Jump to content
Drombal

Über Cheater

Recommended Posts

Drombal

Escaper!

Wir haben für euch ein paar Informationen die das Thema Cheats betreffen.

  1. Cheater werden jeden Tag gebannt (einige davon später oder in Wellen wegen kumulativer Wirkung).
  2. Cheats werden ziemlich oft heruntergefahren (wenn man sich die Seiten der Cheatentwickler ansieht, einige unterstützen keine Eft-Cheats mehr). Einige Cheatentwickler halten auch nicht still - sie aktualisieren die Cheats ziemlich oft und sind operativ (Wie in jedem populären Spiel mit jedem bekannten Anti-Cheat-Schutz). Wir machen Anticheat-Maßnahmen - sie führen anti Anticheat-Maßnahmen durch
  3. Wir arbeiten ständig gegen Cheater, momentan bereiten wir ein großes Anticheat Update vor.
  4. Die Ingame-Reportfunktion ist in Kürze geplant. Berichte werden NICHT der einzige Grund für ein Verbot sein. Es hilft jedoch dem Hauptsystem, schneller zu handeln.
  5. Wenn ihr mit der aktuellen Situation nicht zufrieden seid (obwohl sich dies täglich ändert), lasst uns bitte das unfertige Spiel entwickeln und lasst alles fertig werden; insbesondere den komplexen Hacker-Schutz, der einen anpassungsfähigen Entwicklungsprozess darstellt. Kommt später zurück und stellt sicher, dass es für uns höchste Priorität hat

Wenn ihr uns dabei helfen möchtet die Cheat-Erkennungen zu verfeinern, dann könnt ihr Clips mit offensichtlichem Betrug mit einem seperaten Nickname posten. Wir werden es genau untersuchen, um Anpassungen im AC-System vorzunehmen. Normalerweise ist es nicht so nützlich, da Cheater in den meisten Clip bereits gebannt wurden oder in den kumulativen Banns gebannt werden. Aber es kann uns mehr Denkanstöße geben.

Für diesen Zweck wurde ein Sammelthread eingerichtet. Für die restlichen Bereiche des Forums gilt jedoch weiterhin die Regel dass Name & Shame verboten ist.

cheaters_ban.jpg.84b4a5fe6da8b63502bd42c503b84494.jpg

  • Like 8
  • Thanks 2
  • Hot 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner

Ich muss sagen, dass ich in letzter Zeit weniger Probleme mit Cheatern hatte bzw. auch weniger Probleme mit komischen Situationen. Bei PUPG z.B. haben wir seit 2 Wochen bei JEDEM Start eine Nachricht „Wir haben deine Meldung von **** aufgrund von „Nutzung von Hacks/Cheats“ überprüft und das von dir gemeldete Konto permanent gesperrt. Es ist richtig schlimm. Bei EFT ist eher der Verlusst schlimm weshalb einem eindeutige cheater Situationen nochmal doppelt schmerzen. Ich denke aber EFT hat kein größeres Cheaterproblem als andere Spiele auch.

Ich appelliere Trotzdem um eine Killcam!!! Andere Titel zeigen sehr gut, das man die implementieren kann ohne das man im laufenden Raid etwas verrät. Sorgt es für weniger cheater? Nicht wirklich. Ist es aber befriedigend Gewissheit zu haben oder zu sehen Mensch war das blöd von mir? Definitiv!

  • Like 2
  • Hot 1
  • Sad 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000

Killcam für alle am ENDE des Raids .

 

  • Like 5
  • Thanks 1
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
PauleSchaule
vor 10 Stunden schrieb dertexaner:

 

Ich appelliere Trotzdem um eine Killcam!!! Andere Titel zeigen sehr gut, das man die implementieren kann ohne das man im laufenden Raid etwas verrät. Sorgt es für weniger cheater? Nicht wirklich. Ist es aber befriedigend Gewissheit zu haben oder zu sehen Mensch war das blöd von mir? Definitiv!

Eine Killcam bitte nicht, aller höchstens wirklich nachdem die Raid vorbei ist und nicht nachdem jemand gestorben ist. Glückwunsch, dann called man die Position des Killers und die mates schnappen ihn. Das geht mal gar nicht in denn spiel.

 

Die meisten cheater sind auf Labs unterwegs. Das ist echt nervend, letztens würde ich in 2 raids nacheinander auf customs vom gleichen Dude getötet, das war ganz komisch, aber passiert eben in jedem Spiel.

es wird auch nie aufhören, es hat sich eine ganze Btwnche entwickelt Anticheat-Programme zu überlisten, ist leider so.

hauptsache BSG bleibt dran und zieht die Linie konsequent durch cheater auf Lebenszeit zu bannen, Hardwarebans zu verbessern und die cheater somit vor verschlossenen Türen zu behalten.

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
Posted (edited)
vor 20 Minuten schrieb PauleSchaule:

Eine Killcam bitte nicht, aller höchstens wirklich nachdem die Raid vorbei ist und nicht nachdem jemand gestorben ist. Glückwunsch, dann called man die Position des Killers und die mates schnappen ihn. Das geht mal gar nicht in denn spiel.

Andere Titel haben es genauso umgesetzt, nachdem alle aus deinem Team Tod sind für euch also am Ende des Raids. Ist nicht so kompliziert umzusetzen. Da ist nichts mit verraten und keinerlei vorteil für irgendwem im Raid. Ist ja keine Schande sich dinge bei anderen Titeln abzukupfern die fast durchgehen positive Resonanz haben.

Ich glaub manche haben falsche Vorstellungen davon wie z.B. diese COD oder welcher titel das war Deathcam welche sofort nach Tod in einem das Ableben Zeigt. Darum geht es ja nicht.

Edited by dertexaner
  • Like 1
  • Sad 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich bin auch gegen eine Killcam, welche als ein Exploit genutzt werden könne. Wenn eine kommen solle, dann entweder erst einsehbar, nachdem der Raid zu Ende ist, das Team Tod ist oder etwas Zeitversetzt (mind. 2 Min.)

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

killcam einfach wenn der raid zu ende ist und gut ist, man hätte wenigstens Gewissheit...echt Hammer find ich das meine Vermutung hier bestätigt wird:

Spoiler


vor 9 Stunden schrieb q0ni:

@4:40
2019 04 27 Labs speed hacker/auto aim
Hackers name : MoIIc1k_sabaka
Server: North America
Location: Labs
Time: 6:20pm EST

Full video is a bit long I cut it down can send both video if needed.



If this guy isn't banned legit by the end of the week, I'll seriously consider not playing this game anymore. I got the guy admitting it, saying he's making real $ off your game, saying he's Russian (home of the developers) and video proof...

hacker.jpg

proof1.jpg

proof2.jpg

proof3.jpg


 

da gibt der cheater zu das er soviel echt Geld macht das es ihm egal ist wenn der Account gebannt wird, der scheint echt gut Geld damit zu verdienen, sorry wenn ich das jetzt so sage: aber wie unfähig muss BSG sein das man es noch immer nicht hin bekommt das speedhacker schneller gebannt werden bzw. sofort, habe mir die ganzen Videos im Cheater report thread angeschaut, da bekomme ich ein kotz-krampf alleine vom zugucken.

andere spiele schaffen es doch auch speedhacker zu erkennen, so schwer kann das doch nicht sein wenn da viel zuviel in zu kurzer zeit passiert, das müsste doch auch die Server Performance beeinträchtigen wenn jemand so schnell unterwegs ist, ich frage mich wieso der Server da überhaupt mit macht und nicht dem client sagt "mach mal langsamer" bzw einfach keine Antwort mehr an den Client schickt wenn der sich so krass zu schnell bewegen will

EFT hats echt nicht einfach, seit Jahren wird die Performance, lags und desyncs kaum besser und jetzt nehmen die hacker auch noch überhand, kann man nur hoffen das das noch was wird, ich glaubs leider nicht mehr, schade um die EOD kosten

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01
Posted (edited)

@t0mmy1735 Nikita meinte mal in einem Devstream, das es einfach zuviele falsche Bans geben würde mit einem System was automatisch handelt.

 

Versteh mich nicht falsch, ich verurteile die Typen auch, die für Echtgeld Sachen sammeln und verkaufen. ABER!

Sei nicht sauer auf den Drogendealer, nicht der Drogendealer ist das Problem, sonder die Leute die das Zeug haben wollen.

Blizzard kämpft gegen sowas seitdem es WoW gibt und die Seuche gibt es immer noch!

In viele anderen Spielen ist Itemhandel auch mit Echtgeld verbunden. Z.B POE.

 

Kannst gerne mal bei Ebay gucken wieviele Deutsche mit Items handeln. Da wird einem schlecht!

Wäre da keine Nachfrage, dann würde es auch keine Angebote geben.

Also packt euch schön selber an die Nase (manche sollten sich angesprochen fühlen)

 

Edited by Zecke01

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kriegsmuede

Ich find immer witzig wie sich viele gegen die killcam aufstellen dabei sollte zu 100 %klar sein das BSG ganz sicher NICHT direkt nach den Ableben eine kill Cam kommen wird.

Ich meine alle die Angst haben das es ausgenutzt werden kann . Ganz ehrlich wie dumm Schätzt ihr denn bitte die Entwickler von dem Spiel ein ? Typisch deutsches Verhalten,voll nervig.

Nikita hatte damals eine killCam ausgeschlossen vor 2 pots etwa hatte er eingeräumt das später nach dem Raid eine Replayfunktion ähnlich wie bei cs möglich wäre.

 

Also keine killcam sondern Replay nach dem Raid.

Also chillt mal alle und hört auf euch immer das negativste überhaupt auszumahlen.  Die Welt ist nicht schwarz sondern Bunt,also macht die Augen auf!

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Panwow

Finde halt bei so einem Spiel die Killcam einen großen haufen "SCH****" warum ?

Gehen wir von Shoreline aus . Maps verwerden bearbeitet man findet einen perfekten Spot den sonst niemand entdeckt hat.

Killcam -> jeder benutzt den gleichen Spot -> ergo kein undetected Spot mehr .

Ich will hier ganz bestimmt keinen Cheater in Schutz nehmen , da ich oftmals auch sehr unseriös wegeholt werden.

Aber das meine Position dadurch verraten wird ( auch nach dem Match ) ist einfach nur kacke.

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 4 Stunden schrieb dertexaner:

Andere Titel haben es genauso umgesetzt, nachdem alle aus deinem Team Tod sind für euch also am Ende des Raids. Ist nicht so kompliziert umzusetzen. ...

Ich nehme an Du kannst das dementsprechend umsetzen? 

Ich persönlich bin gegen einen Killcam, weil im Endeffekt nur einem Zweck dient. Spots zu finden die man selbst noch nicht kennt. Die einzige Umsetzung von einer Killcam die zu dem Spiel passen würde wäre: 

Spoiler

Die bereits verfügbare WiFi Kamera kann man an den Helm montieren. Sie ist nicht lootbar und man kann sie 7 Tage nach dem Ableben von Mechanic abholen. Preis der Kamera sollte zwischen 100-300k Rubel oder 1.000 - 3.000 Dollar liegen. 1.000 - 3.000 Euro wären auch in Ordnung. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01
Posted (edited)

Also die Killcam soll helfen Cheater zuerkennen. Das man Spots damit sieht ist eben zwangsläufig der Fall.

Keiner will eine COD killcam, direkt nach dem Abschuss oder wie bei PUBG.

Raid vorbei(für ALLE) Replay ist verfügbar. Bekommen Spiele wie WoT oder andere auch hin. NACH dem Raid, NICHT im Raid oder DIREKT nach dem Tod.

Aber ich bezahle nicht Geld ingame um mir hinterher nochmal einen Hacker anzugucken. Gratis ist das Zauberwort!

Edited by Zecke01
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
EDELVICE

Eine Killcam in EFT? Widerspricht das denn nicht der Realität? OK, man könnte evtl. Cheater ausfindig machen, einmal um sein Ego zu beruhigen und einmal um die Hysterie bzgl. Cheater am Leben zu erhalten. Beides halte ich nicht für förderlich im konstruktiven Sinne.

Desweiteren könnten man Spots für sich entdecken, die man ggf. noch nicht kennt und sich gegenüber anderen einen Vorteil verschaffen. Das wäre widerum auch nicht im strategischen Sinne, geschweige denn "fair". Abgesehen davon entfacht dadurch das nächste Thema: Camper.

Am Ende des Tages würde der Wunsch nach einer Killcam in neuer Frust enden ...safe call 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01
Posted (edited)

Gut dann lassen wir alles so wie es ist und keiner darf mehr über Cheater meckern.

Das hört sich doch gut an. 😉

Wer die Ironie findet, darf sie behalten!

 

Edited by Zecke01
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
EDELVICE
vor 1 Minute schrieb Zecke01:

Gut dann lassen wir alles so wie es ist und keiner darf mehr über Cheater meckern.

Das hört sich doch gut an. 😉

Wer Ironie findet, darf sie behalten!

Ironie gefunden! :D

Das Thema mit den Cheater ist eine "never ending story" und glaub` mir mal... ich meckere nicht... ich k**** im Strahl, aber eine Killcam ist nicht die Lösung des Problems, sondern fördert eher die nächsten Probleme, bzw. Diskussionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01
Posted (edited)

Mir schon klar, das das Thema eine never ending story ist.

Nur hier werden immer Dinge gefordert, mach das, programmiert doch jenes und auf der anderen Seite macht man sich dann um seinen ach so tollen Spot (den warscheinlich eh jeder kennt) sorgen.

Ich bin froh das ich kein Entwickler/verheiratet(noch nicht) und nicht mehr in Einzelhandel arbeite. Egal wie du es machst, es ist falsch 🤣

Wenn man Hacker bekämpfen will dann muss man eben mit harten bandagen kämpfen. Da gebe ich gerne meinen Spot auf bevor ein Hacker kommt und mich eh sieht mit ESP. Oder ich sogar direkt am spawn gekillt werde von einem Speedhacker.

Ich schreib jetzt auch nichts mehr hier im Thread. Wollte eigentlich eh nicht mehr diskutieren, aber ich lerne es irgendwie nie 😋

Gucke mir lieber die Videos drüben im Thread an. Wo keiner sich an die Regeln hält, Hacker gesehen werden wo keine sind und ich bei jedem Speedhacker Video das ko**** bekomme. Dann gucke ich mir die Namen an und dreh die Augen mit dem Gedanken, EGAL man kann eh seinen Namen änder wie man lustig ist.... warum auch immer....

BSG hat mit dem Megathread was angefangen oder losgetreten........... ob das sogut war.....

Wie auch immer.....Ich bin raus aus dem Thread, viel spaß noch :D

Edited by Zecke01

Share this post


Link to post
Share on other sites
snipermichi

weshalb wurde mein beitrag dazu gelöscht dachte man darf clips verwenden so wie es dort oben steht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bingenervt

Ich wäre auch eher für eine härtere bestrafung von Cheatern. Ja, ich weiß, sowas lässt sich eben nur sehr, sehr schwer umsetzen, aber es ist schon extrem frustrierend, wenn man dann endlich mal 2 Stunden Zeit aufbringen kann zum spielen und man dann von nem Cheater umgerotzt wird. Klar, sowas kommt nicht jeden Tag vor, aber es frustet extrem, wenn man denkt, jetzt könnte man die Quest schaffen und man ist sehr vorsichtig und aufmerksam im Raid. Jeder Schritt wird 3mal Überlegt und jede Deckung genutzt und plötzlich hört man jemand im Laufschritt um die Ecke kommen der sofort mit der Waffe im Anschlag um die Ecke kommt und einen mit nur einem Schuß niederstreckt. 25-30 Minuten für nichts........

Ich kann mir vorstellen, das viele Spieler die nur ein paar Stunden Zeit die Woche haben, dieses Spiel schon aufgegeben haben. Allerdings kenne ich auch die Art von Spielern, die immer gleich "Hacker" schreien, obwohl sie offen stehend oder Minutenlang ohne Deckung rumrennen. Oder ihre Kills gleich looten wollen, ohne sicher zu sein, ob er alleine war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor einer Stunde schrieb Zecke01:

Egal wie du es machst, es ist falsch 🤣

Damit ist alles gesagt :D 

 

vor 1 Stunde schrieb EDELVICE:

Eine Killcam in EFT? Widerspricht das denn nicht der Realität?

Nicht ganz, wenn man es nur mit einer Helmkamera sehen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich brauch keine Helmkamera, wenn man die einzelnen Raids aufzeichnet oder den Highlight-Option nutzt.  

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337

Zu eurer Info, eine Replay funktion wurde schon bestätigt und kommt wohl nach 0.12.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 4 Stunden schrieb Hummz21:

Ich nehme an Du kannst das dementsprechend umsetzen? 

Ich persönlich bin gegen einen Killcam, weil im Endeffekt nur einem Zweck dient. Spots zu finden die man selbst noch nicht kennt. Die einzige Umsetzung von einer Killcam die zu dem Spiel passen würde wäre: 

Immer dieses "ich nehme an du kannst das" oder "machs" doch besser bla. Das is weder unser/ deren Job noch müssen wir das können. Dafür gibts ja Leute die es können/ können müssen. Sagst du das deinen Kunden wenn der mit deiner Arbeit unzufrieden is auch? Dann hattest du die längste Zeit mal Kunden.

Und zum Thema "Spots" ich bezweifel das es noch groß Spots gibt die nit bekannt sind. Das is für mich eher ne Farce.

Share this post


Link to post
Share on other sites
keyciraptor
Posted (edited)

Frage, ist das eigentlich verboten bzw. wird es seitens BSG abgestraft oder ist es erlaubt? Ein 3rd party tool für crosshair. Das der der ihn erschiesst ein speedhacker ist, steht ausser frage (wurde auch im cheatthread gemeldet) aber ob so ein crosshair erlaub ist nimmt mich schon wunder.

Kann da einer von den oberen beantworten? möchte keine "unsichere" Antwort wo man meint und denkt, sondern ein klares ja oder nein^^

Edited by keyciraptor
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 6 Minuten schrieb ExtremerJonny:

Immer dieses "ich nehme an du kannst das" oder "machs" doch besser bla. Das is weder unser/ deren Job noch müssen wir das können. Dafür gibts ja Leute die es können/ können müssen. Sagst du das deinen Kunden wenn der mit deiner Arbeit unzufrieden is auch? Dann hattest du die längste Zeit mal Kunden.

Und zum Thema "Spots" ich bezweifel das es noch groß Spots gibt die nit bekannt sind. Das is für mich eher ne Farce.

Meine Kunden behaupte auch nicht das Sachen einfach zu erledigen sind. Und wenn einer meiner Kunden diese These aufstellt, dann frage ich ihn wie er denn diese dann angeht. Du weißt nicht was ich beruflich mache, also Füße still halten ;) 

Und natürlich kann man doch erfragen wie man denn sowas eigentlich einfaches dann macht, weil wenn man etwas als einfach betitelt ohne zu wissen wie es funktioniert, ist nicht gerade....mhm....nett. 

Ach..und wenn ein Kunde mit der Arbeit unzufrieden ist, dann gehe ich mit ihm in ein fachliches Gespräch und kläre die defiziente...was hier aber nicht möglich ist, weil uns allen hier die fachliche Kompetenz fehlt um über ein effektives AC (welches das von BSG ist) zu sprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 11 Minuten schrieb Hummz21:

Du weißt nicht was ich beruflich mache, also Füße still halten ;) 

Was hat dat mit dem Beruf zu tun? Weißt du denn was er beruflich macht? 

 

vor 16 Minuten schrieb Hummz21:

Und natürlich kann man doch erfragen wie man denn sowas eigentlich einfaches dann macht, weil wenn man etwas als einfach betitelt ohne zu wissen wie es funktioniert, ist nicht gerade....mhm....nett. 

Natürlich kann man das, aber ihr kontert ja immer gleich mit "machts doch besser" etc. 

Das mit dem "Ist ja nicht so kompliziert umzusetzen" wird wohl auch eher darauf bezogen sein das eben erst nach dem Raid nen Replay vorhanden is statt ne direkte Deathcam zu haben.

vor 47 Minuten schrieb Hummz21:

was hier aber nicht möglich ist, weil uns allen hier die fachliche Kompetenz fehlt um über ein effektives AC (welches das von BSG ist) zu sprechen.

Oben redest du davon das ich die Füße still halten soll weil ich nit wisse was du beruflich machst, im selben Post kommt dann aber das von dir ... das is genauso "unnett".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2