Jump to content
D2000

Quest ,Task, Mission Ideen

Recommended Posts

D2000

Aloha

zu Zeit besteht das Spiel aus Suchen,Markieren,Töten,Sammeln,Ablegen. Für mich fehlt da definitiv noch Zerstören aber ich gehe davon aus das bei der Umsetzung  es auf das gleiche rauskommt wie beim markieren, aber es würde zumindest suggeriert das etwas anderes gemacht wird.Ja ok das wurde schon selber gesehen und wird gerade etwas schöner gemacht zb Wifi Kamera anbringen etc.

Ein Grafisches Feuerwerk brauche ich persönlich nicht was diese Dinge angeht da diese immer Einbußen in anderen bereichen erfordern und die Sache an sich ist ja nicht verkehrt ist, es geht ja um das Spiel im Ganzen mit der Einbindung des Verstecks,Blaupausen,Bauen,Kombinieren etc.  Ein rumlaufendes Rind auf einer Karte zu finden und eine Kugel mit dem Rind zu kombinieren es danach in eine Leere Dose zu stopfen und es zu würzen  etc. fände ich witziger aber ok so sammel ich halt 30 Thuchonka Dosen um nicht wieder Scavs auf der Karte zu verlieren. Kuh,Ziege etc fangen und lebend aus der Karte bringen ,alles dinge die vielleicht gehen würden im Anbetracht des Verstecks und der Versorgungs Möglichkeiten.Holz fällen etc. eine Menge Potenzial und Spaß wäre da. Der eine muss was aus de Drohne Hollen der andere ist gerade zufällig auf der Karte um diese zu zerstören. Zumindest was die Kuh angeht würde das mal etwas anderes darstellen als nur eine Namensänderung. Gehen wir mal davon aus das der Heilige D bald Geschichte ist und die Leute nicht mehr Nervt hat es potenzial der Shooter überhaupt zu werden .In meinen Augen ist das Grundprinzip des Raids Genial wie es gerade ist  ,aber was die Missionen und die Langzeitmotivation angeht kann es nur das Versteck retten und ein umfangreiches Bau,Kombi,Beschaffen Prinzip .Das ist zumindest meine Meinung über den Momentanen Stand der Dinge. Was mich angeht prügel ich mich am Anfang selber durch das Spiel ,30 Scavs hier und da etc. Lustig ist was anderes gerade die Scavs auf Interchange nerven mich und zwingen mich zu Pistolen Läufen damit auch mal einer noch Lebend anzutreffen ist.Ja das Wort Task passt wohl doch wie die Faust aufs Auge .Erst ab der Möglichkeit eine Untar Rüstung zu erwerben und hier und da zu Modden kommt dann bei mir feuer auf, dann kommt der schon wieder Modus Krampf bis ich endlich Peacekepper Missionen machen kann ,es wird eine Gewissen Zeit mal wieder Lustig und spätestens bei Spar Tour Part 3 ist dann die Luft ganz Raus.Und ja es ist im Aufbau und nur eine XY Version und ja dafür schreiben wir hier um frühzeitig etwas dazu zu sagen wo unserer Meinung nach der Weg hingehen soll . 

 Vielleicht habt ihr ja einige gute Ideen wie man gute Quest erledigen kann die umzusetzen sind und nicht einfach eine Namensänderung darstellen.

 

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha

Es soll ja auch eine Story kommen wo ich auch potential für Quest ein Anfang wer das du mindestens jede Map 1 mal spielen musst und was machen musst und dann so in Tarkov und die Mechanik eingeführt wirst.

Aber um mal jetzt zu denn Quest's was eine Option wer das es mehrere Möglichkeiten zum Abschließen gibt und jeder weg eine Konsequenze hat also z.b das ein Händler dir nur nicht mehr alle Items gibt und die auf eine andere art bekommen kannst.

Was noch gut wer wehren Missionen wo du jemanden retten musst oder jemanden gefangen nehmen musst Z.B denn Scav Boss

es gäbe dann noch die Option einen Scav gefangen zu nehmen um ihn auszufragen wie die Kampf Taktik vom Scav Boss ist um es ihn späteren spiel leichter zu haben (optional).

Ich denke das die Quest's mit der Story noch kombiniert werden um die Quest's abzurunden und schöner zu gestallten.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@DerPeter So wie es aktuell aus sieht wird es auch darauf hinaus laufen, dass alle Raids einmal erfolgreich abgeschlossen werden müssen, denn bei Release werden die einzelnen Raids nach und nach freigeschaltet. Zu guter letzt wird dann auch der Freeroam freigeschaltet. Vieles was aktuell so ist liegt größtenteils daran, dass wir uns in einer Testphase befinden und damit es vereinfacht werden soll, diese auch alle zu testen egal wie schwer man es in Tarkov hat.

Diese Information habe ich aus dem DevBlog 2016 und sollte sich nicht verändert haben.

Edited by ningamertendo

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000

ja das mit den Raids habe ich auch gelesen und so verstanden das der Hideout als Punkt zwischen den Raids dient  um Aufzutanken. Soweit ok aber wir testen etwas ,was einen Fundamentalen Kern des Spiels ausschließt bzw uns nicht ermöglicht daran Einfluss zu nehmen  da dieser so weit ich mitbekommen habe erst zum Release erscheint. Dieses ist für mich ein sehr wichtiger Bestandteil gerade im Bezug auf den Aufbau und den ganzen drumherum. Das erscheint mir so als wen das Versteck aufgebaut wird aber nichts mit den Karten zu tun hat bzw es nur Sammel Items geben wird aber keine Interaktion im eigentlichen Sinne so wie es zu Zeit Mode ist und ich persönlich sehr geil finde.Also kein "Open World " Survival Shooter in Raid Modus . Raids durchspielen ,Versteck ausbauen,Raids selber auswählen , Ende ? Würde ich schade finden. Das kann man ja so machen aber als Langzeitmotivation würde ich mir mehr erhoffen bei dem Potenzial .Gerade im Bezug dessen das immer mehr Leute diese Art der Spiele zu schätzen wissen und der Trent genau dahin geht , warum dann nicht beides Kombinieren.  Starre Spiele sind von gestern .ich kenne niemanden mehr den man noch mit Farcr,Battlefi,Call of D,Assasins C etc Mechaniken kommen kann. Der Schuh ist durch und momentan sieht es für mich so aus als wen der Raid Modus und die Mechanik dahinter das  einzige ist worauf sich Battle State verlässt. Obwohl das eigentliche Potenzial die Bündelung beider Seiten wäre und ein Spiel schaffen würde was die Leute über Jahre Spielen würden. Wen man es den so gestaltet und mehr will als nur ein Computerspiel das nach einer Zeit verschwindet.NOCH ist diese ART von Shooter einzigartig was daraus gemacht wird und wer es machen wird ist eine andere Frage aber jemand wird es tun. Es gibt nur ein Entwickler Team den ich sowas zutraue und das ist CD Projekt der Rest würde es ohne Seele vielleicht hinbekommen .Auf Cd lasse ich nichts kommen jeder Artikel den ich gekauft habe war jeden Cent wert.Gerade the Witcher 3 in seine Größe mit so wenig Fehlern und dann auch noch unwichtige hinzubekommen ist schon eine Meisterleistung.Sie sind ihren eignen Weg gegangen und haben die Zeichen der Zeit erkannt nun liegt es an Battle States etwas großes zu entwerfen .So sehe ich das und wen jemand sagt dafür ist das Geld nicht da der kann gerne mal Fragen wie es Blizzard geschafft hat und die hatten keine Möglichkeiten so wie heute.Und für alle die meinen Scum wäre Konkurrenz von Tarkov. Das Spiel wäre geil wen es nicht so verdammt viele Micro Optionen gebe die einen das Spiel versaut,der Zug ist abgefahren last es besser ihr werdet enttäuscht . Tarkov ist momentan das Maß der Dinge auch wen ich MIMIMI mache ,aber ich will das sie den anderen in den AR....... treten gerade großen Abzockern die nichts mehr auf die Kette bekommen außer Grafik wunder die keine Seele haben und  nach dem 0815 Prinzip arbeiten , ich möchte endlich das Spiel der Spiele im bereich Shooter . FÜR UNS UND BSG  KASSE DAMIT HAT KEINER EIN PROBLEM  wen es jeden Cent wert ist  und das sollte das Ziel sein. 

Edited by D2000
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@D2000 Der Hideout wird spätestens zur Open Beta kommen und damit noch in der Testphase enthalten sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000
vor 1 Stunde schrieb ningamertendo:

@D2000 Der Hideout wird spätestens zur Open Beta kommen und damit noch in der Testphase enthalten sein.

Ich meine mal gehört zu haben das er vor Release nicht Herauskommt aber da ändert sich ja immer etwas hier der neuste Stand vom

Podcast 5

Frage : Wie weit sind die Arbeiten am Versteck , wird dieses erst beim Release Integriert oder bekommen wir es auch noch zum Testen?

Antwort: Wie Nikita gestern sagte, ist der Hideout eigentlich schon fertig, aber es wird nicht released bevor Tarkov in einem guten Zustand ist und den Hideout ruhigen gewissen implementieren können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@D2000 Also die Antwort sagt nur aus, dass das Hideout implementiert wird, wenn es gut funktioniert. Dass hier released verwendet wird sehe ich eher als Probleme in der englischen Aussprache, wobei selbst dann damit nicht unbedingt zum Release von Tarkov gemeint sein muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 56 Minuten schrieb D2000:

Ich meine mal gehört zu haben das er vor Release nicht Herauskommt aber da ändert sich ja immer etwas hier der neuste Stand vom

Podcast 5

Frage : Wie weit sind die Arbeiten am Versteck , wird dieses erst beim Release Integriert oder bekommen wir es auch noch zum Testen?

Antwort: Wie Nikita gestern sagte, ist der Hideout eigentlich schon fertig, aber es wird nicht released bevor Tarkov in einem guten Zustand ist und den Hideout ruhigen gewissen implementieren können.

 

Das heißt nur das er kommt wen Tarkov in einem Zustand ist der den Hideout rechtfertigt weil eigentlich sollten wir ihn schon haben wurde dann aber einmal verschoben und danach gab es keine Neuigkeiten dazu.

 

Die Aussage sagt in keinster Weise das er erst nach Release kommt ( was auch keinen Sinn macht da das alles hier ja EA ist damit es getestet werden kann. Würde keinen Sinn machen eines der Kern Features dann erst mit oder nach Release zu bringen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

Mein letzter Wissensstand war dass der Hideout zur open beta integriert wird; er sollte auch schon relativ weit/fertig sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
Am 26.8.2018 um 02:24 schrieb Drombal:

Mein letzter Wissensstand war dass der Hideout zur open beta integriert wird; er sollte auch schon relativ weit/fertig sein.

Sag ich ja^^

Und denke ich hab ja auch recht damit wen ich sage das DAS Feature auf dem Quasi unser SPäteres Tarkov leben aufbaut erst mit Release kommt humbug ist ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Der Hideout wird eines der letzten Features sein die implementiert werden, da der Hideout direkt mit der letzten Mission des Spiels verknüpft ist.

Wie bereits geschrieben wird der Hideout voraussichtlicht spätestens zur Open Beta verfügbar sein, es wurde mal gesagt, dass alle Features der Open Beta erst in der Closed Beta getestet werden - was ja auch Sinn machen würde. Es könnte also sein, dass wir quasi im letzten Patch vor der Open Beta, die Open Beta quasi testen - wenn ihr mir folgen könnt :D

Aber wir werden sehen, habe selber schon länger nichts mehr vom Hideout gehört. Warte da nämlich auch schon sehnsüchtig drauf.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2