Jump to content
Drombal

Über Cheater

Recommended Posts

Zecke01

@Drombal wir müssen uns bestimmt nicht über die Definition von keine Garantie/nicht garantiert! unterhalten.

Wenn ein Video aus einer einzigen Perspektive kein Beweis ist, dann finde ich das Megathread echt lustig (freundlich gesagt).

Ich wiederhole mich gerne noch zum dritten mal, ich weiß ich steigere mich grade etwas rein.

Ändert aber nichts an der Tatsache ob jetzt Steamer oder einfacher Spieler, das die Server einfach wie der letzte Rotz laufen und nur deswegen solche Video/Missverständnisse zustande kommen. Damit werden die Identifizierung um einiges schwerer für den Spieler und die Spieler hauen ab. Das ist das eigentliche Problem worauf ich hinaus wollte.

Edited by Zecke01

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 9 Stunden schrieb Zecke01:

Ändert aber nichts an der Tatsache ob jetzt Steamer oder einfacher Spieler, das die Server einfach wie der letzte Rotz laufen und nur deswegen solche Video/Missverständnisse zustande kommen. Damit werden die Identifizierung um einiges schwerer für den Spieler und die Spieler hauen ab. Das ist das eigentliche Problem worauf ich hinaus wollte.

Zumindest damit stimmen wir überein, auch wenn ich es anders formuliert hätte 🙃

Share this post


Link to post
Share on other sites
AiForgot

Mich würde interessieren, ob es überhaupt irgendjemanden gibt, der wieder entbant wurde.. Das wuerde ja zeigen, das sich BSG um ihre Kunden kümmert. 

Der "mega Cheater Videothread" is doch nur ein Versuch die ganzen Anschuldigungsposts zu buendeln. 

Erst nach der naechsten Banwelle werden wir sehen, wieviele Namen übereinstimmen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 14 Stunden schrieb Drombal:

Wie bitte? Wie kommst du denn jetzt auf so etwas? Ein Video aus einer einzigen Perspektive ist lange kein Beweis für einen Cheater, egal wer ein solches Postet. Die Videos in dem Sammelthread sind nicht dazu da um die Spieler zu bannen, sondern dienen als Möglichkeit die Erkennung eventuell zu verbessern. Und wer ein solches Video postet ist absolut unerheblich.

Gut das ein ziemlich bekannter Streamer im Stream das ganze mal anders erklärt hat was für Vorzüge sie haben in dem Thema, die konnten bei klar offensichtlichen Fällen davor schon nen Clip erstellen, und den Devs zukommen lassen für nen Bann. Ich werde hier keinen Namen nennen, aber ich glaube kaum das er gelogen hat. Wir wissen beide wie grosse Streamer bevorzugt behandelt werden.

 

 

vor 13 Stunden schrieb Zecke01:

Wenn ein Video aus einer einzigen Perspektive kein Beweis ist, dann finde ich das Megathread echt lustig (freundlich gesagt).

Der Thread ist auch ein Witz, was da zum Teil für Sachen gepostet (und dann wieder gelöscht) wird ist manchmal einfach nur zum lachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

Gut das ein ziemlich bekannter Streamer im Stream das ganze mal anders erklärt hat was für Vorzüge sie haben in dem Thema, die konnten bei klar offensichtlichen Fällen davor schon nen Clip erstellen, und den Devs zukommen lassen für nen Bann. Ich werde hier keinen Namen nennen, aber ich glaube kaum das er gelogen hat. Wir wissen beide wie grosse Streamer bevorzugt behandelt werden.

Du meinst aber nicht zufällig Klean? Dieser hat ja zu dem besagten Zeitpunkt auch für BSG gearbeitet. Ansonsten bannt BSG keine User nur aufgrund von Hörensagen oder einem Einseitigen beweis. 

Streamer werden bevorzugt?  Nikita schaut sich viele Streamer an, verteilt dort GearKeys für den Chat und lässt hier und da mal Infos durchsickern, ja...aber da hat ja eher der Chat was von anstatt der Streamer. Kotten hatte mal Geld oder Granaten bekommen für seine "Splote" Aktion, aber das wurde gemacht, um den Chat zu unterhalten. Klar genießen gewisse Streamer mehr Aufmerksamkeit als andere, das liegt aber auch an der jeweiligen Reichweite. 

Sollte es andere Streamer sein die Du meinst, schreib mir die mal bitte per PN. Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R
vor 4 Stunden schrieb AiForgot:

Mich würde interessieren, ob es überhaupt irgendjemanden gibt, der wieder entbant wurde.. Das wuerde ja zeigen, das sich BSG um ihre Kunden kümmert. 

Der "mega Cheater Videothread" is doch nur ein Versuch die ganzen Anschuldigungsposts zu buendeln. 

Erst nach der naechsten Banwelle werden wir sehen, wieviele Namen übereinstimmen. 

Mein Mate und ich waren vor kurzem auf Shoreline, er kam von den Villen und ich von der Village, wir hatten uns getrennt als er in den Villen looten war. Als ich zum Tunnel ging hörte ich rechts oben am Tunnel das jemand aufgestanden ist und los rennt. Ich sagte zu meinem Mate dort oben ist jemand. Mein Mate war zu dem Zeitpunkt gegenüber auf dem anderen Hügel und der Exitcamper wollte auf mich schießen, ich traf ihn nicht, jeodoch mein Mate von gegenüber.
Kurze Zeit später wird mein Mate von dem besagten Kerl angeschrieben das er ein Hacker sei und ihn nie von dort unten hätte Treffen können, was soweit auch stimmt weil ich hatte nur prefire hochgegeben und noch nichts sehen können, sondern nur hören. Mein Mate sagte ihm dann das er ganz woanders gestanden habe und das unterhalb sei ich gewesen, zudem hätte er eine Silenced M4 gehabt und ich hatte unterhalb eine laute AK. Er glaubte das wiederum nicht und mein Mate schickte ihm sogar ein Link mit Bild vom Dogtag. Er glaubte es immernoch nicht und sagte das er ihn reporten wird, also quasi mich weil ich ja unter ihm stand, ich ihn aber garnicht erschossen habe.

 

Das ende vom Lied, mein Mate ist mittlerweile gebannt, wahrscheinlich auf grund des Videos, BSG macht ja keinerlei Angaben aßer das man gegen die AGB verstoßen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tet_daedalus
vor 20 Minuten schrieb MlLL3R:

[...]

Das ende vom Lied, mein Mate ist mittlerweile gebannt, wahrscheinlich auf grund des Videos, BSG macht ja keinerlei Angaben aßer das man gegen die AGB verstoßen hat. 

Und du kannst dir sicher sein dass dein Mate nichts an hatte?

Wenn dass so stimmt ist das harter Tobak. Hast du das Video in den entsprechenden Threads gefunden ( Forum / Reddit) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R

Video haben wir bisher nichts gefunden auch nicht bei Reddit, kann natürlich auch per e-mail eingesendet worden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Ich sag jetzt nit das es nit durchaus so gewesen sein kann, jedoch kann ich mir beim besten Willen nit vorstellen das er deswegen gebannt wurde. Erst recht nit weils keine Reportfunktion o.ä. im eigentlichen gibt, ich bezweifel auch das BSG Leute wegen nur einem Video bannt (ausser man killt in 3 Sekunden 5 Leute an völlig unterschiedlichen Spots evtl.). Ausser er hat Nikita gekillt, der wird aber kaum sein eigenes Game daddeln, sonst wüsste er wie crappy die Server sind 😈

  • Like 1
  • Hot 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R

Ich traue BSG mittlerweile alles zu mit Außnahme dazu in der Lage zu sein ein vernüftiges seriöses Anti Cheat zu entwickeln. Wer Banns raushaut aufgrund von Videos muss schon völlig verzweifelt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb Hummz21:

Du meinst aber nicht zufällig Klean? Dieser hat ja zu dem besagten Zeitpunkt auch für BSG gearbeitet. Ansonsten bannt BSG keine User nur aufgrund von Hörensagen oder einem Einseitigen beweis. 

Nein ich rede nicht von Klean.

vor 2 Stunden schrieb Hummz21:

Sollte es andere Streamer sein die Du meinst, schreib mir die mal bitte per PN. Danke

Werd ich nicht tun, mein vertrauen in BSG ist nicht gerade gross, das ich nen Streamer an die Wand stellen werde, was dabei passieren kann wissen wir zu gut.

 

vor 2 Stunden schrieb Hummz21:

Streamer werden bevorzugt?  Nikita schaut sich viele Streamer an, verteilt dort GearKeys für den Chat und lässt hier und da mal Infos durchsickern, ja...aber da hat ja eher der Chat was von anstatt der Streamer. Kotten hatte mal Geld oder Granaten bekommen für seine "Splote" Aktion, aber das wurde gemacht, um den Chat zu unterhalten. Klar genießen gewisse Streamer mehr Aufmerksamkeit als andere, das liegt aber auch an der jeweiligen Reichweite. 

Und das ist auch kein Problem für mich, von mir aus kann man denen auch Wöchentlich 20 Mio Rubel und den Stash füllen, erfüllt ja seinen Marketing zweck, problematisch wirds nur wenn sie ihren Status ausspielen können.

  • Like 2
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

Werd ich nicht tun, mein vertrauen in BSG ist nicht gerade gross, das ich nen Streamer an die Wand stellen werde, was dabei passieren kann wissen wir zu gut.

Du hast doch vorhin noch geschrieben dass der Streamer gute Kontakte zu BSG hat und bevorzugt behandelt wird. Und es klang so als ob du felsenfest davon überzeugt wärst dass BSG diese Politik mit der Streamer-Bevorzugung fährt weil der Streamer es sagt. Da es eigentlich nur Konsequenzen geben könnte (Und das nicht einmal zwangsläufig) wenn Streamer Unwahrheiten mit der Absicht der Rufschädigung verbreiten würden, was bei deinem Streamer ja anscheinend nicht einmal der Fall ist, lässt mich deine arg defensive Haltung nur vermuten dass du selbst an dessen Aussage zweifelst. Denn alles in allem ist die Aussage des Streamers zu dieser Thematik ziemlich belanglos.

Wenn er jemanden von BSG kennt bzw. Kontakte zu den Entwicklern haben sollte, dann vielleicht ja weil ihnen seine Meinung etwas wert ist. Es macht auf jeden Fall zum einen die Meinungen anderer nicht wertlos, zum anderen das Wort des bzw. der Streamer nicht allmächtig. Das Video ist nach wie vor eine Grundlage für Nachforschungen, nicht eine Grundlage für akute Banns. Ohne eine Erklärung wie die im Video dargestellte Situation zustande kommt ist es nur ein Video auf dem alles mögliche passiert sein konnte.

 

vor 1 Stunde schrieb malax_cH:

Und das ist auch kein Problem für mich, von mir aus kann man denen auch Wöchentlich 20 Mio Rubel und den Stash füllen, erfüllt ja seinen Marketing zweck, problematisch wirds nur wenn sie ihren Status ausspielen können.

Wer genau hat denn seinen Status inwiefern ausgespielt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01

Das ist eben genau das was ich meine mit zu (un)recht gebannte die hier im Forum schreiben.

Irgendwie werden das immer mehr 🤔

Was jetzt stimmt... kann ich nicht beurteilen. Finde es nur auffällig wieviele sich mittlerweile Melden.

Gründe kann es dafür viele geben *auf die Banliste guck*...😉

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kriegsmuede

Ich hab mal gelesen das wenn Leute allgemein mal Cheats Trainer benutzt haben auch für and3r3 spiele kann das mit im anti Cheat System einfließen.

 

Gerade wenn die Trainer heimlich im Hintergrund beim windowsstart mit anspringen ... Das ist da n mal doof gelaufen. Aber wer das Risiko eingeht Cheater zu downloaden egal welches Game muss damit rechnen  das die Dinger virenversucht sind oder Leistung vom pc abzapfen. Wäre für mich klar wenn sowas im Hintergrund läuft das darauf das anticheatsystem anspringt .

Edited by Kriegsmuede

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R
vor 44 Minuten schrieb Kriegsmuede:

Ich hab mal gelesen das wenn Leute allgemein mal Cheats Trainer benutzt haben auch für and3r3 spiele kann das mit im anti Cheat System einfließen.

 

Gerade wenn die Trainer heimlich im Hintergrund beim windowsstart mit anspringen ... Das ist da n mal doof gelaufen. Aber wer das Risiko eingeht Cheater zu downloaden egal welches Game muss damit rechnen  das die Dinger virenversucht sind oder Leistung vom pc abzapfen. Wäre für mich klar wenn sowas im Hintergrund läuft das darauf das anticheatsystem anspringt .

Ich bin mir sicher das hier teilweise die Leute zu unrecht gebannt worden sind. Man muss sich nur mal so manches Video anschauen welches da im Thread ist. Bis auf Speedhacker kann man es nicht eindeutig sagen und das was dort betrieben wird ist absolut unseriös. Wenn man sich die Seiten der Cheatentwickler ansieht, dort ist keiner detected was noch mehr meine These stützt das hier einige Banns willkürlich sind.
Wenn mit Video´s gebannt wird, dann aus sich des gebannten Spieler. Dort kann man alles sehen, von wo, wie und vorallem, wie lange beobachtet er schon den anderen Spieler. Und es sollte auch jeder gebannte Spieler einsicht auf das VIdeo haben, wo kommen wir denn hin wenn sich ein Spieler ncihtmal rechtfertigen kann weil er bescheuldigt wird jemanden aus einer unmöglichen Position getötet zu haben obwohl er selbst garnicht die Person war. BSG beantwortet die E-Mails von gebannten Spielern nicht.


Fragt euch mal warum andere Puplisher auf externe Anticheat Methoden setzen. 1. Bannen sie so nicht selbst, 2. Müssen sie sich nicht vorwerfen lassen dies willkürlich zu machen. 3. Ist es Transparenter wenn es von dritt Firmen kommt die mit dem eigentlichen Unternehmen nichts zu tun haben, wie z.B. Punkbuster, Battleye.... . Und wieder einmal UNSERIÖS


Selbst eine bekannte Gaming Zeitung hatte sich der These schon angenommen, BSG behauptete dort, dass sie niemeanden mit einem Video Bannen wenn es nicht zu 100% sicher ist... ich behaupte mittlerweile das Gegenteil.

Zudem kann man die Videos problemlos bearbeiten, in der Zeit des schwarzen Bildschirms bis zum angezeigtem Namen, kann man sich problemlos was zusammenschneiden, man muss nichtmal viel Bearbeiten, man setzt es schwarz auf schwarz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kriegsmuede

Ich gehe ehrlich nicht davon aus das er w3gen dem Video gebannt wurde.  Das macht auch kein Sinn wenn sie ein Anticheat System nutzen was die Daten im Hintergrund abfragt.

 

Von daher ist das Quatsch was Du da schreibst.

Das ergibt auch Sinn wenn BSG sagt sie bannen keinem wegen Videos weil sie das nicht brauchen weil eine ki keine Videos guckt sondern die Daten im Hintergrund durchleuchtet...

 

Das hier Fehler gemacht werden will ich ja nicht bestreiten aber ich bin mir sicher das hier einige gebannt wurden und wie sie ehrlich schreiben in tarkov nicht gecheatet haben aber vielleicht vor 1 Woche bei pubg oder sonst wo. Das spielt mit rein und wenn die Software auf Platte ist bedeutet das ein Ban.

 

Was ich übrigens sehr gut finde ;) bin sowieso dafür das Cheater spieleunabhängig gebannt werden sollen auch wenn sie in ander2 online spiele hacken und das z.b. bei tarkov erkannt wird dann gleich weg mit den grobzeuch.  Da überlegen sich dann einige vielleicht  doch ehr auf Hacks zu verzichten wenn der bann auch im anderen spielen droht. Bei apex ist das ja aktuell schon so.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R

Dann solltest du dir mal das Podcast angucken, da sah man deutlich wie verzweifelt Nikita auf die Frage Cheater antwortet. Er sagte: Wir sind auf die Hilfe von Spieler angewiesen da die Cheathersteller Ihnen immer einen Schritt vorraus sind und verwies auf die Video Report funktion im Forum oder per E-mail.

 

Auf deinen allgemeinen Bann: Grundsätzlich möglich, dann steht dort aber nicht das dein Profil gebannt ist, sondern deine Hardware und das funktioniert auch nur, wie z.B. bei APEX bei Spielen mit der gleichen Anticheat Engine bzw. mit kooperierenden Anticheatengines oder Profilbann´s inherhalb aller Origin Spiele bzw. Steam Spiele. Hardware Bann´s lassen sich aber problemlos umgehen, die ID´s kann man ändern bzw. verschleiern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AiForgot
11 hours ago, Zecke01 said:

Das ist eben genau das was ich meine mit zu (un)recht gebannte die hier im Forum schreiben.

Irgendwie werden das immer mehr 🤔

Was jetzt stimmt... kann ich nicht beurteilen. Finde es nur auffällig wieviele sich mittlerweile Melden.

Gründe kann es dafür viele geben *auf die Banliste guck*...😉

Die Itemfarmer werden sich still einen neuen Acc zulegen. 

Die Leute, die casual cheaten.... Also in nem kleinen Clan oder ner kumpelrunde... Die MÜSSEN ja so tun als ob sie fälschlicherweise gebannt wurden, sonst wollen ihre kumpels ja nicht mehr mit ihnen spielen. Das klappt ganz gut, denn BSG reagiert nach dem Ban ja nicht mehr. Auch der Zugriff aufs Forum ist beschränkt. 

Daher melden sich viele Kollegen hier fuer ihre 'unschuldigen' freunde. Sicher in guter Absicht. 

Wenn BSG eine Möglichkeit der 2. Beurteilung einfuehren wuerde, und Leute auch wieder entbannen wuerde... Wuerde sich das hier im Forum mit den "mein kumpel wurde zu Unrecht gebant - Threads" auch wieddr beruhigen.

Da der gebannte aber keine Möglichkeit hat, wieder entbannt zu werden, oder Einsicht in den Videobeweis zu bekommen, werden weiterhin 99% false positive sein. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 10 Stunden schrieb MlLL3R:

Dann solltest du dir mal das Podcast angucken, da sah man deutlich wie verzweifelt Nikita auf die Frage Cheater antwortet. Er sagte: Wir sind auf die Hilfe von Spieler angewiesen da die Cheathersteller Ihnen immer einen Schritt vorraus sind und verwies auf die Video Report funktion im Forum oder per E-mail.

 

Das stimmt so nicht, er spricht von eine Kooperation mit der Community und verzweifelt antwortet er nicht, sondern es liegt an der Sprachbarriere, da Englisch nicht seine Hauptsprache ist. Stelle ihm die Frage auf Russisch und er wird dir gelassen und flüssig antworten. 

 

Ab 45min. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R
vor 4 Minuten schrieb AiForgot:

Die Itemfarmer werden sich still einen neuen Acc zulegen. 

Die Leute, die casual cheaten.... Also in nem kleinen Clan oder ner kumpelrunde... Die MÜSSEN ja so tun als ob sie fälschlicherweise gebannt wurden, sonst wollen ihre kumpels ja nicht mehr mit ihnen spielen. Das klappt ganz gut, denn BSG reagiert nach dem Ban ja nicht mehr. Auch der Zugriff aufs Forum ist beschränkt. 

Daher melden sich viele Kollegen hier fuer ihre 'unschuldigen' freunde. Sicher in guter Absicht. 

Wenn BSG eine Möglichkeit der 2. Beurteilung einfuehren wuerde, und Leute auch wieder entbannen wuerde... Wuerde sich das hier im Forum mit den "mein kumpel wurde zu Unrecht gebant - Threads" auch wieddr beruhigen.

Da der gebannte aber keine Möglichkeit hat, wieder entbannt zu werden, oder Einsicht in den Videobeweis zu bekommen, werden weiterhin 99% false positive sein. 

 

Findest du es richtig das es bei einem Video Ban keine zweite Anhörung gibt? BSG ist dazu in der Lage sowas zu nutzen in der Hoffnung der gegenüber holt sich ein neues Game, was wiederum die Einnahmen positiv beeinflusst, und dafür muss er nicht betrogen habe, da kann man dann auch einfach mal auf Verdacht Bannen. Wäre so unser Rechtssystem bräuchten wir mehr Gefängnisse als Städte.

In den meisten Videos ist es überhaupt nicht ersichtlich ob derjenige jetzt von dem erschossen wurde den man eindeutig im Video sieht, oder ob er von einer 2. Person erschossen wurde. Wie oft ist es euch schon passiert das ihr mit mehreren auf eine Person schießt und danach erstmal gucken müsst wer ihn getötet hat.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R
vor 24 Minuten schrieb Hummz21:

Das stimmt so nicht, er spricht von eine Kooperation mit der Community und verzweifelt antwortet er nicht, sondern es liegt an der Sprachbarriere, da Englisch nicht seine Hauptsprache ist. Stelle ihm die Frage auf Russisch und er wird dir gelassen und flüssig antworten. 

 

Ab 45min. 

Ich kann mich noch genau daran erinnern als ich einen Speedhacker mit Video gemeldet habe, klar und deutlich ersichtlich wie er auf shoreline durch die Gegend rennt und einen nach dem anderen Killt. Da kam als Antwort zurück: Vielen Dank aber wir haben eine Gute Anticheatsoftware die alle Cheater erkennt.

 

Und jetzt plötzlich nehmen sie Videobeweise an, ja richtig, so gut ist die Software nämlich garnicht, so gut das man genau jetzt die Hilfe aus der Community benötigt weil man es anders nicht schafft die Hacker zu bannen, mit dem Wissen das es vielleicht auch mal den Falschen trifft, den falschen der für das Game bezahlt hat und damit die Entwicklung unterstützt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 22 Minuten schrieb MlLL3R:

Ich kann mich noch genau daran erinnern als ich einen Speedhacker mit Video gemeldet habe, klar und deutlich ersichtlich wie er auf shoreline durch die Gegend rennt und einen nach dem anderen Killt. Da kam als Antwort zurück: Vielen Dank aber wir haben eine Gute Anticheatsoftware die alle Cheater erkennt.

 

Und jetzt plötzlich nehmen sie Videobeweise an, ja richtig, so gut ist die Software nämlich garnicht, so gut das man genau jetzt die Hilfe aus der Community benötigt weil man es anders nicht schafft die Hacker zu bannen, mit dem Wissen das es vielleicht auch mal den Falschen trifft, den falschen der für das Game bezahlt hat und damit die Entwicklung unterstützt.

BSG nimmt Video "Beweise" an, weil das die Community gefordert hat und sie dem nachgekommen sind. Zudem hilft es, das bereits gut funktionierende System weiter zu verbessern. 

Man kann aber auch in allem etwas schlechtes sehen wenn man will...

Und ich verstehe einfach nicht warum man sich immer wieder auf "alte kamellen" beruft. Diese sind obsolet, sobald eine Änderung dazu erfolgte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MlLL3R

Als mod kann man auch schlecht was anderes sagen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Ist auch meine persönliche Meinung ;) Hat nichts mit meinem Status zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AiForgot
1 hour ago, MlLL3R said:

Findest du es richtig das es bei einem Video Ban keine zweite Anhörung gibt? 

 

 

 

 

 

Nein, das finde ich nicht richtig! 

Mein Beitrag bezog sich auf die ganzen "ich bin zu Unrecht gebannt worden" posts, die hier wie Pilze aus dem Boden schiessen. 

BSG sollte nach einem Bann die relevanten Beweise offenlegen. Gerne auch erst nach der offiziellen Bannwelle, um den Hackern nicht zu zeigen, wie weit sie mit der Entdeckung bereits sind. 

Bei Punkbuster (kennt das noch jemand?).. Wurden damals ja auch schon beweisbilder und so bereitgestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2