Jump to content
Cyver

Hotfix für 0.11.7

Recommended Posts

HijackDallas

Aye, ist auch bei mir so

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

@ExtremerJonny Keine Ursache, ich fühle mich geehrt 😉. Das liegt vermutlich an der Forensoftware. Mal kucken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kazzam

Ich muss auf Shorline Questen 30 Minuten Matching also auto EU

Customs auto EU

Woods Auto EU

Shorline auto EU

Factory auto EU

Labs auto EU

Wieso hat das Spiel eigentlich noch eine Server Wahl?

 

Auto Eu ist voller Cheater was soll ich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DJBeatzPM

hey leute, hier ist mein "Teilfeedback" zum patch 11.7.xxxx!!

was ich jetzt hier schreibe ist MEINE Meinung und MEINE Sicht vom spiel! Wer meint mit na floskel zu kommen kann sie behalten! Traurig das man sowas überhaupt schreiben muss!

Die Scavs hauen dich aus 150-200 metern endweder per kopfschuss weg oder man hat sofort schwarze beine. Du hörst keine Granaten mehr wenn sie geworfen werden, erst wenn es vor dir BOOM macht!
Die neuen "Find in raid" Quests sind der letzte müll weil du genau DIE items die du brauchst auf einmal nicht mehr findest!
Die Karte "Laps" ist für mich jetzt gestorben! Erst spielen sie ALLE, jetzt spielt sie keiner mehr! 115k Rouble für EINE PERSON ist einfach zu teuer! Was glaubt ihr eigentlich von BSG? Ihr wolltet die spieler wieder mehr auf andere karten bringen! Glückwunsch, das habt ihr geschafft, nur jetzt habt ihr für 80% der spieler die Karte "Labs" sterben lassen. ich habe jetzt da locker 500K Rouble an karten ausgegeben und bin NIE lebend raus weil andere spieler meinen 50 granaten mitnehmen zu müssen und alles was sich bewegt weg zu naden!! Wer soll sich den Spaß noch leisten? Ich spiele doch nicht ein game auf karte "x" das ich genug geld zusammen bekomme das ich auf karte "y" spielen kann!

UND DANN: Was ist das schon wieder für ein Bug das ich vor einem raid über 500k rouble besitze, gehe in die runde rein, und nachdem ich raus bin habe ich nur noch 180k???????? WAS SOLL DAS?

Und wehe hier kommen wieder sprüche wie: "Musst es ja nicht spielen"! Das hat NICHTS damit zu tun, ich bin ein sehr ruhiger geselle und lese hier zu 98% nur mit. aber jetzt reichts! hiermit musste ich mir mal luft machen! es ist KEIN Persönlicher angriff an andere spieler! Auch wenn es noch eine Beta ist (wieso auch immer) möchte ich wenn ich abends nach hause komme einfach eine karte spielen auf die ich bock habe, und nicht die, die mein geldbeutel hergibt!

Die typischen Sprüche auf diesen Kommentar könnt ihr euch aufmalen und drum herum tanzen, interessiert mich nicht.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spontanreaktion

Guten Abend zusammen.

Ich habe mir Escape from Tarkov damals im Early Access besorgt, da mich die Spielebeschreibung einfach abgeholt hat. "Realistisches Hardcore PVP mit starkem Story Fokus." Nachdem ich auf Twitch einige Streams gesehen hatte war ich von dem Spiel völlig angefixt. Noch nie hatte ich so ein umfangreiches Waffenmodding und so eine tolle Charaktersteuerung gesehen. Auch von den Schauplätzen war ich hin und weg. Herrliche Ostblock Romantik gepaart mit der von Kriegshandlungen gebeutelten Umwelt.   
Nachdem ich es mir dann in der kleinsten Edition gekauft hatte, machte sich ziemlich schnell Ernüchterung breit. Mein damaliger PC war einfach zu schwach auf der Brust, und das obwohl ich weit über den Mindestanforderungen lag, die hier irgendwo in den Untiefen des Forums preis gegeben wurden.  Nach einigen Monaten, wo ich das Spiel gezwungener Maßen kein bisschen testen konnte, hatte ich mich dazu entschlossen mir ein neues System zusammen zu stellen, auf welchem zum damaligen Zeitpunkt eigentlich alles an Pc Spielen hätte laufen müssen. Zumindest laut der Werbung welche die Hardwarehersteller so betreiben. Auf Twitch sagt man zu der Hardware nur "Biest, Monster, blablabla"... 
Inzwischen kann ich sagen, das alle meine Computerspiele die sich in meiner Sammlung auf Steam, diverser anderer Anbieter wie Origin, Gog und auch die aus meiner DVD Sammlung zu 99% auf höchsten Grafiksettings in 1080p oder höher mit zufriedenstellendem Ergebnis spielen lassen. Abgesehen von Tarkov und ein oder zwei anderen negativen Beispielen, bei denen es die Delveloper einfach nicht hinbekommen. Ich möchte an der Stelle gleich anmerken: Ich kanns nicht besser. Muss ich aber auch nicht, Teufel nochmal. Ich bin bloß Kunde und es gibt genügend Beispiele in der Spielebranche für funktionierende und "relativ" Bugfreie Spiele. Hab ich zur Genüge schon gesuchtet mit viel Freude dran.
Ich habe selten ein Spiel gesehen welches einem so Hart eine Faust in die Rosette rammt. Nicht etwa, weil die Spielemechaniken so extrem schwer zu verstehen wären, nein, meistens liegt es einfach an der sehr schlechten Serverperformance, der allgemein sehr schlechten Optimierung des Spiels, und der bisschen Rest Freude was noch bleibt den zerstören einem die ganzen Cheater. Und davon gibt es reichlich. Das einzige das derzeit Hardcore ist in dem Spiel ist der Grind und die schlechte Performance.
Ich muss hier jetzt sicher nicht erklären, weshalb das gerade bei einem Spiel wie Tarkov, wo man einfach alles was man dabei hat verliert, so ärgerlich ist, wenn essentielle Spielemechaniken wie Zielen, Schießen und auch Treffen einfach nicht funktioniern wollen. Videos und Tests gibts zur Genüge welche die Fehler aufzeigen. Man braucht also meiner Meinung nach nicht ständig die Probleme klein reden wollen, auch wenn das eventuell besser für den Geldbeutel wäre. Viele der hier frustrierten Diskussionen mit immer den selben Leuten könnte man sich von vorne herein sparen, wenn man einfach transparenter und vor allem netter mit den Kunden die das Geld in die Kasse spülen umgehen würde. Steht einfach mal dazu das dieses Spiel derzeit läuft wie ein Haufen Sch+++E. 
Was die Quests angeht möchte ich anmerken, meine persönliche Meinung, unter starkem Storyfokus verstehe ich etwas komplett anderes. Alles was bisher implementiert wurde endet in abartigen Grindsessions in denen man sich die gewollten Items unter purem Frust zusammen suchen muss. Von Story ist hier nicht viel zu sehen, die dürftigen Beschreibungen der Quests tragen hier in keinster Weise zu einer Tiefe von einer Story bei. Hinzu kommen die ganzen komplett sinnfreien Quests von welchen hier sehr viele bereits berichtet haben. Der Rest sind fast nur Killquests. Was Spaß macht sind die Waffenmodding Quests. Da muss man seine grauen Zellen mal etwas anstrengen, sofern man nicht schon alles bei Twitch gesehen, oder im Wiki nachgelesen hat. Letzteres sollte jedoch keine Bedinung sein um eine Quest zu erfüllen. Stichwort: Falsche Übersetzungen zum Beispiel. Ein Spiel muss ohne Youtube, Twitch oder irgend ein Wiki zu meistern sein.
Dennoch, der ganzen Probleme bewusst, schaue ich hier weiterhin mit großem Interesse beinahe jeden Tag ins Forum, lese mir Posts durch, informiere mich über Neuerungen und teste auch ein wenig wenn es wieder einen neuen Patch gibt. Aktuell kann ich die vielen Leute die das Spiel einfach nicht mehr spielen wollen jedoch sehr gut verstehen. Ich gehöre inzwischen auch dazu. Die 140€ + Steuer  welche ich dann gegen Ende locker gemacht habe um mir mehr Platz im Stash zu schaffen, selbstverständlich die Entwickler zu unterstützen dieses Spiel mit enormem Potential zu Ende zu bringen, die stören mich als Raucher inzwischen schon lange nicht mehr. Entweder es wird noch was, oder eben nicht.
Ich kann das Spiel welches meiner Meinung keine Beta sondern eher sehr früher Early Access ist, aktuell wirklich niemandem empfehlen. Stellt mit euerer Zeit etwas sinnvolleres an. Feedback zur aktuellen Situation? Mehr als Bescheiden. Und ich sehe es auch nicht ein dieses Spiel weiterhin mit Ideen zu füttern. Ich hätte mich als Developer nicht mit so einer Spielebeschreibung so enorm weit aus dem Fenster gelehnt, wenn mir dazu komplett die kreativen Ideen fehlen oder diese nicht umsetzen kann.
->    https://www.escapefromtarkov.com/
Einfach auf den Link klicken, dann auf der Page auf "Über" navigieren, durchlesen und selbst entscheiden was davon überhaupt bis jetzt ins Spiel gefunden hat. Kann sich jeder selbst die Frage stellen wieviel Anspruch er an so eine Beschreibung hat.
PS: Mit gebrochenen Beinen und zerballertem Körper hüpft keine Sau mehr durch die Gegend. Außer Super Mario eventuell. Und der frisst einfach zuviele Pilze und phantasiert in Wahnvorstellungen. 

#Realismus #Hardcore #F*ckteuchCheater #LerntmalmitKritikumzugehenihrM*schis
#ENTFERNTMALDASDRECKSDOPPELTECAPTCHABEIDERANMELDUNG!11!!

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Die Main-Quest-Reihe wurde bis jetzt noch nicht einmal im Ansatz implementiert. Aber jetzt schon besitzt dieses Spiel eine Lore, wenn man sich mal außerhalb von EFT befindet und sich mehr mit Russia 2028 beschäftigt.

Darum werde und bleibe ich ein Fan von diesem Spiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000

Spontanreaktion, du hast ja recht, muss dir schon zustimmen. Aber als Spieler der von der ersten Stunde an dabei ist, gibt es für mich KEINE Alternativen zu EVT. Alles andere ist Mainstream der mich müde lächeln llässt oder vollends langweilt. Ist LEIDER so. Man kann nur hoffen das sich die Dinge hier zum guten wenden werden, aber die Möglichkeit das sie das Game in den Sand setzten besteht durchaus.....

Wir werden sehen.

Edited by Elvis3000
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
Gerade eben schrieb Spontanreaktion:

Stichwort: Falsche Übersetzungen

Meinst du damit die deutsche Übersetzung? Falls ja, diese wurde nur aufgrund des ehrenamtlichen Engagements der Community implementiert. Falls dir oder anderen etwas auffällt kann dies gerne uns melden und wir schauen uns die Fehler an.

Ich bitte aber auch erneut für solche Themen einen eigenen Thread oder einen vorhandenen, welcher mit dem Thema zu tun hat, zu benutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou
vor 30 Minuten schrieb ningamertendo:

Meinst du damit die deutsche Übersetzung? Falls ja, diese wurde nur aufgrund des ehrenamtlichen Engagements der Community implementiert. Falls dir oder anderen etwas auffällt kann dies gerne uns melden und wir schauen uns die Fehler an.

...

... was gleichermaßen lobenswert und erschreckend ist.

 

Lobenswert im Sinne der Zeit die seitens der freiwilligen geopfert wurde, erschreckend das es freiwillige tun mussten - besonders wenn man sich vor Augen führt wie oft EFT schon kurz vorm release stand; respektive wir uns laut mehrfachen Aussagen des Geschäftsführers von BSG bereits seit langer Zeit in der Open Beta Phase befinden !

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spontanreaktion
vor 3 Stunden schrieb ningamertendo:

Meinst du damit die deutsche Übersetzung? Falls ja, diese wurde nur aufgrund des ehrenamtlichen Engagements der Community implementiert. Falls dir oder anderen etwas auffällt kann dies gerne uns melden und wir schauen uns die Fehler an.

Ja, von der schreibe ich. Ich weiß, das dies hier einige Spieler ehrenamtlich auf die Beine gestellt haben. Und ich kanns beim lesen förmlich sehen, das es nicht an euch liegt, sondern da jemand offensichtlich einfach nicht euere Übersetzungen korrekt abtippen konnte. 

btw...ich hab in anderen Threads die Arbeit die ihr dafür in euerer Freizeit aufbringt bereits gelobt. Zum Beispiel die Arbeit von  @Cyver mit seinen Übersetzungen zur Geschichte was sich in Tarkov abgespielt hat. @Cyver? Bist du da? :)  Ich warte immer noch sehnsüchtig auf weitere Übersetzungen in deinem anlegten Thread. Super Arbeit! Im Spiel muss ich da wohl noch ne Weile auf Infos warten :D 

Außerdem an der Stelle auch mal ein Dankeschön an @Hummz21, @Drombal, @ningamertendo und an @Cyverdas Ihr uns hier täglich auf dem laufenden haltet und uns das meiste schlüssig übersetzt. Ihr macht hier im Forum nen guten Job. Ehrenamtlich! :scsmile:

  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kazzam

Ich bin heute 4x auf Shorline um die Ak Quest mit den Scavs zu machen ich bin 3x mal am ersten Scav gestorben.

Auf der tankstelle wurde ich durch den LKW erschossen, am Kraftwerk durch die Sandsäcke und das Auto.

Bei dem einzigen Scav den ich erschossen habe brauchte ich 3 Magazine BP 7,623x39.

Danach war aber von mir kaum noch was übrig und ich bin auf dem weg zum Ausgang gestorben.

Es nervt einfach nur noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000

EFT beweißt mal wieder Feingefühl das muss ich zugeben .Wipe kommt Spieler spielen,Hotfix kommt alles gesammelte für Nüsse. 

Wen ich mir hier so alles durchlese wüste ich als jemand der das Spiel voranbringen will absolut nicht was ihr wollt. Findet ihr nun das neue Quest System nicht so gut oder liegt es nicht am System an sich sondern an der Spawn Chance der Items. Das System finde ich gut  die Item Spawn Chance bei weiten zu niedrig.Findet ihr die Bezahlung des Zugangs zu Lab Mist oder den Preis einfach zu hoch .?.Meiner Meinung nach ist dieser nur zu hoch.25000 Rubel hätten auch gereicht zum Testen aber da bin ich eh raus diese kleinen Karten im Still von Counterstrike sind nicht meins..Ist die Übersetzung ok und wen nein wo stimmt sie nicht ? Ist die Funktionalität der Missionen überhaupt gegeben ? Sind die Zeitfenster der Missionen in Ordnung für euch ? Meiner Meinung nach von zb 15-22 Uhr Scavs zu beseitigen ist für Gelegenheit Spieler so eine Sache. Von -8:00-22:00 würde ich besser finden.Ich weiss nicht ob diese Nahkampf  Eliminierung mit einer Mosin noch drin ist  ich hoffe nicht da ich sie für absoluten Schwachsinn halte das Gleiche gilt für 130 Meter Abschüsse auf Interchange.Es wäre schön die Kurzlaufversionen einiger Waffen wie die Mosin  in den Pistolen Holster gehen würden wen schon solche Mission im Spiel sind und bleiben.Es gibt für mich immer noch zu wenig Erkennungsmerkmale der Trupp Mitglieder im Spiel ich hoffe da ändert sich was wen Anziehsachen kommen.Da werden wohl Baretts ab einen gewissen Level drin sein hoffe ich .Was das Gruppen Eintrittsfenster angeht wäre es schön wen man Optional Gruppen fixieren kann so das man jede Runde schon in dieser Gruppe ist und nicht jedes mal neu alle Einladen muss. In der Summe finde ich den Hotfix gut nur die Umsetzung muss noch stark überarbeitet werden. Dsync und Soundprobleme sind stärker geworden wohl war. Granate und tot ohne was mitzubekommen oder der Klassiker im Anschlag zu wissen der Gegner kommt um die Ecke und schießt trotztem schneller als du obwohl du nur abdrücken musst. Warp Geschwindigkeit Team vorrücken. Aber nun mal  was neues  für mich ,als ich im Raid beim Ausgang bin  Kollege rausgeht und ich auf den Bildschirm angeblich 2 Usec getötet habe öhmmm ne habe ich nicht das war die Runde davor.Spiel zeigt mir an Re connect  okkkkk wieder auf der Karte bei meinen Ausgang  und soll nun laut anzeige zum Anderen Ausgang ? 10 Minuten restzeit.Lauf Forrest in der Mitte der Karte Bildschirm Schwarz Missing in Action Anzeige aber ansonsten so als wäre ich bei meinen Ausgang raus gegangen mit Wertung und Gear. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bingenervt

Was ist denn jetzt gerade wieder los????

8!!!mal in einer Runde den Server verloren. Ich hab jetzt schon kein Bock mehr mit dem eigenem Charakter rein zu gehen, wenn es so scheixxe läuft wie jetzt nach dem Wipe. Mit dem Scav ist es mir dann Wumpe ob ich es raus schaffe oder nicht. Mit dem eigenem Spieler versucht man mehr auf Erfolg zu spielen, was aber aufgrund der Probleme gerade nicht möglich ist. Denn wenn ich nicht aufmerksam genugn bin und einen Gegner übersehe oder ich zu gierig bin und deshalb zu früh meine Deckung verlasse und ein Camper mich holt, dann ist es meine schuld, aber so oft drauf zu gehen, weil man entweder extrem laggs hat oder eben den Server für Minuten verliert ist echt extrem nervig. Klar ist das Spiel noch in der Entwicklung und wir sind die Tester, aber nach so langer Zeit und einen Preis den ich nicht als Schnäppchen bezeichnen würde, bin ich der Meinung, kann man mehr erwarten und auch verlangen für sein Geld.

Denn selbst von einem Azubi im 3. oder 4. Lehrjahr wird erwartet das er beim Kunden ordentliche arbeit abliefert.

Mir geht es nicht darum, das sie eben gewisse Maps oder Waffen noch noch nicht im Spiel haben, sondern das was da ist jetzt nach dem Wipe deutlich schlechter läuft als vorher. Fast wie bei nem Auto wo es vorher noch Spiegel und Blinker gab und dieses jetzt beim Nachfolgemodell fehlen, es aber dafür jetzt ne Auspuffinnenbeleuchtung gibt.

Es lief vorher recht gut, aber jetzt. Man hat im Kampf oft 1-2 Sekunden Standbild und wenn es weitergeht, steht der Gegner plötzlich ganz woanders und knallt einen ab, obwohl man den Kill eigentlich schon sicher hatte. Das es öfter mal kurz hakt im Spiel gabs zwar vorher auch,aber das was seit dem Wipe läuft ist echt unspielbar. Wie kann sowas passieren? Wieso muss man stämdig an etwas rumfummerln und testen, was vorher schon spielbar war? An der performance kann man fummeln, wenn alle Waffen und Maps fertig sind. Mir kommt es fast so vor, als ob die mittendrin die Programmiersürache ändern und sie sich jetzt wundern warum die Sachen jetzt nicht mehr zusammen funktionieren.

Über die Quests will ich mich erstmal nicht äußern.

Mir geht es rein um einen flüssigen Spielablauf. Alle paar Tage muß etwas nachgefixt werden. Da kommt einem die Frage auf, wurde es denn nicht auf Testservern ausführlich getestet, bevor man solche Neuerungen einführt? Denn so gravierende Mängel und Fehler sind ja schon in den ersten Stunden aufgefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000
vor 3 Stunden schrieb Bingenervt:

 

 

Mir geht es rein um einen flüssigen Spielablauf. Alle paar Tage muß etwas nachgefixt werden. Da kommt einem die Frage auf, wurde es denn nicht auf Testservern ausführlich getestet, bevor man solche Neuerungen einführt? Denn so gravierende Mängel und Fehler sind ja schon in den ersten Stunden aufgefallen.

Ne du da erwartest du zu viel das würde ja ein gewisses maß von Professionalität voraussetzen die Sache die man macht noch mal selbst zu kontrollieren.Mir ist bewusst das dies nicht überall erfolgen kann aber manche dinge sind einfach nicht nachvollziehbar . Ganz zu schweigen von der Dsync Bekämpfung die schon seit beginn des Spieles vorangeht.Da kann ich nur hoffen das die Unity 2018 Engine was ändert .Hey noch ist die Hoffnung nicht verloren das Spiel ist noch nicht Fertig.

Edited by D2000
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor 3 Stunden schrieb Bingenervt:

Da kommt einem die Frage auf, wurde es denn nicht auf Testservern ausführlich getestet, bevor man solche Neuerungen einführt?

Wir testen es doch gerade ausführlich auf den Testservern 😉. Du musst dabei auch beachten dass ein Entwicklerstudio dass aus ca 100 Personen besteht kein allzu großes Team an Testern hat. Viele der Situationen die zu den Problemen führen die hier im Forum etc. berichtet werden können da auch gar nicht getestet werden. Auch wenn alle Entwickler gleichzeitig eine Map testen würden, sie würden dies zum einen auf einem lokalen Server machen wo schon einmal etwaige mögliche Problemfaktoren überhaupt nicht erst auftreten können. Die Probleme die bei uns zu Tage treten können sind auch durch eine Auslastung bedingt die einer größeren Spielerzahl bzw. Anzahl an gleichzeitig laufender Raids (KI) bedarf. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@D2000 gehört zwar zum anderen Thema, aber es sind nur noch 100m pro Map für "Shooter born in heaven"

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou
vor 34 Minuten schrieb Drombal:

...sie würden dies zum einen auf einem lokalen Server machen wo schon einmal etwaige mögliche Problemfaktoren überhaupt nicht erst auftreten können. Die Probleme die bei uns zu Tage treten können sind auch durch eine Auslastung bedingt die einer größeren Spielerzahl bzw. Anzahl an gleichzeitig laufender Raids (KI) bedarf.

Bei BSG kann man sich ja fast sicher sein dass Sie ihren online shooter im LAN testen würden ;) 

 

Im Ernst - selbstverständlich wäre auch BSG recht schnell dahinter gekommen dass diese Sachen natürlich nur online auf dem Server-rig getestet werden können das exakt den spezifikationen der Host Server entspricht (Regulär auch auf selbigen direkt getestet wird, nur ohne den Traffic, da der Spieler eben dort keinen Zugang hat) 

 

Und einmal abgesehen davon - für den wirklich allergrößten Teil der Probleme die Auftreten wird dieser Traffic auch überhaupt nicht benötigt - 95% der Probleme existieren Ganz regulär, zu jeder Tages und Nachtzeit, auch gerade dann wenn Server mal überhaupt nicht ausgelastet sind und man kaum einer Nase über den Weg läuft.

Natürlich kommt es zwecks Überlauf zu ewigen Wartezeiten, disconnects und anderem hick Hack, aber die generell schlechte gesamtperformance hatte noch nie direkt etwas mit der Auslastung am/nach den Patch days zu tun- da wurde einfach alles noch bescheidener.

 

Hier kann man also eher die Ausrede des „kleinen Studios mit wenig Geld“ gelten lassen. Ausgiebige interne tests kosten Zeit und Geld. Und da man hier eine komplette Armada an Testern hat die einen nicht nur nichts kosten - sondern obendrein dafür zahlen dass sie testen dürfen - kann man sich relativ sicher sein dass BSG wirklich nur das aller notwendigste macht was interne Tests angeht... und das sieht man auch. 

Den Rest übernehmen wir.

Natürlich muss das Studio dafür in Kauf nehmen dass es schlechte Publicity hagelt, wenn etwas nicht rund läuft - allerdings sollte das kein all zu großes Problem darstellen - schließlich lehnt sich der Chef persönlich auch sehr gerne sehr weit aus dem Fenster was Beta oder release Ankündigungen angeht - so sollte man Unmut mittlerweile gewohnt sein; man macht’s ja schließlich immer wieder.

 

  • Like 1
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal

@OhDaeSou Ich wollte jetzt keinesfalls eine Diskussion zu diesem Thema anstoßen sondern einfach nur eine Frage beantworten. Aber wenn ich von Auslastung rede, dann meine ich damit auf keinen Fall den Netzwerkverkehr. Hier geht es um die Rechenleistung an sich die eine größere Anzahl an gleichzeitig stattfindenden Raids, und um die Leistung die die KI in den Raids benötigt um auf möglichst viele Spieler zu reagieren. An der Anbindung zu den Servern wird es kaum scheitern, das lässt sich ja von jedem auch nachvollziehen der weiß was man mit einer IP noch alles machen kann, außer damit verbinden. Vielleicht wäre dies auch deutlicher geworden wenn du meinen Satz nicht abgeschnitten hättest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bingenervt

@Drombal Danke, das ist doch schonmal ne Antwort.  100 Leute sind nicht gerade wenig, aber das alle gleichzeitig spielen ist ja nunmal nicht drin und selbst wenn die hälfte zockt, sind sie nicht weit auseinadner und haben alle etwa die gleiche geschwindigkeit. Allerdings setzt man sich auch selber unter Druck, wenn man etwas ankündigt und dann natürlich merkt, es wird mit der Zeit zu knapp, dann kommt natürlich etwas stark buglastiges raus. Aber so extrem laggy lief es bei mir vorher nicht.

Ich würde mir wünschen das gewisse Bewegungen der Spielfigur verbessert werden. Wenn man z.B. in einen Gebüsch hockt oder liegt, hat man da normalerweise eine sehr gute Sicht was draußen so abläuft. Hier allerdings sieht man fast nichts und auch hinlegen kann man sich nicht überall, obwohl genug Platz wäre.

Auch dieses hin und her rennen beim schießen was ich oft bei Spieler sehe ist doch recht unrealistisch da noch wirklich gezielte Treffer zu landen auf größere Distanz.

Das Spiel hat mir manchmal zu oft den run and gun stil von Spielen wie COD oder BF. Gerade auf Fabrik kann man es gut sehen, da wird trotz Treffer und Blutungen immernoch gerannt und gesprungen. Teilweise sogar mit Gepäck mal eben von der Kranbahn eine Etage runter springen und wieder laufen und schön aus der Hüfte die Leute umrotzen. War extrem überrascht als mir sowas 2-3 mal passiert ist. Ich bin da am Anfang noch von zu realistischen Bedingungen ausgegangen und hab mir beim Versuch öfter das Bein gebrochen und konnte dann aber nicht mehr rennen.

Quests sind für Gelegenheitszocker teilweise einfach nicht machbar und zu sehr vom Glück abhängig nötige Schlüssel oder Items zu finden. Finde es aber sehr gut das sie schwer  sind bzw. länger dauern sollen, allerdings sollten nötige Schlüssel zufällig Spawnen und auch in Scavs, das jeder eine Chance hat. Hab jetzt 18 Versuche durch den Fabrikschlüssel zu finden wo ich an 2 Spawnpunkten definitiv der erste war. Könnte damit Leben, wenn man eben 15 mal die Map spielen muss, bis man endlich mal den Schlüssel kriegt, aber wenn er nicht da ist, sollte man wenigstens mit andern Sachen belohnt werden. Man kann zwar mehr Quests gleichzeitig machen, aber wenn es dann bei 3 davon irgendwie nicht weiter geht und man den Händler nicht höher kriegt, während alle um einen rum hochpushen und der Rubel im wahrsten Sinne des Wortes rollt. Das Spiel ist da oftmals vom Glück abhängig und nicht nur vom strategischem Vorgehen oder können. Hatte auch schon gute Runden, wenn man das Gelände gut ausnutzt und Geduldig ist 11 Kills mit 11 Schüssen, davon waren 3 PMC Spieler. Klar werden die mich als Camperschwein verflucht haben, aber mir gefällt es nicht, das man fast immer Spieler sieht, die nur ne Pistole haben um so schnell wie möglich die Schlüsselspawns ab zu farmen und dann in den sicheren Behälter damit und dann teuer im Flohmarkt verkaufen. Vielleicht sollte man die Erfahrungspunkte an das Gear anpassen, was man mit rein nimmt in den Raid oder die Spawnchance so eben deutlich gesenkt wird. Wie hier schonmal jemand geschrieben hat, niemand geht nur mit ner Axt oder einer Pistole in einen solchen EInsatz. Klar sollte es auch weiterhin erlaubt sein "nackt" los zu dürfen, nur das man dann eben kaum eine Chance hat Wertvolle oder seltene Schlüssel zu finden. Oder eben das man solche Schlüssel eben nur 3 mal finden kann. Es sollten alle die gleichen Chancen haben, aber durch diese Farmer die im Flohmarkt Millionen machen, ist es echt frustrierend.

Aber das Spiel hat für mich noch immer das Potenzial zu einem der besten Spiele zu werden. Es sind ja auch noch ein paar echt Klasse neuerungen geplant. Momentan hakt es zwar etwas, aber auch wenn viele gerade im Forum ihren Frust raus lassen , zocken 80% sicherlich trotzdem noch Regelmäßig weiter. Weil es eben trotzdem dieses gewisse Etwas hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derZeuS

Mein Eindrücke zum Hotfix :

1. Leider sehr oft Server Connection lost (War vor dem Hotfix gefühlt gar nicht bzw 1 mal von 100 Raids).

2. Find in Raid : finde ich Persönlich nicht schlecht. Mir gefällt auch das man diese Quest Items nicht mehr auf dem Flea kaufen kann bzw diese dann den Status im Raid gefunden verlieren. Allerdings sollten die Items auch auf allen Karten ausreichend Spawnen können .(Mir ist schon klar das man nicht in jedem Raid die Items findet aber es sollte auch keine 10 std+ dauern) Das man einige Quest Items zb nur auf Labs findet ist etwas zu Hart.Allerdings sollten Items die mir mein Mate im Raid droppt den Status behalten da ich das Item im Raid gelootet und raus gebracht habe

3. Killquests : etwas nervig durch bestimmte Kleidung die man tragen muss und die Maps auf die man gezwungen wird (verschiedene Waffen die man nutzen soll finde ich ok).Hier würde ich mir freie Kleidungs und map auswahl wünschen oder Kleidung die dann auch sinn macht( Welcher Soldat zieht mit einer Wollmütze ins Gefecht?).

4. Fleamarket : hier würde ich mir Wünschen das man nur Items die gefunden wurden verkaufen kann das würde auch verhindern das die Händler leer gekauft werden und zu überteuerten Preisen auf dem Flea landen.

5. Scavs : viel zu oft ist es mir jetzt passiert das ich instant nen Bauchschuss bekommen habe und auf dem weg zum Ausgang Dehydriert umgefallen bin ohne Chance den Ausgang zu erreichen weil das Golden Star Balm zu wenig Wirkung hat und man eindeutig zu wenig trinken findet.

6.Labs : finde ich an sich gut gelöst , 115k Rubel sehe ich auch nicht zu teuer wobei ich auch verstehen kann das für einige Spieler das schon eine ordentliche Hürde darstellt. Mir gefällt auch das die Karten begrenzt kaufbar sind.

7. Leider glitchen nach wie vor zu viele Items durch den Boden und sind verloren.(Da muss unbedingt nachgebessert werden, viel zu ärgerlich wenn das Tetris plötzlich weg bugt. Es kann nicht sein das man ständig sein Rucksack werfen muss um ein Item weiter zu geben) 

8. Es muss doch irgendwie möglich sein seinem Character mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu geben um sich in der Gruppe besser zu identifizieren. Bei Duo Runs ist es kein Problem aber in einer 5er Gruppe ist es fast unmöglich in einer Gefechts Situation den überblick zu behalten

 

lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou

Was mir persönlich noch aufgefallen ist: 

Die KI Animationen und vor allem die Art und weise wie die KI den Spieler spottet müssen unbedingt überarbeitet werden!

Scavs und Raider sind in der Lage beinahe während des Aufstehens zu feuern! Ein raider lag auf customs hinter einer Betonsperre. Ich kannte seine exakte Position, hatte freies Schussfeld und brauchte nur abdrücken wenn er hoch kommt - allerdings hat er in Bruchteilen von Sekunden gefühlt schon während des Aufstehens geschossen!

Das ist absolut lächerlich! 

Desweiteren hat mich die gesamte Raider Crew bereits von der Tanke aus durch die beiden massiven blauen Container gespottet. Langsamste Gangart und zu keiner einzigen Sekunde bestand zwischen Eisenbahnwall und den Containern sicht / akustischer Kontakt. 

Die boys haben mich einfach Instant durch die Container gespottet - man konnte es direkt an den Kommentaren und dem positionieren hören. Beim spähen durch den Spalt beider Container war dann auch direkt klar dass 4 Gewehrläufe exakt in meine Richtung zeigten.

 

Einfach unfassbar Ärgerlich, vorallem wenn dann bei diesem mumpitz von Beta gesprochen wird - das macht wirklich ernsthaft sauer.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
M3mphistus

Da ich hier oft nur das gleich lese...

Zitat

Der Begriff Betatest bezeichnet den Softwaretest eines Software-Produktes im Entwicklungsstadium einer Beta-Version, der unter möglichst realen Anwendungssituationen von späteren Benutzern („Nachfrager“) durchgeführt wird.[1]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Betatest

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
OhDaeSou
vor 20 Stunden schrieb M3mphistus:

Da ich hier oft nur das gleich lese...

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Betatest

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Entwicklungsstadium_(Software)

Wenn dann gern ein bisschen ausführlicher, damit auch klar wird dass „Beta“ - wenn auch kein klar definierter Begriff - nicht einfach für jeden Schrott herhalten kann.

Denn in seiner Verwendung in der Softwareentwicklung und in der Unterhaltungsindustrie hat jeder mittlerweile ein recht gutes Bild davon wie eine beta version aussieht - oder eben nicht. Stichwort „betriebliche Übung“

 

Einfach her zu gehen, den technischen Alpha Status zur beta abändern nur um Verkäufe an zu kurbeln hat nichts mit ner beta version zu tun.

 

Generell ist „Feature complete“ der Anhaltspunkt und davon sind wir hier mit Tarkov noch meilenweit entfernt.

 

Nur um das nochmal auf der Zunge zergehen zu lassen - Open Beta Testing sollte lt. Aussage Nikita Buyanov (06.11.2018) noch „in diesem Jahr“ (2018) stattfinden. Diese Ankündigung hat er getroffen nachdem man ihn auf die ganzen bisherigen Verzögerungen angesprochen hat. Jeder „Tester“ kannte den Zustand des Spiels zu diesem Zeitpunkt und konnte da nur mit dem Kopf Schütteln ... ebenso wird seinen eigenen Leuten das Herz aufgegangen sein die ohnehin bis zum Hals in Arbeit stecken - überall Brennt es und der Chef hat nichts besseres zu tun als mit dem Nächsten Phantasie Termin um die Ecke zu kommen.

Bravo! 

  • Like 4
  • Hot 1
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habicht

Das ist ja ein bekannter Trend, alles unter Beta oder Early Access zu verstecken. Früher wurden die Spiele einfach auf den Markt geworfen und waren erst ab Patch 10 spielbar, jetzt versteckt man sich hinter neuen Bezeichnungen und kann damit vermeintlich schnell Kritiker Mund-Tod machen "ist ja eine Testphase"

ich kann gut den Frust verstehen, und es ist weit nicht alles perfekt. Dennoch möchte ich ohne als fanboy zu gelten einfach auch wiederspiegeln das es anders laufen kann.

Ich habe nun sehr viele Runden hinter mir und hatte nur ein-bis zweimal auf "Küste" das Problem das der Server extrem schlecht war, ansonsten reibungslos, ich spiele immer auf EU Auto Server. Ebenfalls hatte ich eher vor dem Hotfix mit den Scavs oder PMC fight höchstens drei-vier Situationen wo ich mich geärgert habe, dass die Scavs oder Hatchlinge ein Magazin geschluckt haben. Ansonsten one click down. Die Rüstungen funktionieren nun gefühlt richtig gut und Nachvollziehbar, auf Autobahnkreuz mit vielen Feuergefechten komme ich mit level 4/5 Westen immer noch aus dem Raid, zwar stark ramponiert aber überlebt.

Ja die Items in Raid zu finden nervt, aber ehrlich vor dem Wipe war Tushonka wie Gold für mich, jetzt liegt das überall rum. Teilweise finde ich Sachen die habe ich vor dem Wipe nur im Flohmarkt gesehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bingenervt

Ich denke ich werde wohl erstmal eine pause machen bis september oder oktober. sonntag ist farbik einfach unspielbar gewesen. egal ob als pmc oder scav. als scav spawnt man auf der map und will sich gerade umgucken wo man überhaupt ist und wird schon erschossen. und das 4 mal von 6 runden. und heute mehrmals die verbindung zum server verloren und dann nicht wieder drauf gekommen oder dann eben in der afk zeit erschossen worden. 2 mal als pmc 2 mal als scav. dann eben fast 25 minuten eine gute runde auf fabrik gehabt. 5 kills gemacht und voll mit loot. rucksack in rucksack, scav rucksack voll. pistole, 2 hauptwaffen davon eine gemoddete ak von nem pmc, eine aks im rucksack.... dann bei noch 3:48 auf der uhr ins büro gekommen zum ausgang. extraktionszeit läuft ab und es passiert nichts. ping ist so zwischen 30-70 und plötzlich rast der ping hoch  auf 3800+ und danach dann der ton der kommt, wenn die verbindung weg ist. danach kam nichts mehr mit charakter noch im raid. nein, gleich ins hauptmenu und alles an loot ist weg. und der scav countdown ist bei 9:41....... wenn es einmal am tag vorkommt, könnte ich damit leben, aber 3 mal in den letzen 2 stunden ist einfach zum kotzen. vor dem wipe hatte ich so gut wie gar keine probleme. habe schon 6 mal desertiert in  den stats und das gerade mal bei 47 allerdings hab ich auch erst 11 mal überlebt. bin also eher so der durschnittliche gelegenheitsspieler aber ich gehe deswegen fast nur noch als scav rein, wenn man schon mehrmals als pmc auf diese art sein gear verliert hab ich kein bock mehr drauf irgendwelche quests zu machen und zu leveln. wenn ich nach 20-30 minuten gekillt werde, weil ich zu gierig bin oder zu offen und ohne deckung rumrenne, ist es mein fehler und kann damit leben, aber wenn man wegen solchen sachen wie oben beschrieben draufgeht, merke ich wie der frustlevel extrem nach oben schießt und ich im rl schlechte laune kriege, da heißt es lieber abstand nehmen von dem spiel. wird zwar schwer werden die ersten tage, aber im sommer kann man draußen so viel machen, da findet man schon ablenkung. wir haben zu dritt angefangen, einer hat schon ganz aufgehört, der andere spielt auch nur noch 2 mal pro woche. ich hab bisher noch am längsten durchgehalten, aber auch ich hab im moment kein nerv mehr für solche macken. vor dem wipe war ich extrem angefixt von dem spiel und hab mich aufs update gefreut. davon ist jetzt leider nicht mehr viel übrig.

p.s. mal ganz zu schweigen wie leicht einen scavs sehen und auch welche distanzen sie  treffen mit schrotflinten oder pistolen setzt dem ganzen dann noch die krone auf. pmc´s rennen 2-3 meter an einem vorbei ohne einen zu sehen und der scav aus 30m und mehr sieht einen und das sogar durch hindernisse durch. hab es jetzt auch schon mehrfach gehabt, das ein scav steht und man auf ihn schießt oder ihn erstmal beobachtet aus der deckung. er steht einfach nur da und wenn man dann näher kommt sieht man, es ist eine leiche. sehe ich fast jedes mal in einem raid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2