Jump to content
Drombal

Über Cheater

Recommended Posts

Donidon
vor 2 Minuten schrieb kelevra_06:

Pubg! ...

Da hats zwar an Anfang auch gehapert     

Völlig egal ob es da am Anfang gehapert hat. Allein die Deadcam, die auch desynct war bis zum abwinken, hat gereicht das ich nach einem "was zum... war das gerade?" ein "ach ich Idiot!!!" sagte. 

In EfT sind schon einige über mich drüber gelaufen und sind an mir dabei sogar hängen geblieben, haben mich aber trotzdem nicht gesehen. Hätte ich denen in den Rücken geschossen, jeder von denen hätte Cheater geschrieen. Ein Replay, egal wie daneben, hätte denen aber gezeigt was passierte. Ich hatte in EfT genug Kills wo der andere auf garantie Cheater geschrien hat. Aber im Replay hätte sich jeder von denen an den Kopf gefasst.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 9 Minuten schrieb Donidon:

hat gereicht das ich nach einem "was zum... war das gerade?" ein "ach ich Idiot!!!" sagte.

Oh ja... und das "ach ich idiot" würde vielen eben schon helfen die Sachen etwas differenzierter zu sehen als immer nur direkt chaeter zu rufen. 

Auch wenns nicht immer perfekt war, reichte es oft wirklich genügend aus sich ein Bild zu machen. Und nachdem der Recoilbug im Replay beseitigt war, konnte man sogar sehr gut No-Recoil-Macros erkennen da es ja bei Pubg auch Recoil gibt ;) . Auch wie lange man schon "verfolgt" wurde, lässt sich am Crosshairplacement oft sagen ob jemand an hat. Und die Blatanten hat man eh sofort erkannt. Meiner Meinung nach war die Cam echt nicht schlecht und relativ zuverlässig. Aber ich spiele, auch wenn damals ziemlich intensiv und Ranked, kein Pubg mehr, weil sich da eben auch vieles zu lange nicht verbessert hat und die Cheatersituation da auch nur partiell besser wurde. Pubg ist leider auch ein Beispiel wie ein Spiel "kaputt" gehen kann wenn man gewisse Probleme nicht in den Griff kriegt oder zumindest so hinkriegt das nicht der grosse Teil darunter leidet. Jedenfalls habe ich mit Pubg viel mehr verdient als das Game gekostet hat und das sogar noch legal :D

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
vor 1 Stunde schrieb kelevra_06:

Jedenfalls habe ich mit Pubg viel mehr verdient als das Game gekostet hat und das sogar noch legal :D

Das war das beste damals. PUBG hat sich selbst bezahlt. Und mit etwas Glück war noch das eine oder andere Spiel mit drin. Ich habe jeden Skin sofort in den Marktplatz gestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 28 Minuten schrieb Donidon:

Das war das beste damals.

Eigentlich war es das schlimmste, aber das ist ein anderes Thema^^

vor 29 Minuten schrieb Donidon:

Und mit etwas Glück war noch das eine oder andere Spiel mit drin.

Ich weiss nicht mehr genau wieviel....aber so um die 300 Euro sinds bei mir mindestens gewesen. (Case-Lucker^^) Pubg hat bei mir bis vor nem halben jahr jedenfalls jedes Game bei Steam "bezahlt", obwohl ich das Game zuletzt im Jan.19  mal gestartet habe und auch davor kaum noch gezockt habe. Aber es war zumindest eine gute Entschädigung dafür das man ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr ernsthaft versuchen konnte in den Top 1000 zu bleiben oder das Game allgemein keinen Spass mehr gemacht hat wegen der Cheaterinfektion die es hat und auch Perfomässig den Bach runter ist ;)  

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaybeAddicted
vor 20 Stunden schrieb kelevra_06:

Jup...hoffe aber das der ertsmal nicht für Unity gemacht ist^^

wir werden sehen, wird schon sehr lang dran gearbeitet. ich hab echt angst das dann nur noch hacker unterwegs sind. das wird ne harte zeit 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interceptor1978
Posted (edited)

Schön das gestern 3000 Cheater gebannt wurden, nur sind leider 1 oda 2 grosse Hackseiten davon Betroffen und diese wahrscheinlich in eins bis zwei Wochen wieder Online.

Was aber viel wichtiger gewesen wäre das diese Radar User verschwinden. Es kann nicht angehen das dieser Mist immer noch Usebar ist. Ich weiß das ist auch ein Hack aber Gott BITTE Battlestate unternimm endlich was gegen diese Horde an Radarusern, es macht so einfach keinen Spaß mehr.

Nicht nur das wieder an der Scavschwierigkeitsstufe geschraubt wurde dazu kommen diese Radaruser wo es mittlerweile fast unmöglich ist einen Raid erfolgreich zu überstehen.

Was ich auch noch anmerken möchte ist die Tatsache das ScavPlayer nun meist die volle Raidzeit zur Verfügung haben, was auch irgendwie nicht richtig ist. Scavplayer sollten schon weiter später Spawnen. (meine persönliche Meinung)

Was aber nun bei der Kombi Scavplayer (ScavNpc greifen nicht an) und Radarhack plus volle Spielzeit rauskommt sollte jedem einleuchten, Spieler Hatz auf die Legitplayer.

Spiele Eft seit der ersten Alpha habe ca.3000+ Stunden Erfahrung, meist hatte ich die letzten Raids (Wipes) eine Überlebensrate von ca 50% +- ... im Moment hänge ich an der 10% Marke und ich Denke nicht das ich so Abgebaut habe. Aber vllt. Bilde ich mir das alles auch nur ein 😛

Es ist auch so ne Sache ein Spiel sollte schon Belohnen oder zumindest ein Glücksgefühl vermitteln wenn man es Heil überstanden hat, was im Moment wirklich nicht einfach ist. Ich möchte mir gar nicht verstellen wenn jemand neu in dem Spiel ist was er sich nach paar erfolglosen Runs Denkt. Wahrscheinlich nichts Positives.

p.s.

Sorry für das Gejammer aber das Spiel liegt mir an Herzen und ich möchte nicht das es so Endet wie PUBG.

mfg

 

Edited by Interceptor1978

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@Interceptor1978 soweit ich es verstanden habe, nutzt solch ein Radar kein 3-Programm, sondern filtert die Daten bevor der Client diese sieht. So wie Pingabuser den Highping nutzen, um einen Millisekunden vorteil zu haben, so macht es das Radar es auch.

Da kann BE noch soviel machen wie sie wollen, aber sie werden es nicht schaffen. BSG arbeitet schon daran, dass die Daten verschlüsselt beim Client landen.

 

Kurz:

Alles was auf eine Map passiert ist in Echtzeit. Jedoch müssen die Daten an die Server gehen und von dort aus wieder zurück zum Spieler. Ein Radar funkt dazwischen und visualisiert dann das, was auf der Map passiert. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interceptor1978

Danke für die Info, macht die Sache aber auch nicht angenehmer zu Spielen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 3 Minuten schrieb Interceptor1978:

Danke für die Info, macht die Sache aber auch nicht angenehmer zu Spielen. 

technisch gesehen ist es ein Hacking-Programm und kein Cheat wie Aimbots oder Wallhack. Deswegen kann BE nichts dagegen machen. Wallhacks und Aimbots überschreiben das Programm in EfT, jedoch nutzen Radar-Programme die vorhandenen Daten und deswegen kann ein AC nichts tun, weil dieser nicht weiss, dass sowas existiert. 

Die einzigen, die etwas dagegen tun können ist BSG und dabei gehen 1/3 der Ressourcen drauf... 1/3 von unseren schönen Tarkov Content, der JETZT fehlt. Ohne Cheater und Exploiter, hätten wir mit 0.12.6 die Costums-Erweiterung bekommen... so als bsp.

Weniger Arbeit für die Programmierer beim AC und deren Maßnahmen = Mehr Content und ein schneller, weiter entwickeltes Tarkov.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interceptor1978

Ja leider ist mir das bewusst, deswegen verstehe ich diese Leute auch nicht wirklich. Ist es der Sinn das Spiel kaputt zu machen? Einfach Sinnbefreit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eisenwanst

So weit überlegt kein Cheater. Von denen gibt es mehrere Sorten. Der Cheater ders für Geld macht, ist dabei noch der mit der nachvollziehbarsten Motivation. Gerade bei den Chinesen herrscht eine Andere Mentalität als im Westen. Es geht immer darum der Erste zu sein. Unlautere Mittel sind dabei zu verschmerzen. Wenn ein Chinese im Ferrari dich im Lada Niva überholt, dann sieht er auf dich herab. Dein verlieren hat schon viel früher begonnen. Nämlich da wo du es nicht geschafft hast, dir einen Ferrari zuzulegen. Oder alternativ, dir einen Hack zu kaufen. Und dann gibt es noch die schlimmste Sorte. Die Weicheier. Alle die, welche es nicht ertragen, platt gemacht zu werden und  deshalb eine Abkürzung nehmen wollen. Ich verstehe das manchmal sogar. Die ganzen Leute, die einen auf biegen und brechen abknallen wollen, obwohl man nichts wertvolles hat und nur eine Mission beenden will. Und dann kommt Harry Nolife, der Zwei Wochen nach dem Wipe schon Level 40 ist, und ballert einen mit seiner Meta M4 weg. Das frustriert. Und um auch mal der zu sein, der alles wegholt, kaufen sie für viel zu viel Kohle solche Cheats. Es muss ja eine Motivation dafür geben. Schon mal gesehen, was der Scheiss Monatlich kostet? Und hey, die Deppen die sich auf Ebay Rubel kaufen, sind auch keinen Deut besser. Aber was soll man schon mit Typen diskutieren, die echtes Geld ausgeben um der Chef in einem verfickten Videospiel zu sein? 

Das Problem liegt in der Natur des Spiels. Hoch kompetetiv und in keinster Weise ausbalanciert. Genau dieser Aspekt begünstigt das cheaten. In Animal Crossing ist cheaten nach meinem Kentnissstand kein Problem. Spiele wie EfT, werden immer mit Cheatern zu kämpfen haben. Es wird alles so enden wie immer. Cheaterverseucht, Keine Fortschritte in der Entwicklung und jede Menge Ankündigungen die nicht eingehalten werden. Day Z halt. Selbst wenn das Ding mal final veröffentlicht wird, intressiert es bis dahin keine Sau mehr. Nicht bei diesem Tempo. Die spannendste Zeit erleben wir jetzt.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

Und hattet ihr schon einen nach dem Wipe? Ich habe noch keinen gesehen der irgendwie offensichtlich was an hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kazzam
Posted (edited)

Jede Menge.

Würde gerne Bilder von posten darf man ja nicht und da ich eine ATI RX 5700 habe kann ich kein OBS mitlaufen lassen da ich sond 10 FPS habe. Aber so sachen wie Mit der TOZ ins Auge vom Kraftwerk auf Interchange wärend ich vorne am Bus stehe wo der Oli Cashkey spannt. Oder geh mal auf YOutube und gib Cheaten Tarkov 12.6 ein da kannst du live zusehen.

Edited by Kazzam
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 1 Stunde schrieb Donidon:

Und hattet ihr schon einen nach dem Wipe? Ich habe noch keinen gesehen der irgendwie offensichtlich was an hatte.

Bisher nur ein 2er Team auf Interchange. Nach 5 sekunden Raidstart schüsse im Oli... 5 sek später bei Kiba... als wir reingkommen sind und in den Gang kuckten sah ich noch einen wegspeeden... na ja.. anscheinend nicht weg, sondern zu mir ;)

Mein Mate hat sich dann verkrochen und meine Leiche abgeaimt....3 mal darfste raten was passiert ist 🤣

Ist ja immer dasselbe Spiel: ich höre ihn ko.....oh..ich bin tot.

Aber ja..es ist ein Tag/Nacht Unterschied und man hat extrem viel weiniger Phishy-tode. Aber es gab ja vorher schon kaum Cheater und war ja eh alles nur Einbildung ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eisenwanst

Keine Ahnung. Seit Wochenede ist, spiele ich plötzlich unterirdisch schlecht und die Anderen scheinen alle den perfekten Skill zu haben. Ich überlebe plötzlich keine einzige Runde mehr. Naja, bin vielleicht auf nen Profiserver geraten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xylant

hatte nun in den letzten 3 von 4 PMC Runden tatsächlich mal wieder cheater dabei. Davor hatte ich keine mehr bemerkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich glaube nicht, dass ich oder mein Team auf Cheater gestoßen sind, obwohl wir in der Prime-Time der Cheater spielen. Heute bin ich zwar auf einen merkwürdigen Tod gestoßen, könnte aber auch sein, dass dieser vor dem Schuss aufgestanden ist... ich dachte, dass er mich aus dem Liegen einen HS verpasst hatte von unten, etwa 4m vor mir und das Nachts.

Wir im Team sind noch alle Low Level, also die typischen Low Level Gebiete/Quests abgeklopft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337

Hatte ein paar komische begegnungen auf Factory, ist halt schon etwas merkwürdig wenn einer um die Ecke rusht und einen mit der Pistole perfekt one tapped in den Kiefer, wenn man Helm und Weste anhat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Kazzam:

Oder geh mal auf YOutube und gib Cheaten Tarkov 12.6 ein da kannst du live zusehen.

Lol... darauf fällt noch wer rein? Das ist kein Livestream. Das ist nicht mal 12.6 was da läuft.

Das ist ein bait für Deppen. Es haben sich einige hundert Leute zusammen gefunden die immer einen Youtube Account erstellen, dem dann 500 Abonnenten drücken damit er Live Strems auf Youtube machen kann. Und dann läuft dort ein altes Cheater Video im Loop.

Alle Links darunter führen zu Hacks die seit Jahren auf der Bannliste stehen. Wer die lädt bekommt sofort einen Bann. BSG lässt den Kanal dann sperren, und die Truppe startet die Aktion dann wieder neu.

 

Dazu einfach mal schauen welche Namen auf den Dogtags stehen die er gesammelt hat, dann im Spiel diese Namen suchen. In der Regel gibt es die Leute gar nicht mehr oder sie haben ein total anderes Level als auf dem Dogtag. 

Edited by Donidon
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ztotheex

Es sind extrem viele Wallhacker unterwegs, manchmal auch jemand der dir nen strangen headshot gibt. Aber wallhacker sind viele unterwegs du merkst es wenn du immer hinter dir checkst und dann auf einmal kommt einer, obwohl du gewartet hast und alles checkst. Es ist mir grunde ja eigentlich egal ob die cheaten oder nicht, das problem ist nur das dein gear schnell weg ist. Somit hast du nach genau 3 tagen nach dem wipe keinen bock mehr das spiel zu spielen, ich kenne da einige die keine lust mehr haben. Es ist schon traurig das sich da nichts verändert, es wird weiter gecheatet und auch wenn die gebannt werden kommen sie wieder oder du bist broken.
Ich hoffe die machen schnell etwas weil sonst wird das game langsam aussterben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

Ich frage mich ja ob ihr nicht einfach nur euren eigenen Schatten jagt.

Ich habe jetzt 74 Raids und überlebe davon 1/3. Und da waren jetzt schon viele Tode bei die vermeidbar gewesen wären wenn ich es denn gewollt hätte. So Dinge wie komplett nackt und mit deutlich unter 100 HP Benzin holen ect.

Wenn ich drauf ging wurde ich dabei oft so zerstiebt das ich im Schnitt 2-4 Blutungen und mehrere Brüche habe. Was krass ist, denn früher hatte ich mal selten nen Bruch oder eine Blutung nach dem Raid.

Jeder meiner Tode war für mich soweit nachvollziehbar. Was erstaunlich ist für EfT, denn vor dem Wipe war es oft nicht so.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kazzam
Posted (edited)

3 Runden gespielt 3 mal gestorben 20 Schuss 7.62x39 BP in einen Spieler aus einem Meter Entfernung nichts passiert und ich bekomme wieder den ersten Schuss aus der Makarov ins Auge. Dan Scav kommt um die Ecke steht einen Meter vor mir ich jage das ganze Magazin aus der PPSh in ihn rein..... Scav ist weg gehe zur Apotheke auf Interchange Scav taucht hinter mir auf tot. Nächste Runde das selbe und dann bekommst du solche bescheuerten Meldungen nach dem Raid? Was ist den zur Zeit wieder los?120087835_2020-06-0210-58(0).thumb.png.265d1c3234b3155b696abce79d548301.png

Edited by Kazzam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interceptor1978
Posted (edited)

Ja natürlich ist es nach dem Patch 0.126 ruhiger geworden in Sachen Cheater, das steht ja gar nicht zur Debatte.

Wer das ganze verfolgt dem ist sicher nicht entgangen das am Wochenende 3000 und heute 700 gebannt wurden. Diese Zahlen lassen aber schon Erahnen in welchem Ausmaß hier betrogen wird und nur mal so nebenbei bemerkt waren das KEINE Radarcheater die gebannt wurden. Die treiben weiter Munter Ihr Spiel und ja ein Radaruser fällt DIR auch gar nicht weiter auf, weil der Fight meist normal abläuft...kein Aimbot Wallhacks usw, sondern er weiß einfach nur das DU da bist und wo DU Dich aufhältst. Ob er Dich dann angreift oder Dir lieber aus dem Weg geht, liegt ganz bei Ihm. Zu guter Letzt wissen die meisten Hackuser natürlich, dass sie gejagt werden und verhalten sich so unauffällig wie möglich.

mfg

Edited by Interceptor1978
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze

Nicht böse meinen aber kann es nicht regel werden sowas hier dichtzumachen?

 

Ich meine wir wissen doch das es Cheater gibt was sich nicht verhindern lässt und das BSG immer wieder sagt das 99% was im Forum "gemeldet" wird totaly legit oder zumindest kein Cheat war.

 

Das forum ist nur noch das is schlecht ich kanns besser und Bärchen 3000 cheated weil er mir aus nem Busch in den Rücken Geschossen hat....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nij4m

Eben auf Resort hatte ich einen Cheater. Keine Ahnung ob ich den Namen posten darf, aber es war einfach offensichtlich.

War nur mit einer Pistole unterwegs, sehe im Resort weit weg einen "dicken" Spieler und gehe sofort 2 Stockwerke in eine andere Richtung und verstecke mich in irgendeinem Raum im letzten Eck.

Keine 20sek kommt er sowas von zielgerichtet ums Eck und gibt mir keine 0,1sek später den Headshot.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2