Jump to content
Sign in to follow this  
Cyver

Statement bezüglich Eroktic

Recommended Posts

Cyver

Jegliche Versuche uns zu beschuldigen, dass wir uns nicht für die Meinung unserer loyalen Spieler interessieren, sind nichts weiter als unverschämte Unterstellungen. Wie immer, beobachten wir jegliches Feedback und nehmen jedes Feedback ernst. In diesem Fall mussten wir allerdings hart reagieren.

Eroktic hat sich in letzter Zeit für ein Konzept negativen Hypes entschieden und hat mit Begeisterung Leute unterstützt, die sich ganz offensichtlich Firmenfeindlich uns gegenüber positioniert haben. Eroktic veröffentlichte ein Video in welchem er uns einer Inkompetenz beschuldigte, die angeblich dazu geführt hätte, dass über zwei Millionen Zugangsdaten gestohlen worden wären. Dieses Video basierte auf den Daten eines dritten, der beschreibt, wie er Basisinformationen über Profile, über die Rating-Tabellen (Nickname, ID, Statistiken) gesammelt hat. Unsere Überprüfung dieser Daten, hatte schnell zu dem Ergebnis geführt, dass es zu keinem Leak gekommen ist. Trotzdem hatte Eroktic damit begonnen das Gerücht zu verbreiten, dass Cheater eure Accounts klauen können und diese für das die Nutzung von Cheats dann gebannt werden. Das ist und bleibt eine Falschaussage.

In seinem nächsten Video, ohne auf unsere Reaktionen einzugehen, hat er versucht eine Show aus dieser Situation zu machen. Er übertrug ein Video von Youtube, welches angeblich beweisen sollte, dass dieser Leak existiert und das 90% der Spielerprofile bereits gebannt worden wären. Auch dieses Mal hat er dieses Video auf eine enorm respektlose und zynische Art und Weise erstellt. Auch unsere Nachforschungen zu diesem Fall bestätigten uns darin, dass auch dieses Video eine komplette Lüge darstellt. Laut den spärlichen Informationen des Videos, haben wir schnell die entsprechenden Profile identifizieren können, die angeblich kompromittiert wurden. Eine kurze Suche deckte schnell auf, dass alle drei in diesem Video gezeigten Accountdaten frei im Internet zu finden sind, genauer gesagt, in einer Datenbank eines bekannten Spiels, bei dem es vor einem Jahr einen leak gab. Warum die Passwörter funktioniert haben? Häufig werden identische E-Mail-Adressen und Passwörter für mehrere Profile genutzt. Wir haben darauf natürlich sofort reagiert und haben die entsprechenden Accounts, die in dieser Datenbank gefunden wurden, aufgefordert das Passwort zu wechseln. Außerdem haben wir weitere Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet, um die Sicherheit eurer Profile im Falle von REALEN Gefahren, schützen zu können.

Zu diesem Zeitpunkt hatte der negative mediale Hintergrund, der durch die Aktionen von Eroktic enstanden war, zu einer Vielzahl von Nachrichten von besorgten Spielern, sowie zu weiteren Provokationen und Spekulationen von Leuten, die sich hier in den Mittelpunkt drängen wollten, geführt. Die Entscheidung Youtube über unsere Bedenken hinsichtlich des Videos auf Eroktiks Channel wurde getroffen, um die Verbreitung von Falschinformationen und Unmut zu stoppen. Auch möchten wir nicht,  dass unser Spiel mit einer Person wie dieser verknüpft wird. Seine absichtlich destruktiven Aktionen, können nicht als "Kritik" aufgefasst werden. Eroktik hat bereits eine lange Geschichte negativer Einstellung gegenüber unserem Projekt, der Firma und den Spielern und durch seine letzten Aktionen hat er eine Grenze überschritten.

Die Beziehung zwischen Entwickler und Spieler beruht immer auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Wir möchten unsere Position hier noch ein mal deutlich machen. Wir werden immer eine Null-Toleranz gegenüber Lügen, Provokationen, Hacking und zerstörerischem Verhalten etc. fahren.

Wir möchten euch bitten, euch nichts von diesen provokativen Aktionen von unterschiedlichen Personen anzunehmen und nicht alles zu glauben, was diese Personen sagen oder schreiben.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

  • Like 2
  • Thanks 3
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Majicks
vor 3 Minuten schrieb Cyver:

In seinem nächsten Video, ohne auf unsere Reaktionen einzugehen, hat er versucht eine Show aus dieser Situation zu machen.

Also wurde er von euch kontaktiert bezüglich seines ersten Videos?

 

Das würde mich wirklich mal interessieren.

 

Auf Eroctic zuzugehen und ihn zu bitten diese beiden Videos von seinem Kanal zu nehmen, um negative Presse zu vermeiden kann ich ja noch verstehen.

 

ABER 47 Videos von ihm auf Youtube zu striken mit dem Wissen, damit seinen Channel zu 99% zu zerstören, sieht eher nach mundtot machen eines Content Creators aus.

 

All dies vermittelt nur sehr schlechten Eindruck und eine nicht vorhanden Professionalität im Umgang mit Kritikern

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Es wurde ein Copyright-Anspruch gegenüber der angesprochenen Videos gestellt, wie da das weitere Prozedere bei Youtube ist,  weiß ich persönlich nicht genau, denke aber, dass sie, um das Copyright von BSG zu schützen dann alle Videos deaktiviert haben.

Insgesamt ist es nicht die Schuld von BSG, wie diese Sache gelaufen ist, sondern die des entsprechenden Content Creators, der die alleinige Verantwortung für seinen Content hat.

Edit: Und dem klar sein muss, dass die kommerzielle Nutzung von urheberrechtlich geschütztem Inhalt (wie z.B eines Spiels) Regeln unterliegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Majicks

Warum werden dann nicht alle Youtube Videos von allen Leuten gestriked?

 

Ich meine einfach nur Gameplay Videos zu striken hat doch nichts mit Copyright zu tun?

 

Wenn ein Youtuber mehr als 3 Copyright Strikes verliert, wird automatisch sein Kanal gelöscht.

Das bedeutet, dass je mehr Videos man striked, desto höher ist die Chance diesen Kanal löschen zu lassen.

 

Deshalb entsteht das Bild, dass es nicht primär darum ging, diese beiden Videos löschen zu lassen, um keine falschen Gerüchte ausfkommen zu lassen, sondern ganz gezielt ganz viele Videos gestriked werden, um diesen Youtuber zu zerstören.

 

Das hier klingt auch sehr stark danach

vor 19 Minuten schrieb Cyver:

Die Entscheidung Youtube über unsere Bedenken hinsichtlich des Videos auf Eroktiks Channel wurde getroffen, um die Verbreitung von Falschinformationen und Unmut zu stoppen

Es wurden Videos gestriked, die nichts mit dieser Sache zu tun haben

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scratchyballz
vor 1 Minute schrieb Majicks:

Warum werden dann nicht alle Youtube Videos von allen Leuten gestriked?

 

Ich meine einfach nur Gameplay Videos zu striken hat doch nichts mit Copyright zu tun?

 

Wenn ein Youtuber mehr als 3 Copyright Strikes verliert, wird automatisch sein Kanal gelöscht.

Das bedeutet, dass je mehr Videos man striked, desto höher ist die Chance diesen Kanal löschen zu lassen.

 

Deshalb entsteht das Bild, dass es nicht primär darum ging, diese beiden Videos löschen zu lassen, um keine falschen Gerüchte ausfkommen zu lassen, sondern ganz gezielt ganz viele Videos gestriked werden, um diesen Youtuber zu zerstören.

 

Das hier klingt auch sehr stark danach

Es wurden Videos gestriked, die nichts mit dieser Sache zu tun haben

Genau darum geht es doch und es wurde immer schon so gemacht seitens bsg´s , ob es hier im Forum ist oder Twitter oder Facebook passt irgendetwas nicht wird es gelöscht gebannt oder gestriket

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Es werden natürlich nicht alle Videos gestriked, da ja auch die Spielehersteller etwas von den Videos haben, nämlich Werbung für das Spiel und in unserem Fall auch durchaus wertvolle Kritik und Feedback.

Aber trotzdem bleibt ein Spiel urheberrechtlich geschütztes Material und es bleibt dem Urheber überlassen, welchen Content er zulässt und welchen nicht.

vor 3 Minuten schrieb Namco2:

Haha . Das ist so ein Schwachsinn. Ist ja fast schon als wenn ich mit nen Politiker sprechen würde . Er macht 3 Videos zu " einer Theorie" und ihr striked 44 Videos bei Youtube ?

Wie ich bereits geschrieben habe, wurden nicht alle Videos gestriked, sondern die beiden betroffenen. Was Youtube daraus macht liegt nicht in der Hand von BSG.

Schade, dass es zu diesem Thema offensichtlich nicht möglich ist, eine normale DIskussion zu führen, daher haben ich mich nun entschlossen den Thread zu zu machen, obwohl ich ihm eigentlich eine Chance geben wollte. Aber wir löschen, bannen und striken ja eh alles.

#Locked

  • Like 1
  • Hot 2
  • Confused 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2