Jump to content
Kotarou

0.11.7 Feedback

Recommended Posts

ExtremerJonny

 

vor 56 Minuten schrieb Himmuguegeli:

Versprochen wurde ein Nerf von Panzerung im Allgemeinen. Gekriegt haben wir scheinbar das Gegenteil. Ist das so gewollt?

Kann ich so im allgemeinen garnit bestätigen .... Ich find die Armour atm wieder ziemlich tricky .... gestern nen Spieler 3 ma in den 6B47 mit 7N1 Muni aus nit ma 10 Metern gehämmert, der is dann nachm 3. zusammengeklappt und angeblich durch Thorax gestorben. Dann paar spiele später bin ich durchn Pistolero gestorben der mir nen 1 tap hinten in den Helm gegeben hat?! Klingt logisch ... nit.

Ganz anders die Bodyarmour, da geht immernoch easy 1 tap bei uns durch, trotz Fort oder Redut ..... die einzige Rüssi die gefühlt gut hält, trotz mehreren Reparaturen, is die Killarüstng. Aber wehe dem ich schieße mit der SVDS jemanden paar mal in die Brust, dann rennt der fröhlich weiter als wäre nix passiert, gestern erst wieder paar mal gehabt. Ich hingegen hatte gestern wieder sone Situation das ich ne Redut-M an hatte die glaub sogar neu war, der Gegner läuft im dunkeln vorbei, kommt zurück und gibt mir 1 tap Thorax. Komisch nur das alles ganz war und seine Muni niemals hätte direkt durchkommen können.

Glaube also eher das entweder die Server wieder Hits schlucken, oder die Armour allgemein broken ist. Generell find ichs besser das die Helme momentan endlich wieder mal was abhalten und nit jeder Pistolero durchballern kann (wobei 3 Schüsse durch 7.62 scho nit sein muss).

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou
Posted (edited)

Nach etlichen runden Customs ( schön zur Tanke schlendern) wird immer deutlicher wie vollkommen kaputt die raider sind.

Es gibt Situationen da liegst du oben auf den Rocks, schaust aus den Büschen raus, raider mit dem Rücken zu dir und eine Sekunde später Instant 180 und flickt ne Granate hoch.

Dann kannst du denen (egal ob Helm oder nicht) 3-4 ps direkt ins Gesicht Zimmern und die boys gehen immernoch Stiften.

Du lockst jemanden aus der Hintertür, dein Buddy steht am tankhänger, so dass er dem raider den du rausgelockt hast in der Rücken schießen kann... was passiert - er verlässt die tanke und dein Buddy - der zu keinem Zeitpunkt gesehen oder gehört werden konnte wird direkt trickstyle gejohnwicked.

 

 

Einfach nur ekelhaft. 

Aller unterste Schublade. 

Alles was mit der Ki zu tun hat kann vom zuständigen Team zu 100% inhouse getestet werden!!!!

Da gibt es überhaupt keine Ausrede so einen Dreck auf den Markt zu werfen, denn während and der Ki geschraubt wird müssen die Ergebnisse eh durchgängig vom zuständigen getestet werden, allein schon um die Veränderungen zu erkennen und bugs aus zu schließen.

 

Solange wir hier in der Alpha Phase rumschlonzen sollte es kein Problem sein auf cheatende KI zu verzichten. Essentielle Gefechte liefern da immer die menschlichen Gegner.

Und na klar - wenn man dann mal einen gewissen stand hat; immer raus mit der neuen Ki ! 

Aber was hier passiert ist einfach nur komplett fürn bobbes.

 

(und über die lächerlichen quests brauchen wir ja nun nichtmehr zu reden)

Edited by OhDaeSou
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichiWege

Hat jemand ne Ahnung wofür der "Baracken Schlüssel" ist, hab dem von einem Scav und im Netz finde ich nichts, daher denke ich, dass er vielleicht neu ist?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
smash88
Posted (edited)

Ich weiß nich obs hier rein gehöhrt oder schon iwo angeschnitten wurde. Ich habe seit paar tagen wieder angefangen mit EFT nun habe ich in jedem Raid wenn spieler oder NPC in meiner Renderrange geladen werden ich immer nen FPS Drop auf 2 FPS habe und standbild für 2-3Sec. Vielleicht ist das Problem schon bekannt oder ich bin der einzige der das problem hat. Würde mich über Rat wie ich dieses Problem Gefixt bekomme.

MFG

Edited by smash88

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629
Am 12.5.2019 um 09:33 schrieb OhDaeSou:

Nach etlichen runden Customs ( schön zur Tanke schlendern) wird immer deutlicher wie vollkommen kaputt die raider sind.

Es gibt Situationen da liegst du oben auf den Rocks, schaust aus den Büschen raus, raider mit dem Rücken zu dir und eine Sekunde später Instant 180 und flickt ne Granate hoch.

Dann kannst du denen (egal ob Helm oder nicht) 3-4 ps direkt ins Gesicht Zimmern und die boys gehen immernoch Stiften.

Du lockst jemanden aus der Hintertür, dein Buddy steht am tankhänger, so dass er dem raider den du rausgelockt hast in der Rücken schießen kann... was passiert - er verlässt die tanke und dein Buddy - der zu keinem Zeitpunkt gesehen oder gehört werden konnte wird direkt trickstyle gejohnwicked.

 

 

Einfach nur ekelhaft. 

Aller unterste Schublade. 

Alles was mit der Ki zu tun hat kann vom zuständigen Team zu 100% inhouse getestet werden!!!!

Da gibt es überhaupt keine Ausrede so einen Dreck auf den Markt zu werfen, denn während and der Ki geschraubt wird müssen die Ergebnisse eh durchgängig vom zuständigen getestet werden, allein schon um die Veränderungen zu erkennen und bugs aus zu schließen.

 

Solange wir hier in der Alpha Phase rumschlonzen sollte es kein Problem sein auf cheatende KI zu verzichten. Essentielle Gefechte liefern da immer die menschlichen Gegner.

Und na klar - wenn man dann mal einen gewissen stand hat; immer raus mit der neuen Ki ! 

Aber was hier passiert ist einfach nur komplett fürn bobbes.

 

(und über die lächerlichen quests brauchen wir ja nun nichtmehr zu reden)

Dem kann ich mich nur anschließen! Laut der Meinung einiger hier, bin ich aber der Einzigste, der die KI schlecht findet und damit nicht zufrieden ist.  Oder wie die Anderen immer sagen:

Der Fehler sitzt zu 100 % vor dem PC.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 21 Stunden schrieb tommy40629:

Dem kann ich mich nur anschließen! Laut der Meinung einiger hier, bin ich aber der Einzigste, der die KI schlecht findet und damit nicht zufrieden ist.  Oder wie die Anderen immer sagen:

Der Fehler sitzt zu 100 % vor dem PC.

Wie auch immer du wieder auf solchen Bockmist kommst, die KI ist weit davon entfernt gut zu sein, aber glaub mir du hast keine Ahnung wie gut und harmlos die KI heute ist gegen frühere Zeiten. Das grösste Problem was du nicht verstehst ist das die Server und du dermassen im Desync liegen das du auf dem Server bereits seit 1-2 sekunden endeckt/beschossen wirst, es dir der Server aber noch nicht mitgeteilt hat. Der Netcode ist zur Zeit leider auf EU UNSPIELBAR (ich denke andere Regionen sind ned besser wenn ich mir so Videos angucke), nicht die KI. Geh mal Offline rein, und schau dir die Unterschiede an, wenn du im Offline immer noch behauptest die KI sei zu schwer, dann tut es mir leid, aber dann solltest du an deinem Aim arbeiten! Ich verstehe den Frust, und ich mache zur zeit genau wegen den Server hauptsächlich eine Pause, solange das nicht besser wird kann EFT noch so Geil sein, noch so tolle Quests bekommen, ein Hideout, die besten Maps Designmässig welche ich je in einem Spiel gesehen habe haben, aber das wichtigste überhaupt in so einem Spiel ist ein vernüftiger Netcode und nicht Glück oder Unglück ob mir der Server nun den gegner an der richtigen Position anzeigt oder nicht.

  • Like 2
  • Hot 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

Wie auch immer du wieder auf solchen Bockmist kommst, 

Ich nenne da keine Namen, man soll die Menschen in ihrer Welt leben lassen.

Jedenfalls merkt man den Unterschied zwischen einem Gefecht mit einem Spieler und dem z.B. eines Scavs mit Schrotflinte. Wenn der Spieler kein Hacker ist, gibt es einen Schlagabtausch. Und wenn ich dann sterbe wäre wohl die Flucht besser gewesen. Und diese Woche ist mir verstärkt aufgefallen, dass die KI durch Dinge schießt, durch die wir Spieler nicht schießen können.

Customs: Der eine Scav auf dem Dach, ich sah nur seinen Kopf und nicht seine Waffe aber er hat mich erschossen. Einfach durch den Rest der Mauer durch.

In der Factory ist das heute auch passiert, die KI hinter einer Wand aus Stein und ich erleide aus dem nichts Schaden, bis ich merkte, dass es die KI ist, die hinter der Mauer rumgeschossen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
Posted (edited)

So gerade 5 Meter vor meinen Augen nen Spieler erschossen und der ist im stehen einfach verschwunden. Hab seine Leiche nirgends gefunden, kill wurde aber angezeigt. Hab alles auf Video. Ja Malax die EU Server laufen SCHEISSE !

Dachte das mit dem verschwinden der Leichen wurde gefixt !  Oder ist das nen neuer Hack....

Auch Geil : Lauf ums Eck und sehe meinen Mate vor mir, der erschrickt und ballert mir ins Gesicht. Aus meiner sicht war ich aber schon am weggehen und er hat mich in den Rücken getroffen... man...man

Ich frag mich manchmal warum ich mir das noch antue.

Edited by Elvis3000

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Minuten schrieb tommy40629:

Ich nenne da keine Namen, man soll die Menschen in ihrer Welt leben lassen.

Ich habe kein Problem damit das du mich ned magst, kannst mich anschnauzen wenn du magst. 

vor 3 Minuten schrieb tommy40629:

Jedenfalls merkt man den Unterschied zwischen einem Gefecht mit einem Spieler und dem z.B. eines Scavs mit Schrotflinte. Wenn der Spieler kein Hacker ist, gibt es einen Schlagabtausch. Und wenn ich dann sterbe wäre wohl die Flucht besser gewesen. Und diese Woche ist mir verstärkt aufgefallen, dass die KI durch Dinge schießt, durch die wir Spieler nicht schießen können.

Ja merkt man logischerweise nen unterschied, eins ist nen mensch das andere ne KI welche gewisse Parameter hat und benutzt.

vor 4 Minuten schrieb tommy40629:

Customs: Der eine Scav auf dem Dach, ich sah nur seinen Kopf und nicht seine Waffe aber er hat mich erschossen. Einfach durch den Rest der Mauer durch.

Altbekannte Bugs, die mal besser mal shclechter sind, das macht aber die KI nicht schwer. Die KI kann schon seit Anfang an auf dich schiessen und nur dein Kopf sehen und trotzdem die Beine treffen. Ich persönlich finde die KI viel zu einfach, weil ihre Parameter sehr berechenbar sind, gelegentlich bekommt man nen Oneshot in den Kopf, das ist aber dermassen selten, sonst schiessen sie einem hauptsächlich die Beine weg, was auch kein Problem ist, weil man schon lange nicht mehr einfach beim nächsten Treffer sofort Tod ist.

 

vor 8 Minuten schrieb tommy40629:

In der Factory ist das heute auch passiert, die KI hinter einer Wand aus Stein und ich erleide aus dem nichts Schaden, bis ich merkte, dass es die KI ist, die hinter der Mauer rumgeschossen hat.

Die KI war nur auf deinem bild hinter der Wand, auf dem Server war sie zu 100% an einer anderen Stelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 9 Minuten schrieb Elvis3000:

Auch Geil : Lauf ums Eck und sehe meinen Mate vor mir, der erschrickt und ballert mir ins Gesicht. Aus meiner sicht war ich aber schon am weggehen und er hat mich in den Rücken getroffen... man...man

Ich frag mich manchmal warum ich mir das noch antue.

Hör mir auf, weisst du wie oft ich gestorben bin, und sage cool schon wieder Oneshot, mein Mate dann so: Nene Malax da hat einer sein Mag an dir ausgeleert. Oder du wirst beschossen, läuft in Deckung, bist auf deinem Schirm schon seit 2 Sekunden und 3m in Deckung stirbst und sagst, geiler Desync aber ich liege Safe, Mate dann: Ne du liegst noch mitten im Gang....

Und das passiert einfach VIEL zu oft, und das liegt ned an meinem Rechner, zu 100% nicht, das liegt an den Katastrophalen EU Server und dem miserablen Netcode. Wenn man mal das Glück hat nen guten Desync freien Server zu haben (zB. um 8 Uhr morgens unter der Woche) dann macht das Spiel sehr sehr viel spass, aber zur Primetime kann ich auch versuchen mit blossen Händen einen Tunnel zu graben und hätte gleich viel spass...Und genau deswegen mache ich ne Pause bis Patch  0.12, in welchen ich eine grosse Hoffnung setzte, auch wenn ich ehrlich gesagt nicht an einen wirklichen Fortschritt glaube zur Zeit. 

 

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
smash88

Villeicht könnte mann mir oben meine Frage beantworten die in der Diskussion untergegangen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
vor einer Stunde schrieb smash88:

Villeicht könnte mann mir oben meine Frage beantworten die in der Diskussion untergegangen ist

Schau mal da rein....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 2 Stunden schrieb smash88:

Villeicht könnte mann mir oben meine Frage beantworten die in der Diskussion untergegangen ist

Das Problem ist bekannt und ist zum Teil auch zu lasten der alte Unity Engine. Dies wird voraussichtlich mit dem kommen Update 0.12 und der darn enthaltenden Unity Engine 2018.3 8f1 besser sein.

Ansonsten kannst Du bis dahin mit dem Optimierungs Guide gerne versuchen hier und da noch ein paar FPS mehr zu bekommen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629
vor 18 Stunden schrieb malax_cH:

 

Ich habe heute getestet, was Du bezüglich des Unterschiedes "offline" und "online" Schaden bei der KI sagtest:

Habe die SNB Muni und die SVDS genommen. "Offline" sind die Scavs nach einem Schuss gefallen, die tragen ja auch keine Helme, die sich schützen könnten.

Aber "Online" war auch keine KI dabei, die einen Helm hatte. Teilweise sind die erst nach 5 Schuss gestorben.

Ich hatte dann nur am Arm die billigste 9x19 Muni abbekommen und der ganze Arm war fast weg und gebrochen.

 

Heftiger Unterschied zwischen offline und online.

vor 18 Stunden schrieb malax_cH:
vor 18 Stunden schrieb tommy40629:

In der Factory ist das heute auch passiert, die KI hinter einer Wand aus Stein und ich erleide aus dem nichts Schaden, bis ich merkte, dass es die KI ist, die hinter der Mauer rumgeschossen hat.

Die KI war nur auf deinem bild hinter der Wand, auf dem Server war sie zu 100% an einer anderen Stelle

Das Ganze ging so 2 bis 3 Minuten, das ist dann aber eine heftige Versetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 14 Minuten schrieb tommy40629:

Ich habe heute getestet, was Du bezüglich des Unterschiedes "offline" und "online" Schaden bei der KI sagtest:

Dann stimmst du also bei das die KI nicht übertrieben ist? Geh mal Labs Offline, da siehst du die grössten Unterschiede in der KI zu Online. Offline sind selbst die Raider zwar immer noch knackig wenn man ned aufpasst, aber da kommt man ned ums Eck und fällt tot um, man kann noch reagieren/schiessen. 

vor 16 Minuten schrieb tommy40629:

Das Ganze ging so 2 bis 3 Minuten, das ist dann aber eine heftige Versetzung.

das wäre dann aber das erstemal das ich das höre, der Desync von 2-10min in der Runde ist eigentlich schon seit mehr als einem jahr nicht mehr aufgetreten (waren das noch Zeiten als man im Exit auf Customs stand und 5min warten musste bis der Server geschnallt hatte das man im Exit angekommen ist, oder man stand schon 2min drin, und plötzlich kippte man Tod um, verlor Körperteile usw. :D )

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Bei manchen brauchts halt länger bis es klick macht 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

Offline sind selbst die Raider zwar immer noch knackig wenn man ned aufpasst, aber da kommt man ned ums Eck und fällt tot um, man kann noch reagieren/schiessen. 

Ich finde die Verletzungen durch die normalen Scavs heftiger als bei den Raidern. Bei den Raidern ist man halt schnell tot.

Gerade erst wieder hat ein Scav auf Factory mit der billigsten 9x19 Muni und nur EINEM Schuss, den Arm fast auf Null geschossen und er war natürlich gebrochen. Bei den Beinen ist das ja ähnlich.

Bei den Schrotflinten ist das noch viel schlimmer, da ist oft nach einem Schuss Ende.

Die Waffenwirkung der KI ist einfach zu stark.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou

Die Kiste steht und fällt mit dem Netcode, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

BSG plante ja ursprünglich EFT auch auf steam an zu bieten, man hätte sie allerdings (völlig zu recht) in der Luft zerfetzt für den Schrott den sie technisch abliefern. 

Da hätte es dann refunds und schlechte reviews (völlig zu recht) gehagelt.

Ich will den Jungs ja auch nichts unterstellen, aber es fühlt sich für mich als User nach wie vor an als hätten sie die Tragweite oder Brisanz ihrer technischen Probleme überhaupt noch nicht richtig begriffen !

Ich bin auch unfassbar gespannt auf .12  allerdings glaube ich dass auch hier die ersehnte Offenbarung (netcode) ausbleiben wird.

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
smash88

Alles klar danke das wollte ich wissen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 14 Stunden schrieb OhDaeSou:

Die Kiste steht und fällt mit dem Netcode, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

BSG plante ja ursprünglich EFT auch auf steam an zu bieten, man hätte sie allerdings (völlig zu recht) in der Luft zerfetzt für den Schrott den sie technisch abliefern. 

Da hätte es dann refunds und schlechte reviews (völlig zu recht) gehagelt.

Ich will den Jungs ja auch nichts unterstellen, aber es fühlt sich für mich als User nach wie vor an als hätten sie die Tragweite oder Brisanz ihrer technischen Probleme überhaupt noch nicht richtig begriffen !

Ich bin auch unfassbar gespannt auf .12  allerdings glaube ich dass auch hier die ersehnte Offenbarung (netcode) ausbleiben wird.

Ein Release auf Steam ist auch noch nicht ausgeschlossen. Und BSG hatte schon immer gesagt, das sie während der Alpha / Beta Phase kein release auf Steam oder wo anders anstreben, weil es einfach nicht das fertige Produkt wiederspiegelt.

Das ist auch, aus meiner persönlichen Sicht, ein riesen Problem bei EA Titeln auf Steam oder sonst wo. User verstehen einfach nicht das es nicht um ein fertiges Produkt handelt, es wird aber so behandelt. Daher macht dieses EA auf Steam oder anderen Plattformen einfach wenig sinn.  Das Modell von BSG ist eigentlich ganz gut, sie bieten den Usern verfrühten Zugang zu einem Produkt was in der Entwicklung ist, nur von ihrer Seite aus an. Jeder der sich für eine Vorbestellung entscheidet (und nichts anderes ist das), macht dies bewusst und nicht mal so nebenbei, weil es gerade bei Steam in den Top Sellern ist.

 

 

  • Like 1
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leitbild
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Hummz21:

Das ist auch, aus meiner persönlichen Sicht, ein riesen Problem bei EA Titeln auf Steam oder sonst wo. User verstehen einfach nicht das es nicht um ein fertiges Produkt handelt, es wird aber so behandelt. Daher macht dieses EA auf Steam oder anderen Plattformen einfach wenig sinn.  Das Modell von BSG ist eigentlich ganz gut, sie bieten den Usern verfrühten Zugang zu einem Produkt was in der Entwicklung ist, nur von ihrer Seite aus an. Jeder der sich für eine Vorbestellung entscheidet (und nichts anderes ist das), macht dies bewusst und nicht mal so nebenbei, weil es gerade bei Steam in den Top Sellern ist.

Nun, Faierweise ist auch der EA markt ein Kompetetiver Markt. Und was heute EA ist, war früher ne beta. Der Unterschied ist nämlich, dass sich die Entwickler für das Testen ihrer Beta noch bezahlen lassen und das dann als EA abstempeln. Wenn ein spiel, das nen Ordentlichen Pfennig kostet dann in der Betaphase schon katastrophal ist, beschweren sich die Leute zu recht. Das ist allerdings jetzt nicht auf Tarkov bezogen, eher allgemein.

 

Ausserdem solltest du selber wissen, wie oft und doch recht regelmässig auch bei Tarkov die Leute nach nem Refund betteln, weil sie sich selbst vorher nicht ausreichend informiert haben "und das spiel doch nix für sie ist".

 

Addendum EA: Es gibt genug Spiele die nie über den EA hinauskommen, durch mangelnde Kompetenzen der Entwickler (auch hier wieder nicht Speziell Tarkov gemeint).

Allerdings weiss jeder der Tarkov nun schon ne weile spielt, wie viele der Alten hasen hier im Forum, der weiss dass die Probleme über die wir uns heute beschweren, größtenteils seit Jahren existieren. Netcode ist hierbei das größte buzzword was mir dazu einfällt. Natürlich merkt man dass BSG daran arbeitet aber, ich persönlich empfinde, dass man dort merkt, dass sie offensichtlich nicht das Nötige know how haben(Oder wenn mans auf Unity schieben will) sie auf das falsche Pferd gesetzt haben und vllt doch hätten eine andere Engine nehmen sollen.

Ich bin sehr gespannt was aus Tarkov wird in der langen Sicht.

 

Nachtrag: Ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn das spiel Irgendwann auf Steam landet, auch die Playerbase massiv anwächst.

Edited by Leitbild
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor einer Stunde schrieb Leitbild:

Nachtrag: Ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn das spiel Irgendwann auf Steam landet, auch die Playerbase massiv anwächst.

Da stimmte ich Dir zu.

Auch wenn ein Spiel das EA verlässt das auch daraus gelernt hat, wird bei Release eine steigende Playerbase haben. Man sieht es derzeit sehr gut an DayZ. Die Playerbase wächst wieder und das liegt nicht nur allein an den Mods. Viele reine "vanialla" Server sind proppen voll. Hunt Showdown, ist auch perfektes beispiel, wie gut EA sein kann.  Auch bei Tarkov kann man Verbesserungen sehen im vergleich zu damals und man merkt auch das BSG dran ist an dem Thema.

Im Endeffekt muss ein Spiel mit Version 1.0 laufen, so wie es gedacht war (außer es ist ein GaaS), davor kann es hinken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
Am ‎04‎.‎07‎.‎2019 um 10:39 schrieb Hummz21:

Das ist auch, aus meiner persönlichen Sicht, ein riesen Problem bei EA Titeln auf Steam oder sonst wo. User verstehen einfach nicht das es nicht um ein fertiges Produkt handelt, es wird aber so behandelt.

Och ich weiss genau was ich gekauft habe, mir reuen die 150 Euro kein bisschen, ich weine denen ned nach, mal davon abgesehen das es ned wirklich viel Geld war was ich für die vielen Spielstunden. Auch so ist das Geld keine Verschwendung. Da gebe ich im jahr Geld viel viel blöder und dümmer aus :D

 

vor 21 Stunden schrieb Hummz21:

Hunt Showdown, ist auch perfektes beispiel, wie gut EA sein kann. 

Hunt ist in meinen Augen nur schlechter geworden, aber um das Spiel geht es ja ned hier.

vor 21 Stunden schrieb Hummz21:

Auch bei Tarkov kann man Verbesserungen sehen im vergleich zu damals und man merkt auch das BSG dran ist an dem Thema.

Da bin ich nicht gleicher Meinung. Ja zur Alpha hin hat sich sehr viel getan, was aber Desync/Server anbelangt drehen wir uns bald 1 Jahr im kreis, und es wird nicht besser, der letzte "Performance" Patch ist in meinen Augen Augenwischerei und wenn ich ehrlich bin eine Frechheit gewesen, die Resourcen hätten sie auch gleich in Unity 2018 stecken können, dann wären sie wenigstens nicht verschwendet gewesen. Hingegen ist die Informationspolitik seitens BSG leider nicht wirklich besser geworden, wirklich ernstgenommen fühle ich mich zumindest nicht wenns um Performance und Serverstabilität/Netcoding geht.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2