Jump to content
Hummz21

Das E-Thema

Recommended Posts

Cyver
vor 9 Minuten schrieb Uncle_Pete:

das verstehe ich, aber er stellt es so hin, als ob es jetzt die grosse tat des moddes war, uns dieses thema zu stellen.

Keine Sorge, ich habe nicht wartet, dass du uns Blumen dafür schickst :D Es ist allerdings schon sehr bemerkenswert, dass du uns sogar dafür kritisierst, dass wir euch Platz zum kritisieren geben.

Ich klinke mich jetzt für heute aus, muss morgen früh raus ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

Schön wäre, wenn die Community ein wenig weniger auf Clickbaits reinfallen würde. Diese ganze Masche mit "Drama" "Hass" und "Tränendrüsen" hat so einen langen Bart. Jetzt ist mal ein Streamer mit dieser Masche mit BSG aneinander geraten, weil BSG diese Unterstellungen / Behauptungen so nicht stehen lassen wollte.

Es gibt eine rechtliche Sicht der Sache, diese ist eindeutig, BSG besitzt die Rechte und könnte (bisher ist dies meines Wissens nach noch nie vorgekommen, trotz des ganzen Mülls der bereits im Vorfeld veröffentlicht wurde von vielen verschiedenen Leuten) wenn es ihnen danach beliebt jeden striken lassen. Tut dies jedoch nur in absoluten Ausnahmefällen.

Behauptungen, dass 2 Mio Accounts gehackt wurden und diese von Cheatern benutzt werden, obwohl es irgendwie nur 5 Accounts waren, deren Besitzer wohl sehr unvorsichtig waren mit der Wahl ihrer Zugangsdaten, war wohl etwas zu viel Clickbait.

Dann gibt es noch eine Communityrelevante Sicht der Dinge. Natürlich ist es nicht toll, wenn eine Firma einen Contentcreator einschränkt, allerdings wissen wir wenn es hochkommt vielleicht 50% der Fakten die vorgefallen sind. Wer weiß schon was es dort vorher noch na privaten Mitteilungen etc. gab, bevor BSG reagiert hat.

 

Sprich, dies ist mal wieder so eine Aluhut Geschichte.... In 2 Wochen treiben diejenigen die heute am lautesten Schreien eine andere Sau durchs Dorf. Die Story kann sich schön einreihen mit "BSG farmt Bitcoins mit unseren Grakas" und anderen super interessante Sachen.

 

Grüße PIK

 

Ps.

Tut mir bitte einen Gefallen und realisiert, dass alles was ihr im Internet anklickt Auswirkungen hat. Wer Clicks generiert für unseriöse Inhalte, supported damit genau diese und bestärkt die Ersteller, nächstes Mal noch ne Schippe draufzulegen um nochmal ein paar Dollar mehr zu verdienen..........................

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
vor 1 Minute schrieb Cyver:

Keine Sorge, ich habe nicht wartet, dass du uns Blumen dafür schickst :D Es ist allerdings schon sehr bemerkenswert, dass du uns sogar dafür kritisierst, dass wir euch Platz zum kritisieren geben.

Ich klinke mich jetzt für heute aus, muss morgen früh raus ;-)

ich kritisiere dich nicht. ich finde es nur nicht schön, wenn forenteilnehmer threads eröffnen, die dann geschlossen werden und von mods im prinzip das gleiche eröffnet wird mit den worten "nur für euch habe ich das gemacht" . aber egal - gehört nicht zum thema

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor 16 Minuten schrieb Uncle_Pete:

also mal ganz ernsthaft. ist das dein ernst? sich als mod darüber aufregen, dass ein streamer fakenews oder sonstwas verbreitet - im gegenzug unterstellst du ihm auch etwas. ist es das richtige vorgehen deiner meinung nach? und du willst mir dazu noch sagen, dass dir nicht auffällt, dass da einiges fehlt.

Ich habe nichts unterstellt. Ich habe nur geschrieben dass es theoretisch im Bereich des möglichen liegt. Jegliche Vorwürfe kann man immer in beide Richtungen lenken. Das sollte auch einmal bedacht werden. Ich für meinen Teil habe keinen Grund jemanden blind zu vertrauen und alles was geschrieben wird für bare Münze zu nehmen. Sich Informationen aus alternativen Quellen zu beschaffen gehört für mich zur Bildung einer Meinung dazu, das beziehe ich jetzt nicht einmal auf diese konkrete Situation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
vor 3 Minuten schrieb Drombal:

Ich habe nichts unterstellt. Ich habe nur geschrieben dass es theoretisch im Bereich des möglichen liegt. Jegliche Vorwürfe kann man immer in beide Richtungen lenken. Das sollte auch einmal bedacht werden. Ich für meinen Teil habe keinen Grund jemanden blind zu vertrauen und alles was geschrieben wird für bare Münze zu nehmen. Sich Informationen aus alternativen Quellen zu beschaffen gehört für mich zur Bildung einer Meinung dazu, das beziehe ich jetzt nicht einmal auf diese konkrete Situation.

Also möchtest du sagen, dass der screenshot gefaked ist? Oder wie soll man das verstehen? Weil die gestrikten videos sind meines wissen noch nicht wieder zugänglich. Hat ja nichts mit einer theorie zu tun. Deine aussage war, es ist von jedem prüfbar, dass alle seine videos (ausser die 2) zu erreichen sind. Ich prüfte das, wiederlegte dieses. Du siehst es nicht ein, dass es  von dir eine fehlinformation war. Ich fühle mich im bsg kreislauf gefangen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner

-        Die Community muss nun mal verstehen…

-        Die Community-Richtlinien sind insofern relevant, da hier ausschließlich BSG der schwarze Peter zugeschoben wird….

-        Der Auslöser ist nun mal Erotkic….

-        Das ist Rufmord

-        BSG versucht nicht…. zu verbergen, sondern reagieren auf falsche Anschuldigungen

-        Als erfahrener Content Creator muss … er mit Konsequenzen rechnen.

-        EA, Ubisoft, Nintendo ist noch viel restriktiver

-        Niemand muss befürchten für normal geäußerte Kritik Strikes oder sonstige Einschränkungen erhält.

-        Versuch mal sowas bei google oder Microsoft

-        Dafür sollte man Youtube blamen und nicht BSG

-        Das ist ein Youtube ding und kein BSG ding.

Ich möchte vorwegnehmen, dass ich es gut und nötig finde, dass ihr einen Thread zur Diskussion erstellt habt, denn es besteht anscheinend redebedarf, der nur in noch mehr Frust ausschlägt, wenn er nicht ausgesprochen wird.

Eure Arbeit in allen Ehren, ohne die gibt es keine Community kontakt. Ohne Community aber auch keine erfolgreiche Beta.

Ich habe die Sätze oben mal so gut es geht aus allen zusammengesucht, von denen die Moderatoren oder Crew als Titel haben. Auch mit der Gefahr, dass ihr das als Angriff seht, frage ich doch ob ihr denn auch versteht, dass die Community (gut ich kann zumindest für meine kleine gruppe sprechen) ein echtes Problem als Kunde und Tester damit hat, wenn auf einen Schlag eine kritische Stimme (welche ich übrigens erst durch eure Reaktion kennengelernt habe) Mundtot gemacht wird. Ich verstehe nichts von Content rechte, ich habe nicht die Community-Richtlinien im Gedächtnis, ich will keine vergleiche zu anderen Firmen hören, die schon einen shitstorm bekommen, weil man anstatt mit 3 jetzt erst mit 4 Treffern stirbt (Dice).

Ich habe vergeblich Sätze gesucht wie „ich verstehe eure Sorgen, wir tragen eure Meinung Weiter“ oder „Mit dem Feedback haben wir nicht gerechnet, wir versuchen in Klärung mit ihm (Eroktic) zu gehen“

Was mich einfach nur interessiert sind Antworten auf die Problematiken, etwas zu hören wie. Wir widmen uns die nächsten Patche ganz den vorhandenen Problemen und Fehlern die ihr in euren Tests geliefert habt um euch das bis zum Release das Bestmögliche Spielerlebniss zu bieten und nicht, die Community muss uns verstehen wir können da nichts für. Dinge die in dem zumindest einem Video von Ereoktik wenn auch sehr scharf gesagt wurden, seine anderen Videos kann ich leider nicht bewerten… kann sie ja jetzt schlecht einsehen.

Keine neue Waffe, keine neue Rüstung, keine Munition die jetzt glitzert und nach Zimt riecht.

Netcode, Performance, Cheaterabwehr, Transparenz, das Gefühl der Community wir können mit Kritik umgehen, eure Behauptungen können uns nicht, denn seht unsere Antwort und fakten.

Es kann niemals funktionieren gegen die Community zu arbeiten, sondern immer nur mit ihr, nicht wenn man eine Beta mit ihr gestalten will. Und Ein Eroktic gehört nun mal genauso dazu wie in anderen Titel Scheusale (meine Meinung) wie z.B. Dr.Disrespekt. BSG sollte hier der erwachsene in dem Streit sein und den Dialog suchen!

Ich möchte mich übrigens aufrichtig für meine schlechte Rechtschreibung entschuldigen für die ich grad keine Konzentration habe und es mir ohne auch schwer fällt.

  • Like 7
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor 6 Minuten schrieb Uncle_Pete:

Also möchtest du sagen, dass der screenshot gefaked ist? Oder wie soll man das verstehen? Weil die gestrikten videos sind meines wissen noch nicht wieder zugänglich. Hat ja nichts mit einer theorie zu tun. Deine aussage war, es ist von jedem prüfbar, dass alle seine videos (ausser die 2) zu erreichen sind. Ich prüfte das, wiederlegte dieses. Du siehst es nicht ein, dass es  von dir eine fehlinformation war. Ich fühle mich im bsg kreislauf gefangen

Nein möchte ich nicht. Aber der Screenshot ist für mich nur eine Tabelle ohne Titel, Datum oder Uhrzeit.Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sind darauf auch nur 44 Titel aufgeführt (korrigiert mich wenn ich mich verzählt habe). Auf Twitter hingegen schreibt er von 47 Videos (Diese Anzahl entspricht dafür der der Verfügbaren Stream-Videos auf YT). Aus dem Screenshot ist auch nicht ersichtlich was bei Youtube selbst noch in Bearbeitung ist.

Bei dem ganzen Tohuwabohu und dem Aufsehen den der Channel die letzten Tage verursacht, vielleicht waren es Videos die durch Benutzer selbst gemeldet wurden? Genauso gut kann sich YouTube aufgrund der Strikes der Videos angenommen haben und es gibt Probleme mit den Richtlinien weil einfach irgendwas nicht gepasst hat.

Ich habe keine Kenntnis vom Inhalt der fehlenden Videos. Wenn es Probleme diesbezüglich gibt, oder wenn diese auch von dem Strike betroffen sind, dann kann Eroktic dies ja mitteilen. Leider gibt es von seiner Seite diesbezüglich keine weiteren Informationen. Über "positive Ereignisse", wie die Freischaltung der zum jetzigen Zeitpunkt wieder verfügbaren Videos hüllt er sich leider in Schweigen. Wir selbst können nur Mutmaßungen über den Verbleib der 11 fehlenden Videos anstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue
vor einer Stunde schrieb PIK:

Sprich, dies ist mal wieder so eine Aluhut Geschichte.... In 2 Wochen treiben diejenigen die heute am lautesten Schreien eine andere Sau durchs Dorf. Die Story kann sich schön einreihen mit "BSG farmt Bitcoins mit unseren Grakas" und anderen super interessante Sachen.

Verstehe ich das richtig und du sagst dass die Leute die sich Beschweren nur auf den Zug Aufspringen um rum zu meckern? Weil wenn das so ist kann man sich die Kritik ja sparen. Weil es ehrlich gesagt sich so anhört als ob diese nicht ernst genommen wird.

Edited by Reapue

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
vor 10 Minuten schrieb dertexaner:

Keine neue Waffe, keine neue Rüstung, keine Munition die jetzt glitzert und nach Zimt riecht.

Netcode, Performance, Cheaterabwehr, Transparenz, das Gefühl der Community wir können mit Kritik umgehen, eure Behauptungen können uns nicht, denn seht unsere Antwort und fakten.

 

Das ist genau das, was ich und viele andere seit LANGEM  erwarten. Den fokus auf wichtige dinge lenken und nicht auf den 526sten vordergriff. Den weg hat bsg doch selbst eingeschlagen. Dieses game befindet sich nicht annähernd in einem beta Status. Jetzt müssen sie liefern und versuchen das mit soetwas, anstatt sich auf die Probleme zu konzentrieren. Was bringt einem ne neue waffe, die nicht trifft

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 7 Minuten schrieb Reapue:

Verstehe ich das richtig und du sagst dass die Leute die sich Beschweren nur auf den Zug Aufspringen um rum zu meckern?

In diesem speziellen Fall? Joa, das entspricht in etwa meiner persönlichen Meinung, dass da viele Leute auf einen Zug aufspringen. Bezieht sich jedoch auf das ursprüngliche Thema mit den 2 Mio gestohlenen Accounts die jetzt durch Cheater genutzt werden. Auch wenn viele es nicht mehr hören wollen. Aber dieser Clickbait stand am Anfang bevor YT Verwarnungen und Copyrights überhaupt im Gespräch waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
vor 22 Minuten schrieb Drombal:

Nein möchte ich nicht. Aber der Screenshot ist für mich nur eine Tabelle ohne Titel, Datum oder Uhrzeit.Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sind darauf auch nur 44 Titel aufgeführt (korrigiert mich wenn ich mich verzählt habe). Auf Twitter hingegen schreibt er von 47 Videos (Diese Anzahl entspricht dafür der der Verfügbaren Stream-Videos auf YT). Aus dem Screenshot ist auch nicht ersichtlich was bei Youtube selbst noch in Bearbeitung ist.

Bei dem ganzen Tohuwabohu und dem Aufsehen den der Channel die letzten Tage verursacht, vielleicht waren es Videos die durch Benutzer selbst gemeldet wurden? Genauso gut kann sich YouTube aufgrund der Strikes der Videos angenommen haben und es gibt Probleme mit den Richtlinien weil einfach irgendwas nicht gepasst hat.

Ich habe keine Kenntnis vom Inhalt der fehlenden Videos. Wenn es Probleme diesbezüglich gibt, oder wenn diese auch von dem Strike betroffen sind, dann kann Eroktic dies ja mitteilen. Leider gibt es von seiner Seite diesbezüglich keine weiteren Informationen. Über "positive Ereignisse", wie die Freischaltung der zum jetzigen Zeitpunkt wieder verfügbaren Videos hüllt er sich leider in Schweigen. Wir selbst können nur Mutmaßungen über den Verbleib der 11 fehlenden Videos anstellen.

Man kann die augen auch so doll zukneifen, bis man garnichts mehr sieht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue

Das Problem dabei ist das es 90 Prozent nicht dadrum geht dass 2 Videos die zu beanstanden sind ( selbst wenn es wegen Clickbait ist).

Sondern das der ganze Kanal wegen 2 Videos betroffen ist und die Schuld dafür auf alle geschoben wird und es nichtmal in betracht gezogen wird das BSG da eine MITschuld dran hat das dass Thema solche ausmaße angenommen hat. Wenn sie nur die 2 Videos raus nehmen lassen würden, hätten auch einige was zu Meckern. Ganz klar aber es wäre bei weitem nicht so schädigend. Auch wenn jetzt viele laut schreien und das nächste mal auch MUSS das trotzdem ernst genommen werden. Der Großteil hier möchte das Tarkov groß wird, auch wenn sie mit Ihrer Kritik zu laut sind oder mal über die stränge schlagen. Aber nehmt auch die war.

Es wird hier denke ich oft vergessen das Kritik  ausgesprochen wird weil einem was an dem Spiel liegt. Natürlich darf man sich nicht alles gefallen lassen, aber man darf auch nicht sagen ich bin unfehlbar fertig aus. Das geht nicht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
proaggro
vor 15 Minuten schrieb FA1ND:

Oha, ganz miese PR.

Was erzählt der jetzt Neues? Liest den FB-Post vor und hofft auf Klicks. Großes Tennis. Das sind wahrscheinlich die "Clickbaits", die oben angesprochen wurden. Jemand, der nichts mit der Sache zu tun hat, (dazu keinerlei neue Informationen liefert) muss seinen Senf dazugeben und natürlich auch ein Stück vom Geldkuchen abgreifen. Traurig.

Edited by proaggro
  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertobi2012

was hier die mods angegangen werden passt echt auf keine kuhhaut. leute benehmt euch mal und bleibt bitte sachlich.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue
vor 1 Minute schrieb proaggro:

Was erzählt der jetzt Neues? Liest den FB-Post vor und hofft auf Klicks. Großes Tennis. Das sind wahrscheinlich die "Clickbaits", die oben angesprochen wurden. Jemand, der nichts mit der Sache zu tun hat. dazu keinerlei neue Informationen hat, muss seinen Senf dazugeben und natürlich auch ein Stück vom Geldkuchen abgreifen. Traurig.

Stimmt das nennt man Reaction Videos und die haben eine verdammt große Reichweite. Deswegen kann man schon sagen das es schlechte PR ist. Ich hoffe einfach der Streamer und Bsg können sich einigen und sich gegenseitig die Fehler eingestehen. Dann muss nur noch mit einem ehrlichem Statement die Community beruhigt  werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
vor 6 Minuten schrieb dertobi2012:

was hier die mods angegangen werden passt echt auf keine kuhhaut. leute benehmt euch mal und bleibt bitte sachlich.

 

Wo werden hier die mods angegangen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertobi2012

so wie du hier schreibst hätte ich dich in deinen bann status wieder zurück versetzt. ließ dir deine komments mal ordendlich durch bevor du die frage nochmal stellst.

 

  • Sad 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete
Gerade eben schrieb dertobi2012:

so wie du hier schreibst hätte ich dich in deinen bann status wieder zurück versetzt. ließ dir deine komments mal ordendlich durch bevor du die frage nochmal stellst.

 

Oha...

Also erstens wird hier diskutiert. Und das auf augenhöhe. Nur weil da jemand "mod" stehen hat, knie ich nicht vor ihm nieder. Ich denke nicht, dass ich jemanden hier angegriffen habe. Da musst du auch nicht mit deinem "ich stärk den mods den rücken" kommen. Gibt überhaupt keinen grund dafür.

 Und zweitens: gut, dass du kein mod bist. Was wäre denn dein grundmich zu bannen?

War ne rhetorische frage und gehört nicht in diesen thread

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 3 Minuten schrieb Reapue:

Sondern das der ganze Kanal wegen 2 Videos betroffen ist und die Schuld dafür auf alle geschoben wird und es nichtmal in betracht gezogen wird das BSG da eine MITschuld dran hat das dass Thema solche ausmaße angenommen hat.

Denke auch das es nachdem was wir an Fakten haben nicht unbedingt klug war, aber wie angesprochen kann es wesentlich mehr Dinge geben die im Vorfeld vorgefallen sind...

BSG wird interne bzw. private Kommunikation mit Contencreatoren sollte es sie gegeben haben sicher nicht veröffentlichen, und die andere Seite wird kein Interesse daran haben, weil sonst BSG ja nicht mehr als überreagierende Firma dar steht...

Es steht also im Raum ob es für den Contentcreator nicht nach einer kurzen Mail ganz easy gewesen wäre aus der Sache rauszukommen... Kurz sorry zu sagen und 1-2 Videos zu ändern / off zu nehmen.

Aufgrund von Informationsmangel können wir halt nicht einfach sagen so oder so sind die Tatsachen....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertobi2012

@Uncle_Pete ich brauch den mods nicht den rücken stärken. diskutiert ja aber langsam nicht mehr respektvoll.

und vor ihm niederkniehen war nie die rede von aber du legst es dir eh aus wie du es brauchst, genauso wie hier beim eroktic thema. mehr brauch und werde ich nicht mehr dazu sagen.

 

  • Sad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue

Genau @PIK das kann keiner wissen und das ist das Problem. Es kann nur auf das was wir Wissen Reagiert werden. Selbst wenn er das ohne Problem hätte lösen können, ist jetzt überhaupt nicht mehr wichtig. Selbst wenn er bewusst so gehandelt hat das BSG auf ihn eingeht und in wirklichkeit der "Böse" ist, hat er gewonnen. Egal was jetzt passiert BSG hat es in Sand gesetzt und nur weil sich scheinbar keine Gedanken gemacht wird wie gehen wir mit sowas oder der Community um, weil dazu gehört auch er. Es ist besser geworden mit der Informations Politik aber denoch muss BSG einsehen das sie noch sehr schlecht ist. Dann erspart man sich so eine PR. Weil wir sind im endeffect sind wir Kunden, auf die muss immer gehört werden und die müssen immer vernünftig Informiert werden was Sache ist.

Wäre BSG jetzt eine AG dann könnte es das gewesen sein. Ja bei guter Arbeit und Verständnis für den Markt können sie so groß werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

@Uncle_Pete

 

Ich würde dir hiermit eine mündliche Verwarnung aussprechen unabhängig worüber ihr euch gerade streitet^^

Gerne hätte ich dir diese privat geschickt, leider sind PN's für deinen Account komplett deaktiviert.

In deinem ersten Post beschwerst du dich über die angeblich "willkürliche" Behandlung von "Leitbild" (Ehemaliger Moderator, Nicht Emissär)

Dies verstößt Beispielsweise gegen eine wichtige Forenregel, die verbietet öffentlich über von Moderatoren getätigte Strafen zu diskutieren.

Zum anderen bist du nicht willens die Zitat Funktion korrekt zu nutzen. Ganze Posts zitieren kann als Spam bzw. als absichtlich falsches nutzen ausgelegt werden.... was ich hier jedoch nicht möchte, nur anmerken will ich es für die Zukunft.

 

Abschließend möchte ich dir nahelegen dich noch einmal eingehend mit den Forenregeln zu beschäftigen.

 

  • Thanks 1
  • Hot 1
  • Sad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uncle_Pete

Alles klar @PIK 

Das mit leitbild wurde öffentlich im forum und per pm über den damaligen communityleiter besprochen. Also nichts neues, dass der name öffentlich genannt wird, bzw das problem.

Wenn mr report von da oben ein problem mit mir hat- bitte... mir egal.

Ich weiss schon, warum ich mich hier so lange rausgehalten habe. 

Viel spass noch mit bsg

Share this post


Link to post
Share on other sites
proaggro
vor 10 Minuten schrieb Reapue:

Dann erspart man sich so eine PR.

Ich sehe da keine negative PR. Sie haben jemanden mundtot gemacht, der irgendwelchen Bullshit verbreitet hat. Über die Art und Weise, wie das geschehen ist, kann man sich jetzt streiten. Müssen wir aber nicht. Ist deren Bier. Wie sonst hätten sie es entfernen sollen? Er hätte es sicher nicht offline genommen. Bringt ja Klicks & Kohle.

Wer sich jetzt von irgendwelchen "Reactionvideos" beeinflussen läßt, auf den kann man doch sowieso gerne verzichten.

Müssen sie jetzt zeigen, dass alles sicher ist? Müssen sie mmn nicht. Das hat sich doch schon selbst gezeigt oder gab es hier irgendwo einen Aufschrei von mehr als einer Hand voll Leute, deren Accounts weg waren? Hab nichts gefunden. Die, die man findet, sind von Leuten, die sich mit "1234" oder einem ähnlichen Passwort für Account und Email sicher gefühlt haben. >> Pech gehabt.

Edited by proaggro
  • Like 2
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2