Jump to content
Scary_Scarecrow

Schaden bei Treffern

Recommended Posts

Scary_Scarecrow

Hi Leute

Vorerst: Ich habe im Forum etwas herum gesucht aber nichts zudem Thema gefunden. ( Hab nicht lange gesucht )

Ich finde es zum Kotzen, das teilweise die Scavs ohne irgend eine Bodyarmor zutragen, bis zu einem halben Magazin einstecken können! Ich habe das jetzt mehrmals erlebt mit verschiedenen Waffen- und Munitionsarten . Wenn ich mit einer AKM mit BP Mun ( Auch mit anderer Mun ) drei bis vier Schuss auf einen Körper abgebe sollte der Scav oder auch der Spieler keinen Wank mehr machen. Aber dem ist nicht so, ich kann den Gegner mehrmals im Torso treffen ohne das er stirb aber bei mir reicht ein Schuss? Trotz Armor ect. ? 

Ich liebe dieses Spiel für seine ''Realität', aber das versaut einem den ganzen Spass daran. Ich bin dafür das EFT Hardcore ist und auch bleibt, aber dann sollte man ein One -Hit-System einführen, oder ganz einfach dem Damage-Deal anpassen. Ist sehr schade solche Sachen.

 

Wollte das einfach mal los werden und ich denke das es den meisten von euch auch so geht.

 

PS: Sollte es schon einen Solchen Thread geben bitte ich diesen hier zu schliessen oder ihn hier zu verlinken.

 

freundliche grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1l_8zSZg-viVTZ2bavMEIIKhix6mFTXuVHWcNKZgBrjQ/htmlview?sle=true

7.62x39 BP kann 50 Punkte Schaden verteilen und 45 Armorpenetration.

7.62x39 PS hat 57 Punkte und nur 33 Penetration.

Bei beiden braucht es 2 Schuss, um einen Feind zu töten, wenn man die Brust anvisiert. Nur sieht man hier schon, dass eine höhere Penetration meist mit weniger Schaden beantwortet wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue

Die Armor Tabelle hat damit nichts zu tun. Habe das auch schon oft gehabt. Am meisten fällt es mir bei der .308 Munition auf, da brauch ich auch mal 6 Schuss auf den Oberkörper für ein Scav ohne Rüstung.

Edited by Reapue

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@Reapue Ich habe bisher noch gar keine 308 Munition gefunden und in der Tabelle ist diese auch nicht gelistet. Welche genau meinst du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 2 Minuten schrieb Reapue:

Die M80, M62 und M61 ist die .308

7.62x51mm

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scary_Scarecrow

Mir geht es darum das es nicht sein kann das man derart viele Schüsse braucht um einen Feind niederzustrecken! Ich meine das ist doch Blödsinn, oder nicht?

Als die Alpha frisch spielbar war, da warst du mit einer PM und acht Schuss recht gefährlich. Doch jetzt sind wir schon fast so schlimm wie Battlefield, wo man ein halbes Magazin für einen Gegner braucht.

Edited by Scary_Scarecrow

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 5 Minuten schrieb Scary_Scarecrow:

Mir geht es darum das es nicht sein kann das man derart viele Schüsse braucht um einen Feind niederzustrecken! Ich meine das ist doch Blödsinn, oder nicht?

Als die Alpha frisch spielbar war, da warst du mit einer PM und acht Schuss recht gefährlich. Doch jetzt sind wir schon fast so schlimm wie Battlefield, wo man ein halbes Magazin für einen Gegner braucht.

Man sieht am Ende eines Raids immer, wie viele Kugeln den wirklich ihr ziel treffen. Außerdem stirbt man in Tarkov nicht, wenn der Bauch zerschossen worden ist. Dort wird der Schaden nur auf die anderen Körperteile verteilt... wie bei Beinen und Armen auch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337

Wie oft hab ich schon mit der Makarov ein ganzes Magazin in einen Scav oder hatchling geballert und der stand immernoch. Der Grund weshalb ich Tarkov aktuell wieder liegen lasse ist weil ich das damage system aktuell einfach schlecht finde.

In der Alpha und anfangs der Beta Zeit war der Damage weitaus besser und logischer geregelt. Ich komme eben mehr aus der Arma, Project Reality und Squad Szene. Da hält man maximal 3 Schüsse aus, mit Körperpanzerung auch mal 5 oder 6 aber dann wirst du erstmal Ohnmächtig und blutest aus ohne Behandlung. Klar dieses System existiert in Tarkov nur teilweise.

Auch diese Lüge mit dem Blunt Damage system, die letzten Monate wurde die ganze Zeit behauptet es wäre zum Teil schon drin, mit den letzten Podcasts kam aber raus das es erst noch implementiert wird mit den nächsten Patches. Anders könnte ich mir auch nicht erklären warum jemand mit Gen4 oder Fort 8 Buckshot aushält aus nächster Nähe.

Make Tarkov Realistic Again

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 5 Minuten schrieb Cman1337:

...

Auch diese Lüge mit dem Blunt Damage system, die letzten Monate wurde die ganze Zeit behauptet es wäre zum Teil schon drin, mit den letzten Podcasts kam aber raus das es erst noch implementiert wird mit den nächsten Patches. Anders könnte ich mir auch nicht erklären warum jemand mit Gen4 oder Fort 8 Buckshot aushält aus nächster Nähe.

...

Blunt Damage war drin, wurde dann aber ein wenig später wieder raus genommen. Und die Regel  beim Kampf: Entweder Munition mit hohem Schaden oder hoher Penetration verwenden, etwas dazwischen gibt es nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337
vor 3 Minuten schrieb HijackDallas:

Blunt Damage war drin, wurde dann aber ein wenig später wieder raus genommen. Und die Regel  beim Kampf: Entweder Munition mit hohem Schaden oder hoher Penetration verwenden, etwas dazwischen gibt es nicht.

Wenn einem gerade nichts anderes zur Vefügung steht kannst du dir die Regel aber in die Tonne treten. Ich finde allgemein dieses Munitions Meta furchtbar, das war noch nie so schlimm wie jetzt und anscheinend zieht es auch Probleme mit sich. Vorrangig mit der M61 und der Mosin Munition. Und sobald eine Munitionssorte ihren Zweck erfüllt wie sie sollte kommen die ersten Beschwerden ums Eck sie sei zu OP.

Sowohl BSG als auch die Spieler sollten sich mal einigen was sie wollen. Für mich ist Tarkov einfach zu lasch geworden die letzten Monate.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 9 Minuten schrieb Cman1337:

Auch diese Lüge mit dem Blunt Damage system, die letzten Monate wurde die ganze Zeit behauptet es wäre zum Teil schon drin

bluntdamage war drin, wurde aber zwischenzeitlich deaktiviert bzw. auf ein sehr geringes maß heruntergeregelt, weil es in der bestandenen konfiguration dazu geführt hatte, dass man leute in fort via hollowpoint munition einfach niedersprayen konnte, obwohl diese munitionssorten gänzlich ungeeignet sind gegner in schwerer bodyarmor anzugreifen...

 

bluntdamage wird immer mal wieder von den devs live in der beta getestet, die damageberechnung läuft serverseitig

es kann also immer mal sein, dass es mal für einen tag an ist, die devs die infos sammeln die sie brauchen, sie es anschließend wieder deaktivieren und weiter intern dran werkeln.... führt natürlich in den jeweiligen situationen dann zu ungewohnten damageverläufen

vor 3 Minuten schrieb Cman1337:

In der Alpha und anfangs der Beta Zeit war der Damage weitaus besser und logischer geregelt.

wurde er nicht,

das system damals basierte darauf, dass ein treffer auf ein ausgeschwärztes körperteil direkt zum tode geführt hat, ohne jeglichen streuschaden... was mehr als nur nervig war, besonders bei treffern in die gliedmaßen

dies hat zu einigen merkwürdigen spielweisen geführt... deshalb wurde es geändert, bzw. das damagesystem damals war nur ein platzhalter und sollte sowieso ersetzt werden, durch ein ausgefeilteres, welches wenn auch sicherlich nicht perfekt, wir aktuell nutzen

 

das aktuelle system hat noch spielraum für verbesserungen, funktioniert jedoch bereits sehr gut, auch in anbetracht der tatsache, dass man sich nicht mehr heilen kann, ohne sich zurück zu ziehen bzw. während der heilanimationen in deckung zu gehen

 

die aktuelle diskussion über mangelnden schaden rührt eher von problemen in der hitdetection und mitunter fehlerhafter anzeigen im aftermatch screen

  • Thanks 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 10 Minuten schrieb PIK:

bluntdamage war drin, wurde aber zwischenzeitlich deaktiviert bzw. auf ein sehr geringes maß heruntergeregelt, weil es in der bestandenen konfiguration dazu geführt hatte, dass man leute in fort via hollowpoint munition einfach niedersprayen konnte, obwohl diese munitionssorten gänzlich ungeeignet sind gegner in schwerer bodyarmor anzugreifen...

...

Ich denke immer noch, dass der Blunt Damage auf der Kinetischen Energie basieren solle. So werden Kugeln, welche eine hohe Masse haben, eine hohe Geschwindigkeit und geringer Penetration einen höheren Schaden verursachen. 

Dadurch werden M995 oder 5.45x39 7N39 "Ingolnik" weniger Blunt Damage verursachen, auf Grund ihrer hohen Penetration

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 1 Minute schrieb HijackDallas:

Ich denke immer noch, dass der Blunt Damage auf der Kinetischen Energie basieren solle. So werden Kugeln, welche eine hohe Masse haben, eine hohe Geschwindigkeit und geringer Penetration einen höheren Schaden verursachen. 

 

ganz so einfach ist es nicht,

die verformbarkeit des geschosses spielt eine massgebliche rolle, dazu der durchmesser, die schutzausrüstung mit oder ohne ballistische platten, die größe des areals über die kinetische energie auf den körper abgeben wird usw. usw.

 

ganz einfach ist eine solche berechnung sicherlich nicht, da es einfach sehr viele entscheidende faktoren gibt,

 

hinzu kommt, dass wir uns nach wie vor in einem computerspiel umfeld befinden

eine gewisse spielbarkeit muss trotz möglichst hohem realismusansprüchen gegeben bleiben

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 23 Stunden schrieb HijackDallas:

Man sieht am Ende eines Raids immer, wie viele Kugeln den wirklich ihr ziel treffen.

Vorausgesetzt die Schadenberechnung ist richtig, ist das manchmal auch das Problem. Am ende des Raids wundert es mich eher öfter wie wenige Kugeln das ziel nur getroffen haben. Gegner mit Rücken direkt vor einem, ganze Magazin drauf zu 99% sicher, dass das Visier die ganze zeit Drauf war. Magazin war voll (30 Schuss) am ende der Anzeige von nur noch 27 Schüssen 12 getroffen. Daher spiele ich fast nur noch im Einzelschuss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scary_Scarecrow
Am 17.3.2019 um 14:16 schrieb HijackDallas:

Man sieht am Ende eines Raids immer, wie viele Kugeln den wirklich ihr ziel treffen. Außerdem stirbt man in Tarkov nicht, wenn der Bauch zerschossen worden ist. Dort wird der Schaden nur auf die anderen Körperteile verteilt... wie bei Beinen und Armen auch

Das ist es ja, ich meine das man nicht stirbt wenn man in die Beine oder die Arme getroffen wird ist sicherlich ok. Doch wenn mir einer mit 7.62x39  zwei drei mal in den Bauch oder die Brust schiesst, dann bin ich am Arsch! Und das sollten die lieben Entwickler auch so in das Spiel einfügen. Ich finde ja die verschiedenen Arten von Mun auch super, doch sollte es nicht darauf ankommen mit welcher du getroffen wirst. Kugel im Körper ist Kugel im Körper.

Natürlich ist es nur ein Spiel, doch hat genau der Realismus der in der  Alpha noch da war, mein Interesse daran geweckt.  Und es ist einfach schade wenn man ein so gutes Spiel wie EFT mit solchen Sachen verkackt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 52 Minuten schrieb Scary_Scarecrow:

Das ist es ja, ich meine das man nicht stirbt wenn man in die Beine oder die Arme getroffen wird ist sicherlich ok. Doch wenn mir einer mit 7.62x39  zwei drei mal in den Bauch oder die Brust schiesst, dann bin ich am Arsch! Und das sollten die lieben Entwickler auch so in das Spiel einfügen. Ich finde ja die verschiedenen Arten von Mun auch super, doch sollte es nicht darauf ankommen mit welcher du getroffen wirst. Kugel im Körper ist Kugel im Körper.

Natürlich ist es nur ein Spiel, doch hat genau der Realismus der in der  Alpha noch da war, mein Interesse daran geweckt.  Und es ist einfach schade wenn man ein so gutes Spiel wie EFT mit solchen Sachen verkackt wird.

Es war Kotton der angedeutet hat, dass der Insta-Death beim beschiessen von blacked Limbs nicht gut sei, dass es unrealistisch sei. Man stribt immer sofort, wenn Kopf oder Brust instant Black werden. Wenn man jedoch verblutet, sodass Kopf und Brust Black werden, stirbt man nicht, aber alles was da einen auch treffen mag, sogar ein Kieselstein kann dich dann umbringen, egal was du dann trägst. 

Blacked Brust, du trägst eine Volle Fort und ein Scav mit einer Makarov schisst dir in die Brust. Normal wäre garnichts passiert, aber in solchen einem Fall, biste Tod

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scary_Scarecrow

Es geht doch schlussendlich darum dass, das ganze Schadensystem nochmal Überarbeitet werden sollte. Weil es einfach schade ist das in so einem guten Spiel solche nervigen Sachen passieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb Scary_Scarecrow:

Doch wenn mir einer mit 7.62x39  zwei drei mal in den Bauch oder die Brust schiesst, dann bin ich am Arsch!

Kampfunfähig ganz bestimmt (für 99,99% der Menschheit) solange keine Lebenswichtige Organe getroffen sind überlebst du das. Da gibts genug Beispiele für die ein paar mehr Kugeln überlebt haben. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 7 Minuten schrieb malax_cH:

Kampfunfähig ganz bestimmt (für 99,99% der Menschheit) solange keine Lebenswichtige Organe getroffen sind überlebst du das. Da gibts genug Beispiele für die ein paar mehr Kugeln überlebt haben. 

Aye, auch Kopfschüsse können überlebt werden, selbst wenn das Gehirn getroffen wird.

Ein Schuss in eine Niere ist nicht tödlich, jedoch einer in die Leber, wenn es auch Zeit dauert, bis man stirbt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scary_Scarecrow
vor 14 Stunden schrieb malax_cH:

Kampfunfähig ganz bestimmt (für 99,99% der Menschheit) solange keine Lebenswichtige Organe getroffen sind überlebst du das. Da gibts genug Beispiele für die ein paar mehr Kugeln überlebt haben. 

Vielleicht hätte ich es besser mit Kampfunfähig betiteln sollen. Aber die, die solche Attacken Überleben haben meistens einfach nur viel Glück. Oder sterben dann halt einfach später an den Folgen der Verwundung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nero01

Ich wäre auch dafür, dass das Schadenssystem wieder härter wird und man weniger aushält außer man rennt als Panzer rum.

Persönlich war ich zwei Mal dabei als Leute angeschossen wurden/sich selbst angeschossen haben.
Beide haben absolut gleiches Verhalten gezeigt, hingeschmissen weil der Körper sofort extrem geschockt war und einer der Beiden war sofort nicht mehr ansprechbar. Beides waren "ungefährliche" Treffer, einmal Durchschuss am Arm und einmal Steckschuss im Fuß und trotzdem hat das gereicht die Beiden kampfunfähig zu machen.
Im Gefecht mit Adrenalin und im schlimmsten Fall sogar mit Drogen intus kann das sicher anders aussehen aber 6 Treffer stoppen den Feind definitiv, erst Recht wenn ich die Treffer über den halben Körper verteile und bei ihm innerhalb weniger Sekunden 5 Liter Blut austreten, Volumenmangelschock stoppt den Körper (Herz und Hirn), da helfen auch keine Drogen.

Von der Realität mal abgesehen, wir spielen ein Spiel, verstehe ich schon dass man nicht nach einem Treffer umfällt aber zehn bis zwölf Treffer mit M995 Munition MÜSSEN tödlich enden und dürfen nicht zu 112 Schadenspunkten an Armor und knapp 70 Punkten Schaden am Körper führen. -> Gestern erst wieder genauso gehabt, aus nächster Nähe...
Für alles andere gibt es eben Rüstungen, die können auch stärker sein als ihre realistischen Vorbilder, keine Frage, aber wenn ich die teuerste Munition verwende, die auch genau dafür da ist, dann muss es möglich sein auch Panzerungen effektiv zu bekämpfen.

Wie @PIK oben schon bestätigt hat, haben wir manchmal das Gefühl dass nichts hilft (hohe Penetration/Bluntschaden aktiv), egal was man an hat und manchmal denkt man die Gegner werfen mit Papiergeschossen (kaum Penetration/kein Bluntschaden).

Die große Hoffnung liegt aber noch immer im angepeilten Heilungssystem mit Ohnmacht und Wiederbelebung usw. Das könnte ALLES ändern. Dann reicht vllt ein Abpraller vor den Helm dass man umfällt und kurzzeitig bewusstlos ist oder eben bei einem Körpertreffer umfällt und langsam ausblutet wenn einem die Kameraden nicht helfen. :) <3

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor einer Stunde schrieb Nero01:

Ich wäre auch dafür, dass das Schadenssystem wieder härter wird und man weniger aushält außer man rennt als Panzer rum.

Und ich denke auch das im Background an einem Schadensmodell gearbeitet wird. Nur so einfach ist das nicht du musst ja auch Rüstung mit einbeziehen....so wie ganz früher das Rüstung nur Deko war will keiner...und jetzt sindn die höheren Rüstungen wie panzer das will auch keiner.

 

bei so vielen Werten allein von Ammo Sorten ist es nicht in 2 Stunden getan da ne neue Meta sag ich mal zu finden.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 5 Stunden schrieb Nero01:

Im Gefecht mit Adrenalin und im schlimmsten Fall sogar mit Drogen intus kann das sicher anders aussehen aber 6 Treffer stoppen den Feind definitiv, erst Recht wenn ich die Treffer über den halben Körper verteile

Nun es gibt genügend Soldaten die trotz 6-10 Treffern weiter gekämpft haben und dabei noch Stellungen eingenommen haben, den Feind aufgehalten haben usw. Allerdings hält sich die Zahl im Promille Bereich. Aber es ist durchaus möglich. Kommt auch immer drauf an was und wie es getroffen wird. Was für Munition usw usw. Aber ich würde auch sagen das der normale Soldat im Normalfall nach dem ersten Treffer Kampfunfähig ist. Aber Kampfunfähig ist nunmal nicht Tot. Und wenn du das hier im Spiel simulieren willst und dann noch parameter mit prog chancen einbauen willst, na dann viel Vergnügen. Um es Spielbar zu halten muss halt eine mitte genommen werden. 1 Schuss wäre ok. Aber dann währe man immer instant weg. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2