in ca 1-2st ist das man sich auf die Situation einstellen kann

Edited by DerPeter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

-Server waren die letzen 2-3 Wochen stabiler geworden und die Hitreg besser. Trotzdem noch lange nicht perfekt. 0.10 ist hoffentlich ein grosser Sprung.

-Umgebungssound, wenn man nah an einem Baum vorbeigeht, klingt es als ob man auf ein Holpalett steht, an Stelle einer Wurzel/Astes.

-Sound allgemein: Ich empfinde z.B. die Schritte etwas zu laut wenn man in den Villen auf Shoreline herumläuft.

-Scavs: gefallen mir aktuell gut. Alleine keine Gefahr, ab 2 wirds schon kritisch, wenn man keine Deckung hat, selbst mit guter Rüstung. Habe die Scavs schon oft unterschätzt, weil ich nur einen gesehen habe. Bin aber nur 1x in 40 lvl an Scavs gestorben, von dem ich noch weis. Das war weil ich mal auf dem US Server gespielt hatte. War wohl ein lag und er sah mich, ich ihn aber nicht hinter dem Busch...

-Trader: Dass man immer mehr umtauschen kann finde ich super. Das meiste ist auch sinnig und fair. Besonders Rare Questitems sind natürlich willkommen. Und auch Keybar und Doc case sind super. Diese Art Item dar meiner Meinung nach gerne schwer zu traden sein.

-Inventar: Sammelitems wie Zigaretten und co bitte Stapelbar machen. Wie soll man all das Zeug für Quests oder Tapes für eine Waffe sammeln, wenn sie nicht Stapelbar sind. Es müssen ja nicht 100er Stapel sein. Aber eben für jedes Item irgendwie realistisch, wie man sie zu Hause stapeln würde, ohne dass sie umfallen.

-Scopes: Das eine neue Scope hat komische langsame Zielbewegungen in den 2 Zoomstufen.
Ein Scope mit 500-1000m Range wäre cool, weil nur 1000m ist schon echt unhandlich zum anvisieren.

-Rüstungen sind meiner Meinung nach viel zu stark oder Viele Munitionstypen zu schwach. Die Balance ist irgendwo daneben geraten.

Weiter so BSG!

Edited by Phoenixsui

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Ich poste auch mal meine Ideen hier rein ;)

  • Stpelbare Items (Propangastank, WD40 usw.) im Stash.
    • 1x1 bis zu 20 aufeinander
    • 1x2 bis zu 10 aufeinander
    • 2x2 bis zu 5 aufeinader
  • Versicherungen in unterschiedlichen Währungen (Dollar und Euros)
    • Somit Versicherung bei Peackeeper und Mechanic möglich
  • Items zuerst bei Händler gegen Tauschpbjekte verfügbar machen und einen Level danach mit zum kauf verfügbar machen
  • Magazine für Waffen sollten bis max. LL2 bei jedem Händler sein
  • Splints sollten helfen das keine schmerzen mehr bei rennen hat, sobald die Beine schwarz sind
  • Splints sollten den negativ effekt auf schwarze teile verringern

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

Kniet man auf einer schrägen Fläche und visiert an, wipt der Charakter auf und ab dabei. Hat mich noch nie das Leben gekostet, aber es passiert trotzdem recht oft, und passiert es in einem Busch, Vvrursacht es natürlich oftmalsgeräusche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui
vor 8 Minuten schrieb Hummz21:

Ich poste auch mal meine Ideen hier rein ;)

  • Stpelbare Items (Propangastank, WD40 usw.) im Stash.
    • 1x1 bis zu 20 aufeinander
    • 1x2 bis zu 10 aufeinander
    • 2x2 bis zu 5 aufeinader
  • Versicherungen in unterschiedlichen Währungen (Dollar und Euros)
    • Somit Versicherung bei Peackeeper und Mechanic möglich
  • Items zuerst bei Händler gegen Tauschpbjekte verfügbar machen und einen Level danach mit zum kauf verfügbar machen
  • Magazine für Waffen sollten bis max. LL2 bei jedem Händler sein

 

Coole Ideen. Das Stapeln finde ich, sollte auch wenn es mehr aufwand bedeutet Objektspezifischer sein. Ich denke nicht, dass du zu Hause 5 Gastanks aufeinender stellen würdest. Das macht höchstens ein Grosslager mit dafür vorgesehenen Paletten oder so.
Aber z.B. Zigaretten kommen doch in 10er Packs oder? Uhren Stapelt man evtl nicht, weil sie verkratzen würden. Oder die Grosse Uhre (2x2) auch nicht, weil sie gar keine Auflagefläche für die 2te Uhr hätte.

Im Versteck könnte man ja dann evtl verschiedene Arten von Lagerplätzen kaufen. Für kleinkram bis Waffenständer und Kleiderschrank usw. Und auch Wartungsgegenstände.

Evtl. auch ein Wassersammler, der einem Wasser gibt wenns regnet?

Du weisst wie ich meine hoffe ich ;).

Edited by Phoenixsui

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha

Was ich noch toll fände wehren Tiere.

Das hätte 2 vorteile nämlich das die Spielwelt lebendiger wirkt und das man essen sammeln kann.

Man könnte dann auch z.b wilde Hunde zähmen oder hätte die Gefahr das ein Rudel Straßenhunde dir das leben schwer machen

 Edit: müssen ja nicht mal große Tiere sein Ratten oder Vögel die an Kadavern essen und dann abhauen/wegfliegen würde auch gut rüberkommen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Also das die Server/ Hitreg besser wurde kann ich leider nur teilweise bestätigen. 

Es wurde bei mir marginal besser, zumindest bis zum Patch am Donnerstag. Seitdem spackts iwie wieder öfter rum.

Atm spawnt man leider wieder recht häufig nach im Raid, sowas sollte man unterbinden.

 

vor 2 Stunden schrieb Phoenixsui:

-Scopes: Das eine neue Scope hat komische langsame Zielbewegungen in den 2 Zoomstufen.

Ja ist mir auch schon mal aufgefallen, zumal das 1x Scope viel schwerfälliger is als das 6x Scope, was wiederum recht schnell is. Sollte eigtl. andersherum sein

vor einer Stunde schrieb Phoenixsui:

Evtl. auch ein Wassersammler, der einem Wasser gibt wenns regnet?

Hab auch schon mal ne Art Feldflasche vorgeschlagen, da es bei uns so gut wie immer regnet wäre das Ding och immer voll xD

- es sollte auch ne Möglichkeit geben das die Faceshields wieder "schweißfrei" werden, ich weiß nit ob das gewollt oder nen Bug ist, jedoch einmal vollgeschwitzt, sind sie den ganzen Raid + Folgeraids in dem Zustand (hier wäre es toll wenn sie automatisch wieder klar werden wenn man sie ne Weile aufgeklappt hat, oder mit ner Art Tuch als Animation kurz trocken wischt)

- Anpassungen der Händler: momentan werden immer mehr Tauschgegendstände hinzugefügt was ich sehr begrüße (auch weil man diese oft vor Stufe 4 vom Händler kommt, siehe 34mm Scopemount), jedoch wird das beim Händler immer unübersichtlicher, könnte man sicherlich auch bearbeiten (z.B. nen Button für Tradeitems)

- evtl. könnte man auch ne Searchleiste beim Händler einfügen

- Standbeine für Sniper wären auch toll, die man evtl. sogar selbst ausklappen kann

den Rest hab ich wieder vergessen, Post ich dann nach soferns mir wieder einfällt :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

Apropos Sniper Rifle.
Ich habe über 100 meiner Raids mit Sniper gespielt. Jeder 2-3te Raid mit Sniperrifle DVL-10 oder SV-98 haben irgendwann eins oder mehrere Magazine oder Patronen in den Magazinen keinen Schaden und auch keine Reaktion beim Gegner ausgeklöst. Wenn das der Fall war, haben auch meine Squadmates mich nicht schiessen hören, obwohl ich direkt neben ihnen stand. Das ging mir so aber auch meinen Squadmates. Jeder hatte den Bug immer wieder. Diese Magazine konnte ich dann manchmal nicht einmal mehr nachladen oder in der Weste verschieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

Da dies bereits öfters beklagt wurde und ich das auch für sinnvoll halte, wollte ich folgendes einbringen:

Bei den Quests kommt es vor, dass Rucksäcke verlangt werden, in denen - aufgrund der Stashgröße - Gegenstände enthalten sein können. Gerade wenn man zwei oder mehr dieser Questgegenstände besitzt kann es vor kommen, dass man nicht weiß welcher nun der Leere und welcher der Volle ist. Dies könnte man verschieden regeln:

  1. Der Gegenstand wird nicht angezeigt -> einfach jedoch User unfreundlich vor allem für neue, die das nicht verstehen
  2. Wenn ein gefüllter Gegenstand zum übergeben ausgewählt wurde kann ein Warnhinweis mit der Möglichkeit Ja/Nein zu antworten erscheinen.
  3. Das mit Sicherheit beste wäre diesen Gegenstand zu markieren (Aufschrift "Has Items in it") und durch einen Rechtsklick im Menü eine Möglichkeit wie "Clean out" (ausmisten) erscheint mit dem man direkt in einen wie bei der Versicherung ähnlichen Stash gelangt. Linke Seite Inhalt und rechte Seite Stash.
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor einer Stunde schrieb Phoenixsui:

Apropos Sniper Rifle.
Ich habe über 100 meiner Raids mit Sniper gespielt. Jeder 2-3te Raid mit Sniperrifle DVL-10 oder SV-98 haben irgendwann eins oder mehrere Magazine oder Patronen in den Magazinen keinen Schaden und auch keine Reaktion beim Gegner ausgeklöst. Wenn das der Fall war, haben auch meine Squadmates mich nicht schiessen hören, obwohl ich direkt neben ihnen stand. Das ging mir so aber auch meinen Squadmates. Jeder hatte den Bug immer wieder. Diese Magazine konnte ich dann manchmal nicht einmal mehr nachladen oder in der Weste verschieben.

Ist ein bekannter Bug und hat hier in diesem Thread nichts zu suchen ;)

 

Kurz noch zu zwei anderen Sachen:

vor 5 Stunden schrieb ninobrown:

kletteranimation für Kisten etc.

Ist bereits angekündigt dass das Klettersystem kommt

 

vor einer Stunde schrieb ExtremerJonny:

Standbeine für Sniper wären auch toll, die man evtl. sogar selbst ausklappen kann

Gibt es bereits für SV-98 aber dies ist noch ohne Funktion. Standbeine wird es aber im finalen Spiel geben

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Weiteres Feedback:

Betrifft Armor:

Paca/Untar find ich soweit gut gebalanced.

Gzhel: Auch soweit in Ordnung

Gen4/Fort: viel zu übertrieben sofern der Schütze nicht m61/m995 schiesst. Hällt für meinen Geschmack viel zuviel aus.

Helme: eigentlich seit 1 Woche nach Wipe praktisch Nutzlos, da fast jeder mit Armor Piercing Munition rumläuft. Und ja es ist realistisch weil es in der Realität nunmal so ist, allerdings ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis eher Schlecht. Wenn maln das Glück hat das mal einer PS/PRS geladen hat überlebt man auch mal 1-3 Kopfschüsse.

Ideen: Waffen auf Geländer/Thresen usw. Abstützen können um ruhiger zielen zu können (Arma like)

Kopf seitlich drehen realistischer gestalten. Ich weiss ja nicht wie weit ihr das könnt aber mehr wie die 45grad kann ich mich schon seitlich zurück blicken lassen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nostromo77

Auch ich möchte mich beim gesamten deutschen Emissaren-und Moderatorenteam für die tolle Arbeit, die Hilfsbereitschaft und die Mühe im Unterfangen die deutsche Community zu betreuen und EFT noch besser zu machen ganz herzlich bedanken!

Ihr und natürlich das BSG Team macht einen tollen Job und es ist schön zu sehen dass vieles von dem was vorgeschlagen wurde auch seine Umsetzung fand. :-)

 

Auch wenn ich dieses Game erst wenige Monate spiele, habe ich es fest ins Herz geschlossen und mir liegt sehr viel daran dass es weiter verbessert, und noch großartiger wird.

Ich bin sicher dass es auch mit dem nächsten Patch/und den dann folgenden Hotfixes weiter vorangehen wird und freue mich schon sehr drauf!

 

Hier meine derzeitigen Ideen/Vorschläge:

 

Munition:

-Es sollte möglich sein Magazine im Stash zu markieren (z.B. farblich/„Tape“), um unterschiedliche Layouts der Munition von außen zu erkennen ohne das Magazin entleeren zum überprüfen leeren zu müssen.

-Wie schon mal erwähnt sollte man unterschiedliche Munitionslayouts konfigurieren und speichern können, um nicht immer wieder aufwändig verschiedene Munitionstypen in Magazine laden zu müssen.

 

Schrotflinten:

-Im Stash auf die bekannte umständliche Weise das Magazin laden zu müssen halte ich für unpraktisch und unnötig. Zudem frustriert und schreckt es Neulinge zusätzlich ab, die schon genug sinnvolleres zu erlernen haben..

Warum nicht einfach die Munition auf die Waffe zu ziehen, und sie wird geladen (incl. Patrone im Lauf).

 

Handel:

-Verkauf aus dem Stash heraus und auch aus dem ausgerüsteten PMC, aber auch Scav Loadout (direkt nach Raid) sollte möglich sein. (Das hin hin und Hergeschiebe zum Verkaufen nach einem Raid nervt, wenn der Stash mal wieder zu voll ist.)

 

Bewegung:

-Dieses ständige kurze „Anlaufen“ beim Rennen (z.B. von vielen Streamern genutzt, da es meistens nicht sofort die schnellen Laufschrittgeräusche verursacht) sollte unterbunden werden. (Die Fuchtelbewegung dabei sieht ziemlich bescheuert aus..)

-Der Kontakt mit Stacheldraht sollte weniger Schaden und keine sichtbaren „Blutspritzer“ auf dem Screen machen, dafür aber eine kurzzeitige Bewegungseinschränkung im Sinne von „Hängenbleiben“ verursachen.

 

Skills:

-Kills von Spielern/Freunden mit denen man gemeinsam in einen Raid geht sollten weder Punkte bringen, noch sollte man damit seine Level verbessern können. 

(Z.B. gibt es bekannte Leute die in Absprache mit ihren Freunden wieder und wieder ihnen mit einem Snipergewehr in Arme und Beine schießen um ihren Sniperskill zu leveln..)

-Dogtags von Freunden die man (z.B. auf diese Weise) im gemeinsamen Raid gekillt hat sollten unverkäuflich sein

 

Hatchlinge:

Sie schaden der Spielerfahrung und der Stimmung des Spiels

-Daher sollte es einen monetären Mindestwert an Gear geben (z.B. 10k Rubel), oder zwingend eine Schusswaffe mit der man in einen Raid gehen muss, um auch den Loot und die gesammelte Ausrüstung behalten zu dürfen (egal ob Beenden des Raids durch exit oder disconnect).

-Evtl. sollten sie trotzdem weiterhin Kills/Dogtags und Erfahrungspunkte sammeln, aber außer selbst verdienten Dogtags nichts rausnehmen dürfen.

Das risikofreie rumgerenne der Hatchies (z.B. zum Marked room) sollte damit zumindest deutlich reduziert werden können.

 

Momentan nicht so wichtig, langfristig wäre es aber schön..:

Tarnung:

-ich würde mir als nutzbares item ein Tarnfarben-Schminkset wünschen mit dem man sich das Gesicht (und ggf. als Bear auch die Arme) bemalen kann. 

Z.B. In zwei Versionen : Grautöne und Grün/Braun

 

Ambiente:

-gelegentlich wegflatternde Vögel die von Bäumen oder aus Büschen wegflattern. Einerseits zufällig, andererseits wenn man ihnen zu nahe kommt. 

Es wäre eine neue und stimmungsvolle Möglichkeit des Hinweises auf potenzielle Gegner in der Nähe

-Ratten die von Leichen weghuschen, oder Krähen die dann wegfliegen wenn man sich nähert

All das sollte natürlich nur gelegentlich vorkommen, z.B. Ratten öfter in Nähe von Bebauung und Vögel eher im Wald

...

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Thema Skills:

Die Skills find ich ansich eine sehr gute Sache. Allerdings kann man zur Zeit ihre Auswirkungen kaum wirklich testen, bzw. Daten dazu sammeln. Der Grund dafür ist das man die so Langsam levelt das ich mit lvl 42 zur Zeit Skills wie Assault Rifle auf LvL 6 habe, Mag Drill lvl 2 usw. Um die Skills und ihre Auswirkungen wirklich testen und mal Feedbalck dazu geben zu können müsste man die in einer entsprechenden Zeit auch mal ein bisschen Leveln können ohne zu Exploiten wo es geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farin1981

Ich stimme malaxius zu.

Ich finde beim  Umschauen (Kopfdrehen ) ist der Sichtradius zu klein.

Wenn ich in echt mein Kopf drehe, sehe ich rechts 180 Grad und links 180 Grad

Ich verstehe das bei der Ausrüstung die Beweglichkeit von Kopf und Körper eingeschränkt sind aber ich glaube nicht das es so Extrem ist

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nostromo77

Ich finde auch der Sichtwinkel zur Seite sollte größer sein, allerdings nicht so weit dass man ganz nach hinten schauen kann.

Wenn ich den Kopf maximal zur Seite drehe (ca 90°) dann kann ich mit zusätzlicher Augenbewegung bis höchstens 110-120° scharf sehen. Der Rest ist zunehmend unscharf und ich kann dann im Randbereich eher nur Bewegungen wahrnehmen. 

Da dies auf einem Monitor aber kaum sinnvoll umzusetzen ist denke ich dass 80-100° ein guter Kompromiss wären, je nach Ausrüstung Helm/Rüstung..

Wenn der Sichtwinkel erhöht wird finde ich sollte man dringend auch die Kopfdrehung von außen sichtbar animieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farin1981

Ich finde das Nachladen dauert zu lange. Das nachladen einzelner Patronen finde ich noch in ordnung aber wenn ich ein ganzes Mag auswechsle dauert es zu lange. Wenn man eine Weste an hat, hat man normalerweise die Mags schnell zugänglich an der Brust und in Stresssituationen lässt man sich im reallive bestimmt nicht so viel zeit.  Ich sage  nicht das es ultra schnell gehen soll , nur etwas schneller.

 

Edited by Farin1981

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

@Farin1981 Für Stresssituationen hast du "R + R" zum Nachladen. Da schmeißt er dann einfach das Magazin der Waffe weg anstatt es in die Tasche zu stecken. Unsere PMCs sind ja auch Profis, die machen das ansonsten ruhig und besonnen, damit alles auch richtig sitzt. Maßgeblich für die Geschwindigkeit des Magazinwechsels ist aber auch die Waffe. Bei einer SKS dauert es in der Wirklichkeit auch relativ lange das Magazin zu wechseln, da der Vorgang im Vergleich zu anderen Waffen "komplizierter" ist. Bei der M4 läuft das ganze eigentlich relativ schnell ab.
Ich kann mich noch gut ans G3 erinnern, und diese nervige Munitionstasche am Gürtel, schnell und komfortabel gab es da nicht wirklich xD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farin1981

Das mit den R Tasten hab ich vergessen sorry:D

Und wenn man das Alte Mag beim Nachladen wieder einsteckt dauert das natülich etwaslänger.

Hab  ich in dem Moment nicht nachgedacht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
M3mphistus

Hallo,

 

ich hätte da mal einen Verbesserungsvorschlag:

Und zwar geht es darum wie Gruppen Spawnen. Am Beispiel von mir, wir waren mit 3 Leuten, 2 haben eine SSD und 1 hat eine HDD. Demzufolge müssen die 2 auf den 1 round about 2-4 Minuten warten, was ich EFT ja mal gerne tödlich enden kann.

Wäre es möglich hier ein gesammelten Gruppen Spawn einzurichten?

 

Danke und viele Grüße ans Entwicklerteam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
M3mphistus

Ein weiterer Vorschlag wären Trage Gurte für Waffen ( Als Anbauteil)

 

Anwendungsbeispiel: Wenn Ich Taste 1 doppelt drücke lässt man die Waffe einfach fallen (hängt ja am Gurt) und man zieht dann direkt die Pistole anstatt erst die Waffe wegzustecken und dann die Pistole zu ziehen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2